Dänisches Franskbröd

Zutaten:

1 ½ dlWasser
1 ½ dlMilch
20 gMargarine
50 gHefe
1 TLZucker
1 TLSalz
500 gMehl, weißes
1Ei(er)
Dänisches Franskbröd
Dänisches Franskbröd

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten

Wasser und Milch in einer Kasserolle handwarm erhitzen, dann die Hefe darin auflösen. Mehl in eine Schüssel sieben und Zucker sowie Salz hinzugeben. In die Hefemilch die Margarine geben und anschließend alles ins Mehl kippen und gut verrühren (nur mit einem Holzlöffel!!!). Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche sehr kräftig kneten, sonst wird der Teig nichts! (Das ist nämlich das Geheimnis des Erfolgs!) Anschließend daraus einen Brotlaib, Brötchen oder Hörnchen formen, mit Ei bestreichen und im Ofen bei 200°C in der Mitte 25-30 min. backen. Brötchen brauchen weniger!

Dänisches Franskbröd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.