Honigbrot Rezept | Essen Rezepte

Honigbrot Rezept

Inhaltsstoffe

650 gr Hafermehl
170ml Seiden mandelmilch Ungesüßte Vanille
½ Tasse Honig
2 Eier
½ Teelöffel Salz
¾ Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Backpulver

Anleitungen

Ofen auf 350F vorheizen.
Mit einer Küchenmaschine 390 g altmodischen Haferflocken zu feinem Hafermehl mahlen. Sie möchten 650 g Hafermehl, wenn Sie also am Ende zu wenig haben, mahlen Sie mehr Hafer zu Mehl. Sie möchten mindestens zwei Minuten lang mahlen, damit Ihr Hafermehl sehr fein wird. (oder Sie können feines Hafermehl kaufen).
Verrühren Sie in einer großen Schüssel Honig, Eier, ungesüßte Vanille-Mandelmilch und Salz.
Fügen Sie Backpulver und Backpulver zum Hafermehl in der Entwicklungsmaschine hinzu. 10 Sekunden lang verarbeiten oder von Hand mischen.
Dann die Mehlmischung zu den feuchten Zutaten geben und mischen, bis sie vollständig vermischt ist. Der Teig wird flüssig, sollte aber einen gewissen Widerstand aufweisen.
Lassen Sie die Mischung fünf Minuten lang ruhen.
Besprühen Sie Pergamentpapier mit Kochspray und kleiden Sie eine Glasbrotschale mit dem Papier aus.
Geben Sie die Mischung in Ihre mit Pergamentpapier ausgekleidete Brotschale und stellen Sie sie auf den oberen Rost des Ofens.
Backen Sie 40-45 Minuten lang, bis der eingesteckte Zahnstocher sauber herauskommt.
VOLLSTÄNDIG abkühlen lassen, idealerweise über Nacht. Das Brot besteht nur aus Hafermehl und ist daher etwas krümelig; wenn Sie es über Nacht vollständig abkühlen lassen, ist es weit weniger krümelig!

Honigbrot Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.