Mac n Cheese Rezept

Ist es Mittagszeit? Ist es Zeit zum Abendessen? Sind Sie am Verhungern? Brauchen Sie eine Portion Mac n Cheese Rezept? Ja? Dann habe ich genau das Richtige für Sie: Mac n Cheese für eine Person.

Diese selbstgemachten Mac n Cheese sind genauso schnell zubereitet wie die aus der Packung, schmecken tausendmal besser und hinterlassen keine ekligen, erstarrten Reste. (Im Ernst, haben Sie schon einmal versucht, übrig gebliebene Mac n Cheese aus der Packung aufzuwärmen? Das ist nicht schön und Lebensmittelverschwendung ist es auch nicht).

Mac n Cheese

Ich bin in einem Haushalt aufgewachsen, in dem Makkaroni und Käse aus der Dose zubereitet wurden, und genau wie ich gelernt habe, wie man Kartoffelpüree selbst macht, hatte ich keine Ahnung, warum wir sie nicht schon immer selbst gemacht haben, als ich entdeckte, wie einfach es war, Makkaroni und Käse selbst zu machen.

Der Zeitaufwand ist derselbe, und wenn Sie eine gut ausgestattete Küche, Käse und irgendeine Art von Nudeln im Haus haben, dann haben Sie die Zutaten, um dieses Gericht zuzubereiten.

Mac n Cheese Rezept

Anmerkungen zu den Zutaten

Makkaroni oder Nudeln nach Wahl: Sie können herkömmliche Makkaroni verwenden, wenn Sie welche haben, oder beliebige Nudelformen, die Sie zur Hand haben. Conchiglie, Farfalle und sogar größere Röhrennudeln wie Penne oder Rigatoni sind gut geeignet. Achten Sie nur darauf, wie Sie Ihre Nudeln abmessen. In diesem Rezept werden 70 g Nudeln angegeben, was einer halben Tasse Makkaroni entspricht, aber verschiedene Nudelformen haben unterschiedliche Volumenmaße. Wenn Sie also keine Waage haben, um Ihre Nudeln abzumessen, verwenden Sie eine Nudelgewicht-Volumen-Tabelle wie diese, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge verwenden.

Gesalzene Butter: Ich verwende hier gesalzene Butter, aber wenn Sie ungesalzene verwenden, fügen Sie einfach eine großzügige Prise Salz hinzu und passen Sie das Salz bei der Zubereitung der Sauce nach Geschmack an.

Geschredderter scharfer Cheddar-Käse: Jeder Cheddar-Käse ist geeignet, aber ich bevorzuge scharfen Cheddar-Käse, weil er der Sauce einen kräftigeren Geschmack verleiht. Sie können auch andere schmelzende Käsesorten wie Pecorino Romano (mein Favorit!!), Gouda oder Gruyere untermischen.

Milch: Sie können jede Art von Milch verwenden, die Sie zur Hand haben. Je höher der Fettgehalt der Milch, desto reichhaltiger und cremiger wird die Sauce.

Mac n Cheese Rezept

Mac n Cheese in Einzelportionen zubereiten

In einem kleinen Topf die Nudeln kochen und währenddessen in einem anderen Topf etwas Butter und Mehl verrühren. Mit dem Schneebesen Milch einrühren, bis die Soße eindickt, und dann den Käse hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer sowie eventuell etwas Cayennepfeffer und Muskatnuss abschmecken und die Sauce über die abgetropften Nudeln gießen – fertig!

In weniger als 20 Minuten haben Sie reichhaltige Käsemakkaroni für eine Person zubereitet, portionsgerecht und so lecker, dass Sie weinen könnten. Und wenn Sie besonders hungrig sind oder es für zwei oder mehr Personen zubereiten möchten, lässt sich das Rezept mit einer etwas längeren Kochzeit anpassen

Mac n Cheese Rezept

Variationen:

Hot Dog & Ketchup: 1/2 gekochter Hot Dog + Ketchup. Sie wissen, was Sie damit machen können. (Ich befürworte diese Variante nicht, aber alle, die ich kenne, behaupten, sie sei köstlich. )

Makkaroni mit Wurst und Käse: 1/2 Tasse geräucherte Wurst in Scheiben geschnitten und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze angebraten. Die Wurstscheiben auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und vorsichtig abtupfen, bevor sie unter die vorbereiteten Makkaroni und den Käse gerührt werden.

Makkaroni mit Käse aus kurzen Rippen: Verwenden Sie das Fleisch von 1 oder 2 übrig gebliebenen geschmorten kurzen Rippen und rühren Sie es unter die Makkaroni und den Käse.

Luxus-Makkaroni und -Käse: Bestreichen Sie eine Scheibe Weißbrot großzügig von beiden Seiten mit Butter und schneiden Sie sie mit einem gezackten Messer in 1-Zoll-Würfel. Geben Sie die gekochten Makkaroni und den Käse in eine Auflaufform und streuen Sie eine weitere 1/4 Tasse geriebenen Käse darüber, gefolgt von den Brotstücken. Bei 180°C 5 bis 10 Minuten backen, bis das Brot geröstet ist.

Mac n Cheese Rezept

Kann ich dieses Rezept verdoppeln?

Ja, natürlich. Das Rezept lässt sich ohne Änderungen in der Zubereitung verdoppeln, außer dass die Sauce etwas länger braucht, um einzudicken, wenn Sie die Milch hinzufügen. Um die Rezeptmenge zu ändern, fahren Sie mit dem Mauszeiger über die Portionsgröße in der Rezeptkarte unten oder klicken Sie darauf, wenn Sie ein Handy benutzen, und verschieben Sie den Schieberegler.

Kann ich Mac n Cheese im Voraus zubereiten?

Wie alle Mac n Cheese schmeckt auch dieses Rezept am besten, wenn es direkt nach dem Kochen gegessen wird. Sie können es im Kühlschrank aufbewahren und wieder aufwärmen, aber die Sauce wird dann nicht mehr so glatt und cremig sein.

Mac n Cheese Rezept

Beste Mac n Cheese Rezept

 Portionen: 4  Vorbereitung: 1 Minuten  Kochzeit: 15 Minuten Kalorien: 641 Fett:13g 

Zutaten

70 g (½ Tasse) ungekochte Makkaroni oder Nudeln nach Wahl*
1 Esslöffel gesalzene Butter
1 Esslöffel Allzweckmehl
½ Tasse Milch beliebigen Anteils
½ Tasse geschredderter scharfer Cheddarkäse *
Salz und Pfeffer
Eine Prise Cayennepfeffer (optional)
Eine Prise Muskatnuss (optional)

Zubereitung

Einen kleinen Topf mit leicht gesalzenem Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen.

Während das Wasser erhitzt wird, den Käse zerkleinern und die restlichen Zutaten abmessen.

Die Makkaroni nach den Anweisungen auf der Packung kochen.

Während die Nudeln kochen, die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl mit dem Schneebesen einrühren und kochen, bis sich eine dicke Paste bildet und goldgelb wird, etwa 30 Sekunden bis 1 Minute. Langsam die Milch einrühren und dabei alle Klumpen herausschlagen, die sich bilden. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung eindickt und an den Rändern zu blubbern beginnt, 2 bis 5 Minuten.

Vom Herd nehmen und den Käse einrühren, bis er vollständig geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, wobei zu bedenken ist, dass die Nudeln die Würzkraft reduzieren, sobald sie hinzugefügt werden. Wenn Sie Muskatnuss und Cayennepfeffer mögen (wie ich!), fangen Sie mit einer Prise an, schmecken Sie ab und arbeiten Sie sich nach oben. Ein wenig von beidem reicht völlig aus!

Sobald die Nudeln gekocht sind, abgießen und die Käsesauce unterrühren. Sofort servieren und genießen!

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Mac n Cheese Rezept

Lauchgemüse Rezept

Mit sautiertem Lauch, Butternusskürbis und Feta-Käse ist diese Lauchgemüse Rezept ein köstliches vegetarisches Frühstück oder leichtes Mittagessen! Und das Beste ist, dass das Rezept mit nur 10 Zutaten einfach zu befolgen ist.

Lauchgemüse

Diese Quiche mit Lauch und Butternusskürbis ist das perfekte Frühstück für jede Gelegenheit.

Lauchgemüse Rezept

Warum wir dieses Rezept lieben

Einfaches Rezept: Einfach das Gemüse kochen, alles zusammenmischen, in eine vorbereitete Kuchenkruste füllen und backen. Es ist superschnell und einfach, sieht aber so beeindruckend aus!

Nahrhaft: Da sie viel Gemüse und Eiweiß enthält, ist diese Quiche ein ideales Frühstück oder Mittagessen für Vegetarier und Nicht-Vegetarier gleichermaßen.

Gut vorzubereiten: Diese Lauch-Kürbis-Quiche schmeckt auch als Resteverwertung (sogar direkt aus dem Kühlschrank!). Sie können sie am Sonntag zubereiten und die ganze Woche über als nahrhaftes Frühstück oder Mittagessen unterwegs genießen.

Optional milchfrei: Sie können die normale Milch durch eine milchfreie Milch Ihrer Wahl (z. B. Hafermilch) ersetzen, den Käse durch eine vegane Variante austauschen und eine milchfreie Kruste verwenden. Es ist super einfach, das Rezept anzupassen! Sie können dieses Rezept auch glutenfrei zubereiten, indem Sie eine glutenfreie Tortenkruste verwenden.

Lauchgemüse Rezept

Zutaten Anmerkungen

  • Kuchenkruste: Jede im Laden gekaufte Variante ist geeignet. Sie können entweder eine Kuchenkruste kaufen, die bereits in einer Aluminiumform ist, oder Sie kaufen Kuchenteig und rollen ihn aus, damit er in Ihre eigene Kuchenform passt. Bei Bedarf können Sie glutenfreien Teig verwenden.
  • Milch: Für diese Quiche eignet sich wirklich jede Milchsorte, aber für eine cremigere, fluffigere Quiche sollten Sie Vollmilch oder sogar Halb- und Halbmilch oder Sahne verwenden. Sie können auch normale Milch durch eine milchfreie Alternative ersetzen. Wir verwenden gerne Vollfett-Hafermilch oder einen Ersatz für schwere Sahne. Wir raten davon ab, eine superdünne Milch (wie Mandelmilch oder Magermilch) zu verwenden.
  • Kürbis: Wir haben Butternusskürbis verwendet, aber Sie können wirklich jede Kürbissorte verwenden, die Sie zur Hand haben. Eichelkürbis, Kabocha oder Delikatesskürbis sind allesamt großartige Optionen. Sie können den Butternusskürbis auch durch eine Süßkartoffel oder sogar eine normale Kartoffel ersetzen, wenn Sie das möchten.
  • Es ist wichtig, den Kürbis in kleine Würfel zu schneiden, sonst dauert es zu lange, bis er beim Anbraten weich wird.
  • Lauch: Obwohl Sie eigentlich den gesamten Lauch verwenden können, empfehlen wir, nur den weißen und hellgrünen Teil am unteren Ende des Lauchs zu verwenden. Dieser Teil ist weicher und gart viel schneller, während der dunkelgrüne Teil zäh ist und länger braucht, um zu zerfallen. Da der Lauch nur wenige Minuten kocht, wollen Sie keine zähen dunkelgrünen Stücke.
  • Wenn Sie keinen Lauch mögen oder keinen auftreiben können, können Sie auch Zwiebeln oder Schalotten verwenden.
  • Feta: Sie können ihn auch durch Ziegenkäse, Parmesan oder einen anderen Käse Ihrer Wahl ersetzen. Sie können auch eine milchfreie Alternative verwenden.
  • Olivenöl: Sie können auch Butter oder ein anderes Öl Ihrer Wahl verwenden.
Lauchgemüse Rezept

Einfrieren einer Quiche

  • Vor dem Backen einfrieren: Die gesamte Quiche zusammensetzen und dann fest in Alufolie und/oder mehrere Lagen Plastikfolie einwickeln. Sie können auch eine Kuchenform mit Deckel verwenden. Bis zu 3 Monate einfrieren.
  • Nach dem Backen einfrieren: Vollständig abkühlen lassen, dann fest in Alufolie und/oder mehrere Lagen Frischhaltefolie wickeln. Sie können auch eine Kuchenform mit Deckel verwenden. Bis zu 3 Monate einfrieren.
  • So tauen Sie eine gefrorene Quiche auf: Aus dem Gefrierschrank nehmen und über Nacht (oder mindestens 12 Stunden) im Kühlschrank auftauen lassen.
  • Wenn die Quiche nicht gebacken wird: Den Ofen auf 170˚C vorheizen und 35-40 Minuten backen.
  • Wenn die Quiche bereits gebacken ist: Den Backofen auf 175˚C vorheizen. Die Quiche mit Alufolie abdecken und 15-20 Minuten backen, bis die Quiche durchgewärmt ist. Die Innentemperatur sollte etwa 80˚C betragen.
Lauchgemüse Rezept

Tipps von Experten

  • Wenn die Kruste zu schnell braun wird, decken Sie die Quiche mit Alufolie ab. Die Quiche gart dann zwar immer noch im gleichen Tempo, aber die Kruste wird nicht zu braun.
  • Glutenfrei zubereiten: Verwenden Sie einfach Ihre bevorzugte glutenfreie Kruste aus dem Laden. Ansonsten sind alle Zutaten natürlich glutenfrei.
  • Ohne Milchprodukte zubereiten: Verwenden Sie milchfreie Milch (wir bevorzugen Hafervollmilch) und ersetzen Sie den Feta durch veganen Käse, oder lassen Sie ihn ganz weg. Achten Sie auch darauf, dass die Zutaten für die gekaufte Pastetenkruste milchfrei sind.
  • Lassen Sie ihn abkühlen: Es mag verlockend sein, die Quiche sofort anzuschneiden, aber sie lässt sich besser schneiden (und schmeckt auch besser), wenn man sie abkühlen lässt. Wir ziehen es vor, unsere Quiche mehrere Stunden abkühlen zu lassen (im Kühlschrank – nicht länger als 2 Stunden bei Zimmertemperatur) oder sogar über Nacht.
Lauchgemüse Rezept

Woran erkennt man, dass eine Quiche fertig gekocht ist?

Die Quiche sollte noch leicht wackeln, aber in der Mitte nicht mehr flüssig sein. Es ist besser, die Quiche etwas früher aus dem Ofen zu nehmen, denn sie gart noch ein wenig weiter, wenn sie aus dem Ofen genommen wird.

Wie reinigt man Lauch?

Lauch ist ein notorisch schmutziges Gemüse, da sich zwischen den Schichten eine Menge Schmutz festsetzt. Um ihn richtig zu säubern, schneiden Sie den Lauch der Länge nach in zwei Hälften und halten Sie ihn dann unter Wasser, wobei Sie die Blätter auseinanderziehen, um den Schmutz zu lösen, der sich darin befindet. Sie können den Lauch auch in einer Schüssel mit Wasser einweichen und dann vor der Verwendung abspülen.

Welchen Teil des Lauchs sollte man verwenden?

Bei den meisten traditionellen Zubereitungen sollten Sie die zähen, dunkelgrünen Blätter entfernen und nur die hellgrüne und weiße Knolle verwenden. Der dunkelgrüne Teil ist in der Regel viel zäher und bitterer, weshalb er oft nicht verwendet wird.

Dennoch ist der Verzehr des dunkelgrünen Teils nicht bedenklich – er braucht nur etwas mehr Zeit, um weich zu werden. Wenn Sie ihn verwenden möchten, müssen Sie den Lauch einfach länger anbraten (wahrscheinlich mehr als 15 Minuten).

Lauchgemüse Rezept

Beste Lauchgemüse Rezept

 Portionen: 12  Vorbereitung: 15 Minuten  Kochzeit: 20 Minuten Kalorien: 230 Fett:13g 

1 gekaufter 9-Zoll-Kuchenteig
2 Esslöffel Olivenöl
2 Tassen Butternusskürbis, in ½ Würfel geschnitten
1 Tasse dünn geschnittener Lauch
2 Knoblauchzehen, gehackt
8 große Eier
¾ Tasse Milch oder Sahne
¾ Teelöffel meersalz
¼ Teelöffel Pfeffer
½ Tasse zerbröckelter Feta-Käse

Zubereitung

Ofen auf 190˚C vorheizen.

Den Tortenboden 6-8 Minuten vorbacken. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.

Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Olivenöl hinzufügen. Den Kürbis hinzufügen und 6-8 Minuten sautieren, bis er weich ist. Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen.

Den Lauch in die Pfanne geben und 3-4 Minuten sautieren, bis er weich ist. Knoblauch hinzugeben und 1-2 Minuten weiterbraten. Vom Herd nehmen.

Eier, Milch, Salz und Pfeffer in eine große Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren.

Feta und die gekochte Kürbis-Lauch-Knoblauch-Mischung unterrühren.

Die Eimischung in die Kuchenkruste gießen. 35-40 Minuten backen, oder bis die Eier fest sind. Die Mitte sollte noch ein wenig wackeln, aber nicht mehr flüssig sein. Wenn der Teig zu sehr bräunt, mit Alufolie abdecken.

Aus dem Ofen nehmen und vor dem Aufschneiden 15-20 Minuten abkühlen lassen.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Lauchgemüse Rezept