Kartoffelgratin | Essen Rezepte

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin;

Inhaltsstoffe für Kartoffelgratin:

1 1/2 Tassen (375 ml) Sahne, volles Schicksal
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Esslöffel (30g) ungesalzene Butter, geschmolzen
1,25 kg / 2,5 lb stärkehaltige Kartoffeln , Russet, Sebago, Maris Piper
1 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer
2 1/2 Tassen (250g) Gruyère- (oder Mozzarella-) Käse, gerieben
2 Teelöffel Thymianblätter, frisch (optional – aber sehr empfehlenswert)

Kartoffelgratin Rezept

Anleitung:

1-Place Butter, Sahne und Knoblauch in einen Krug. Vermischen Sie diese bis sie sich vermischen.


2-Backofen auf 350F/180C vorheizen.


3-Kartoffeln schälen und in 1/8″/3 mm dicke Scheiben schneiden. Oder benutzen Sie eine Schneidemaschine!


4- 1/3 der Kartoffeln in einer Auflaufform verteilen, dann 1/3 der Sahne darüber gießen, mit 1/3 Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen. Mit 3/4 Tassen Käse bestreuen.


5-Für die 2. und 3. Schicht wiederholen, aber nicht mit Käse auf der obersten Schicht (wird später hinzugefügt) abschließen.

6- Mit Deckel oder Folie abdecken und 1 Std. 15 Min. backen oder bis die Kartoffeln in der Mitte weich sind (mit dem Messer testen).


7-Folie abziehen, mit Käse belegen. Weitere 10 bis 15 Minuten backen, bis sie goldfarben und sprudelnd sind. Vor dem Servieren 5 Minuten stehen lassen.

Hier ist unser Lieblingsrezept für Kartoffelgratin: Weltbeste Kartoffelgratin

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Kartoffelgratin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.