Erdbeer Rhabarber Joghurt Kuchen | Essen Rezepte

Erdbeer Rhabarber Joghurt Kuchen

Zutaten

1 Tasse Mandelmehl oder Mehl
3/4 Tasse braunes Reismehl
3/4 Tasse Sorghum-Mehl
1/4 Tasse Pfeilwurzel- oder Tapiokamehl
1 Esslöffel Backpulver
1 Teelöffel Meersalz
1 Becher griechischer Joghurt
1 Esslöffel Zitronensaft
2 große Eier + 1 Eigelb
120 g Rhabarberstengel, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
120g Erdbeeren, gehackt
60 g Himbeeren
Schale von 2 Zitronen
1/2 Tasse + 1 Esslöffel Turbinadozucker
1/4 Tasse Ghee oder Butter, geschmolzen und gekühlt

Methode

Ofen auf 350 Grad vorheizen.

In einer großen Rührschüssel alle Mehle, Backpulver und Salz gut miteinander verrühren. In einer anderen Rührschüssel Zitronenschale und 1/2 Tasse Zucker mit den Fingern verrühren, bis alles gut vermischt und duftend ist. Rhabarberstängel und -beeren zum Rühren hinzufügen und sanft mazerieren. In einer kleinen Schüssel Zitronensaft und Joghurt verrühren und beiseite stellen.

Eier, Butter und Joghurt zur verquirlten Mehlmischung hinzufügen. Gut verrühren, bis alles gut vermischt ist. In der letzten Minute Beeren und Rhabarber unterrühren, bis sie gut vermischt sind.

Eine 8-Zoll-Springform gut einfetten. Kuchenteig gießen und mit einem Spachtel gleichmäßig darauf verteilen. Restlichen Zucker darüber streuen. 40-50 Minuten backen, bis ein in die Mitte gestochener Zahnstocher sauber herauskommt und die Ränder goldbraun sind. Vor dem Herausnehmen aus der Form 25 Minuten abkühlen lassen.

Erdbeer Rhabarber Joghurt Kuchen

Quelle:http://www.sassy-kitchen.com/home/2015/7/10/strawberry-rhubarb-yogurt-cake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.