Einfache Veganer Schoko Kuchen | Essen Rezepte

Einfache Veganer Schoko Kuchen

Es ist sehr einfach,dieses Kuchenrezept für Anfänger zu machen. Darüber hinaus sollten Sie dieses köstliche Rezept probieren, das auch für Veganer geeignet ist.

Jeder wird dieses köstliche, saftiger und flauschige vegane Kuchenrezept lieben.

Hier ist der einfachste vegane Schokoladenkuchen.

Ich bin kein Experte für das Backen von Kuchen, aber Anfänger wie ich werden dieses Rezept leicht machen können.


Einen Kuchen von außen zu kaufen, ist für Veganer nicht einfach. Wir haben nicht zu viele Alternativen. Aus diesem Grund ist dieser Kuchen ein perfektes Rezept für Geburtstage oder Feiern.

WARUM IST ES DER BESTE VEGANE SCHOKOLADEN KUCHEN?

Er schmeckt köstlich; es ist schwer zu erraten, dass er ei- und milchfrei ist.
Ist super feucht
Ein sehr schnelles Rezept mit einfachen Schritten
Braucht keine ausgefallenen/ teuren veganen Zutaten
Kommt jedes Mal perfekt heraus
ist so einfach und leicht herzustellen, dass Sie auch dann erfolgreich backen können, wenn Sie noch nie etwas gebacken haben.

ZWEI VERSIONEN DES VEGANEN KUVERTÜRE-REZEPTS:

Dieses Rezept habe ich auch schon früher geteilt. Obwohl das Kuchenrezept genau dasselbe ist, habe ich dieses Mal ein neues, besseres Glasurrezept hinzugefügt.

Die Glasur in meinem früheren Rezept war auf der dünneren Seite, und einige meiner Leser standen bei der Erstellung vor einem Problem, so dass sie ein dickeres Schokoladenglasurrezept verlangten.

Das Foto unten zeigt die ältere Version der Kuvertüre.

Wenn Ihnen die dünnere Schokoladenkuvertüre oben gefällt, können Sie das ältere Kuvertüre-Rezept ausprobieren, ich habe es nicht aus der Rezeptkarte entfernt.

Jetzt teile ich ein anderes Rezept mit veganer Kuvertüre, das dicker und auch einfacher herzustellen ist.

Sie können wählen, was Sie möchten, ich persönlich liebe das dickere Rezept mehr.

Das Foto unten ist mit der dickeren Glasur.

Sie können diese auch für meine anderen Schokoladenkuchenrezepte überprüfen. Klicken Sie auf die Rezepte.

*Saftiger Apfel – Schokoladenkuchen

*Türkischer Schokoladenkuchen

*Guinness Schokoladenkuchen

*Kuchen ohne Backpulver

*Gesunder Kuchen

Inhaltsstoffe

Zutaten für Kuchen
1 + 1/4 Tasse(175gr) Allzweckmehl
1 Tasse granulierter (200gr) Zucker
1/3 Tasse(33gr) Kakaopulver
1 Teelöffel Kaffeepulver
1 Teelöffel (2gr) Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
1 Tasse(200ml) Wasser
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
1/3 Tasse(70gr) Rapsöl oder jedes andere Öl mit neutralem Geschmack
1 Teelöffel Apfelessig

Zutaten für die Glasur (Option1 – neue rezepturverstärkte Version)
1/2 Tasse halbsüße vegane Schoko-Chips
2 Esslöffel (30gr) vegane Butter/Margarine, falls nicht vegan, die gleiche Menge normaler Butter verwenden
2 Esslöffel Puderzucker
1 Teelöffel Vanille-Essenz
Eine Prise Salz

Zutaten für die Glasur (Option2 – alte rezepturverdünnte Version)
2 Esslöffel Kakaopulver
4 Esslöffel vegane(60gr) / normale Butter
1 Esslöffel vegane(15ml) / normale Milch
1/4 Tasse(30gr) Puderzucker
1 Teelöffel Vanille-Essenz
Eine Prise Salz

Anweisungen

Anleitung zur Herstellung des veganen Schokoladenkuchens
Geben Sie den Kaffee ins Wasser und lassen Sie ihn etwa 3-4 Minuten kochen. Gas abdrehen und beiseite stellen. Warten Sie, bis er warm wird.
Alle trockenen Zutaten des Kuchens in eine Schüssel sieben und gut vermischen.
Mischen Sie in einer anderen Schüssel warmen Kaffee, Vanilleextrakt, Öl und Essig.
Geben Sie nun die trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten und verrühren Sie sie, um einen glatten Kuchenteig zu erhalten. Nicht zu viel schlagen, nur so lange mischen, bis der Teig klumpenfrei ist.
Legen Sie eine Backform mit Pergamentpapier aus und gießen Sie den Teig darauf. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius oder bis das Messer sauber herauskommt, ca. 25-30 Minuten backen.
Sobald der Kuchen fertig ist, nehmen Sie ihn heraus und legen ihn auf ein Kühlblech. Lassen Sie ihn auf Raumtemperatur abkühlen.

Anleitung zur Herstellung der veganen Kuvertüre (beide Versionen haben den gleichen Prozess)
Alle Zutaten der Glasur in einem Topf zusammenfügen, den Topf auf den Herd stellen und etwa 2-3 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen, bis er glatt wird. Schalten Sie das Gas ab und rühren Sie noch 1-2 Minuten weiter.
Über den Kuchen gießen und mit einem Spachtel/Messer glatt streichen. Lassen Sie die Glasur erstarren und genießen Sie dann Ihren superleichten und köstlichen veganen Schokoladenkuchen.

Einfache Veganer Schoko Kuchen

Quelle:https://greenbowl2soul.com/easy-vegan-chocolate-cake/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.