Magenbrot Rezept | Essen Rezepte

Magenbrot Rezept

Diese süßen glasierten Kekse haben viele Ähnlichkeiten mit Lebkuchen und sind feucht und sehr schmackhaft. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie einfach Sie diese deutsche Spezialität zu Hause zubereiten können.

Inhaltsstoffe

Teig:

3 1/2 Tassen Mehl
1 Tasse weiche Butter
1 1/4 Tasse Zucker
2 Eier
1 Teelöffel Backpulver
1 Esslöffel Kakaopulver
1/2 Teelöffel Zimt
1/4 Teelöffel gemahlene Nelke
1/4 Teelöffel gemahlener Kardamom
1 Messerspitze gemahlene Muskatnuss

Glasur:

1 Tasse Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft

Methode

Ofen auf 180°C vorheizen und zwei Backbleche mit Pergamentpapier oder einer Silikonmatte auslegen.


Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten.

Teig in 6 Stücke teilen und zu Stämmen rollen.


Legen Sie 3 Holzscheite auf jedes Backblech.


10 – 15 Minuten backen.

Für die Glasur Puderzucker und Zitronensaft mischen.


Die Holzscheite sofort nach dem Herausnehmen aus dem Ofen mit der Glasur bestreichen.

Schneiden Sie die Holzscheite schräg in 1-Zoll-Stücke und lassen Sie sie auf den Backblechen abkühlen.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Magenbrot Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.