Bulgur Salat | Essen Rezepte

Bulgur Salat

ZUSATZSTOFFE:
1 Teelöffel koscheres Salz
1 1/2 Tassen fein- oder mittelgeschliffener Bulgur-Weizen
4 mittelgroße Tomaten (genug für 2 fein gewürfelte)
3 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 Tassen fein gehackte frische Petersilie (ein großes Bündel)
1/4 Tasse gehackte Minze
2 Zitronen
5 Esslöffel Olivenöl
Frisch gemahlener Pfeffer

ANWEISUNGEN
1) Geben Sie 1 Teelöffel koscheres Salz in 1 ½ Tasse Wasser und bringen Sie es zum Kochen. Den Bulgurweizen in eine Schüssel geben und über das kochende Salzwasser gießen. Bedecken Sie ihn und lassen Sie ihn weich werden: ca. 7 Minuten für fein gemahlenen und 15 Minuten für mittelmäßig gemahlenen Bulgur.
2) In der Zwischenzeit die Tomaten in feine Würfel schneiden, wobei das Kerngehäuse und die Kerne entfernt werden. Die grünen Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und den Knoblauch hacken. Frische Petersilie und frische Minze hacken. 1 Zitrone schälen.

3) Wenn der Bulgur fertig ist, mit einer Gabel aufschütteln. Tomaten, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Minze, Zitronenschale, Olivenöl, Zitronensaft, einige Prisen koscheres Salz und frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Zum Mischen leicht umrühren. Mit zusätzlichen Zitronenspalten servieren.

Bulgur Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.