Karottenkuchen - Rüblikuchen - Möhrenkuchen | Essen Rezepte

Karottenkuchen – Rüblikuchen – Möhrenkuchen

Karottenkuchen – Rüblikuchen – Möhrenkuchen Zutaten:

375 gMöhre(n), gerieben
250 gMehl
2 TLBackpulver
250 gZucker
1 TLZimtpulver
250 mlÖl, neutrales
Ei(er)
200 gMandel(n), gemahlen
Fett für die Form
Für das Frosting:
300 gFrischkäse
100 gPuderzucker
1 Pck.Vanillezucker
1 SpritzerZitronensaft

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Karottenkuchen – Rüblikuchen – Möhrenkuchen
Karottenkuchen – Rüblikuchen – Möhrenkuchen

Schauen Sie sich das köstliche Karottenkuchen rezept für Ihre Herbstfeiern an. Klicken Sie für das Rezept:

Karottenkuchen

Karottenkuchen Saftig und Locker

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: 280

Eier, Zucker, Öl und Zimt mit dem Mixer verrühren. Die Karotten und Mandeln hinzugeben. Mehl und Backpulver mischen, ebenfalls unterrühren. Den Teig in eine gefettete 26er Springform füllen, bei 180°C Ober-/Unterhitze 40 Minuten backen. (Je nach Backofen kann es auch etwas länger dauern – man solte eine Stäbchenprobe machen.)

Für das Frosting Frischkäse und Zitronensaft mit dem Mixer glatt rühren. Puderzucker und Vanillezucker einrieseln lassen.

Nach dem Backen den Kuchen abkühlen lassen. Das Frosting mit der Streichpalette rundherum auftragen.

Ich habe meinen Teig in meiner geliebten Bella Morena hergestellt. Küchenmaschine & Rührmaschine & Knetmaschine

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Karottenkuchen – Rüblikuchen – Möhrenkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.