Lasagne Suppe | Essen Rezepte

Lasagne Suppe

Lasagne Suppe
Lasagne Suppe

Inhaltsstoffe:

  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1 Pfund mageres Hackfleisch
  • 1 große gelbe Zwiebel, gewürfelt (1 3/4 Tassen)
  • 5 Knoblauchzehen, nach Geschmack, gehackt
  • 4 1/2 Tassen Hühnerbrühe mit niedrigem Natriumgehalt, dann nach Wunsch mehr oder weniger dünn
  • 1 (14,5 oz) can petite Tomatenwürfel
  • 1 (14,5 oz) Dose zerdrückte Tomaten
  • 2 1/2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 3/4 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 3/4 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin, zerdrückt
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 8 Lasagnudeln, in bissgroße Stücke gebrochen (6,5 oz)
  • 1 1/4 Tassen (5 oz) geriebener Mozzarella-Käse
  • 1/2 Tasse (2 oz) fein geriebener Parmesankäse
  • 8 Unzen Ricotta-Käse
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie, plus mehr zum Garnieren

Anweisungen:

  • 1)Einen Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Sobald es scharf ist, das Rindfleisch in den Topf zerbröseln, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kochen, dabei gelegentlich umrühren, bis es gebräunt ist. Das Fett vom Rindfleisch abtropfen lassen und das Rindfleisch beiseite stellen.
  • 2) Restliches 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, gehackte gelbe Zwiebel dazugeben und anbraten, bis es anfängt, weich zu werden, etwa 3 Minuten. Knoblauch dazugeben und 30 Sekunden länger dünsten.
  • In Hühnerbrühe, Tomatenwürfel, zerdrückte Tomaten, Tomatenmark, Basilikum, Oregano, Rosmarin, Thymian, gebräuntes Rinderhackfleisch zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 3)Nur zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.In der Zwischenzeit Lasagnagnudeln nach den auf der Verpackung angegebenen Anweisungen zubereiten.
  • 4) In einer Rührschüssel mit einer Gabel Mozzarella, Parmesan und Ricotta verrühren.
  • 5) Gekochte Nudeln zusammen mit Petersilie in die Suppe einrühren, dann die Suppe mit etwas mehr Brühe verdünnen, falls gewünscht.
  • 6) Die Suppe in Schüsseln schöpfen, mit einer großen Kugel der Käsemischung übergießen und mit gehackter Petersilie bestreuen (der Käse schmilzt gut, wenn er in die Suppe eingerührt wird).
Lasagne Suppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.