Leichter und Leckerer Thunfisch | Essen Rezepte

Leichter und Leckerer Thunfisch

Zutaten

1 DoseThunfisch, in Öl – wichtig für den Geschmack!
500 gTomate(n), fest und schmackhaft
2Zwiebel(n)
1 Prise(n)Knoblauch, oder Knoblauchsalz
2 ELMais
2 ELErbsen, gefrostet
1 ELBalsamico vino – hell
1Zitrone(n)
1 Prise(n)Salz und Pfeffer, aus der Mühle Tomatengewürz oder gekörnte Gemüsebrühe
Basilikum
Zucker, oder Honig
Petersilie
Chili
Leichter und Leckerer Thunfisch
Leichter und Leckerer Thunfisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Kochzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten

Kalorien: 187 kcal / 100g

Thunfisch über Sieb abgießen und 1 TL Öl zurückbehalten.
Selbigen mit der Gabel zerkleinern, mit Zitrone beträufeln, Pfeffer und Salz zugeben.


Die Zwiebel in kleine, feine, halbierte Scheiben schneiden mit dem Thunfisch vermengen und etwas ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Tomaten achteln, nach Geschmack die Kerne entfernen oder auch mit verwenden. Wird etwas flüssiger.


Mit Chili und Tomatengewürz vermengen und die gekörnte Brühe zugeben. Mit dem Mais vermischen und den marinierten Thunfisch zugeben. Leicht unterheben, nicht zu sehr vermatschen.

Alles mit 1 El Balsamico abschmecken und nach Bedarf nachwürzen.
Geschnittene Basilikumblätter und Petersilie verfeinern den Salat.
ca. 15 Minuten vor dem Servieren die Frost-Erbsen unterheben, so bleiben sie schön knackig und grün.

Leichter und Leckerer Thunfisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.