Gulasch à la Marcus | Essen Rezepte

Gulasch à la Marcus

Zutaten:

1 kgGulasch, vom Schwein
1 Zehe/nKnoblauch
2 großeZwiebel(n)
1 ELSenf
3 ELTomatenmark
250 mlRotwein
500 mlWildfond
200 gSpeck,gewürfelt
1 TLPaprikapulver, edelsüß
3 ELPreiselbeeren
400 gPfifferlinge, möglichst frisch
3 ELCrème fraîche
1Karotte(n)
1 BundPetersilie, gehackt
Rosmarin
Thymian
Oregano
1 Msp.Muskat
Öl
Gulasch à la Marcus
Gulasch à la Marcus

Zubereitung

Das Fleisch in Öl scharf anbraten, Speck hinzu geben und goldgelb rösten. Karotte, Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und den restlichen Gewürzen würzen, den Senf und das Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten. Danach mit Rotwein ablöschen und reduzieren lassen. Den Wildfond und die Pfifferlinge dazugeben, zugedeckt köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist, dann offen bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen.
Vor dem Servieren mit Preiselbeerkonfitüre,Salz und Pfeffer abschmecken und 2 EL Creme fraiche in das Gulasch rühren.

Dazu passen Semmelklöße, Kartoffeln oder Kroketten mit Apfelrotkraut.

Gulasch à la Marcus

5 thoughts on “Gulasch à la Marcus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.