Johannisbeergelee Rezept | Essen Rezepte

Johannisbeergelee Rezept

Dieses klassische Rezept für Johannisbeergelee überführt auf magische Weise eine Ernte frischer Johannisbeeren in glänzende Gläser mit Johannisbeergelee.

Zutaten

6-1/2 Tassen zubereiteter Saft (kaufen Sie etwa 14 Tassen rote Johannisbeeren)
1-1/2 Tassen Wasser
1 Schachtel Pektin
4-1/2 Tassen Kristallzucker, geteilt

Methode

Die Johannisbeeren stielen und schichtweise zerkleinern, in einen großen Topf geben und mit Wasser umrühren. Zum Kochen bringen; zudecken. 10 Min. köcheln lassen. Die vorbereiteten Johannisbeeren in einen Geleesack geben; aufhängen und in eine Schüssel tropfen lassen, bis das Tropfen aufhört. Beutel leicht drücken, um den restlichen Saft zu entfernen. Genau 6-1/2 Tassen vorbereiteten Saft in großen Topf abmessen. Pektinkristalle und 1/4 Tasse Zucker mischen; in den vorbereiteten Saft einrühren.

Bei großer Hitze zum Kochen bringen. Restlichen Zucker einrühren. Wieder zum Kochen bringen; 1 Min. kochen. Vom Herd nehmen. Umrühren und 5 Min. abschöpfen

In warme, sterilisierte Gläser füllen, bis zu 1/4 Zoll vom Rand entfernt. Mit Deckeln abdecken. Bei Raumtemperatur 24 Stunden oder bis zum Abbinden stehen lassen.

Johannisbeergelee Rezept

Quelle:https://www.kraftwhatscooking.ca/recipe/cooked-light-red-currant-jelly-certo-light-crystals-182052

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.