Pflaumenmus Rezept | Essen Rezepte

Pflaumenmus Rezept

Diese Pflaumenmarmelade ist köstlich auf Kuchen, in Muffins, auf Pfannkuchen, auf Eiscreme und auf jede andere Art und Weise, die Ihr Herz begehrt!

ZUSATZSTOFFE

4 Tassen präparierte Pflaumen (etwa 2 Pfund vollreife Pflaumen)
1/2 Tasse Walnüsse, fein gehackt
2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
1/4 Tasse Zitronensaft
1 1/2 Tassen Zucker
2 Teelöffel Pomona’s Pektin
2 Teelöffel Kalziumwasser (in Pomona’s Pektin enthalten)
1/2 Tasse dunkler Rum

ANWEISUNGEN

Pflaumen entkernen; nicht schälen. Zerkleinern oder fein hacken. 4 Tassen in einen 6- oder 8-Quart-Soßentopf geben. Walnüsse, Zitronenschale und Saft einrühren.

Gläser vorbereiten (waschen, Ränder inspizieren, in Spüle oder Spülmaschine reinigen). Deckel warm halten, bis die Gläser gefüllt werden können.

Zucker und Pektin in eine separate Schüssel abmessen.

Fruchtmischung unter ständigem Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen.

Zucker/Pektin-Mischung im Soßentopf mit der Fruchtmischung verrühren. Unter ständigem Rühren wieder voll aufkochen lassen und eine Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen.

Rum vorsichtig einrühren. Falls gewünscht, Schaum mit einem Metalllöffel abschöpfen. (Normalerweise überspringe ich das Abschöpfen).

Schnell in vorbereitete Gläser schöpfen und bis auf 1/4 Zoll des Deckels füllen. Wischen Sie die Ränder und Fäden der Gläser ab. Mit zweiteiligen Deckeln abdecken.

Gläser 10 Minuten lang in einer Dose mit kochendem Wasserbad verarbeiten. Nach Ablauf der Verarbeitungszeit einige Minuten im Wasserbad ruhen lassen, dann die Gläser auf ein Handtuch auf die Küchentheke stellen. Vollständig abkühlen lassen.

Ringe zur Aufbewahrung entfernen. Oberteile abwischen und Dichtungen prüfen. Datieren und beschriften und an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Am besten innerhalb von 1-2 Jahren verwenden.

Falls die Gläser nicht versiegelt wurden, kühlen Sie sie ab und verwenden Sie sie innerhalb eines Monats.

Pflaumenmus Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.