Kartoffelbrot Rezept | Essen Rezepte

Kartoffelbrot Rezept

Kartoffelröllchen! So weich und flauschig. Das sind DIE BESTEN Dinnerbrötchen aller Zeiten. Perfekt für das Thanksgiving-Dinner oder für Sandwich-Schieber.

ZUSATZSTOFFE

Für die Rollen:

1/2 Tasse Wasser, Raumtemperatur
2 1/4 Teelöffel (1 Packung) aktive Trocken- oder Instant-Hefe
1 Teelöffel plus 1/3 Tasse Zucker, geteilt
1 Tasse Kartoffelpüree
1/4 Tasse Milch
6 Esslöffel normale gesalzene Butter, geschmolzen und gekühlt
2 große Eier
2 1/2 Teelöffel gehackte frische Rosmarinblätter
1 1/2 Teelöffel Salz
4 1/2 bis 5 Tassen Allzweckmehl

Für Honig Butter Topping:

1/4 Tasse normal gesalzene Butter, Raumtemperatur
2 Esslöffel Honig

METHODE

Nachweis der Hefe: Mischen Sie in der Schüssel eines Standmixers das Wasser, die Hefe und 1 Teelöffel Zucker. Lassen Sie das Ganze etwa 5 Minuten stehen, oder bis die Mischung sprudelnd aussieht. Wenn die Mischung nicht anfängt zu sprudeln, ist Ihre Hefe wahrscheinlich abgelaufen und es ist am besten, mit neuer Hefe zu beginnen.

Den Teig mischen: Den restlichen Zucker, Kartoffelpüree, Milch, Butter, Eier, Rosmarin und Salz in die Schüssel mit der Hefemischung geben und mit einem Spatel glatt rühren. Fügen Sie 4 1/2 Tassen des Mehls hinzu und verrühren Sie es, bis ein zotteliger Teig entsteht.

Den Teig kneten: Mit einem Knethakenaufsatz (oder auf dem Tresen, wenn mit der Hand geknetet wird) 5 bis 7 Minuten lang mittel-niedrig kneten, bis der Teig glatt ist, eine Kugel um den Knethaken bildet und sich von den Schüsselrändern wegzieht (es ist gut, wenn der Teig am Schüsselboden klebt). Wenn der Teig nach einigen Minuten Kneten immer noch an den Seiten klebt, fügen Sie etwas mehr Mehl mit jeweils 2 Esslöffeln hinzu.

Den Teig aufgehen lassen: Legen Sie den Teig in eine leicht gefettete Schüssel, decken Sie ihn mit Plastikfolie zu und legen Sie ihn an einen warmen Ort, wo er etwa 1 Stunde lang oder bis zur Verdoppelung der Teiggröße warm bleibt.

Den Teig zu Rollen formen: Eine 13×9-Zoll-Backform mit Pergamentpapier auslegen und leicht einfetten. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche stürzen und in 16 bis 20 gleiche Stücke schneiden. Den Teig zu kleinen Kugeln rollen und mit der Nahtseite nach unten in die Backform legen.

Decken Sie die Brötchen zu und lassen Sie sie aufgehen, bis sie aufgebläht und fast doppelt so groß sind, etwa 1 Stunde. Etwa 15 Minuten, bevor die Brötchen fertig sind, den Ofen auf 350 F erhitzen.

Backen Sie die Brötchen 20 bis 25 Minuten lang, oder bis die Brötchen oben goldbraun sind und auf der Innenseite 200 F anzeigen, wenn sie mit einem Sofortthermometer getestet werden.

Die Brötchen mit Honigbutter bestreichen: Mischen Sie in einer kleinen Schüssel 1/4 Tasse Butter bei Raumtemperatur mit 2 Esslöffeln Honig zu einem glatten Teig. Bestreichen Sie die Oberseiten der gebackenen Brötchen mit der Mischung und bestreuen Sie sie dann mit Salz. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Kartoffelbrot Rezept

Quelle:https://www.simplyrecipes.com/recipes/potato_dinner_rolls/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.