Radicchio Rezept | Essen Rezepte

Radicchio Rezept

Dieser Radicchio-Salat mit Orangen ist ein lebendiger Wintersalat voller saftiger, knackiger und knuspriger Texturen.

Radicchio Rezept

Was passt zu Radicchio?

Da seine Bitterkeit ziemlich intensiv sein kann, kombinieren wir ihn gerne mit säurehaltigen Zutaten wie frischem Zitrussaft und Obst oder einer Vinaigrette. Sie können die Bitterkeit auch mit salzigen Dingen, wie Oliven oder Kapern, oder fettigeren Zutaten wie Olivenöl oder Speck abmildern. Wir lieben es auch, mit Radicchio zu kochen!

Schmeckt Radicchio wie Kraut?

Radicchio ist eine Zichorienart, die mit ihrer runden oder länglichen Form, den purpurroten Blättern und den weißen Adern fast identisch mit Rotkohl aussieht. Allerdings schmeckt er überhaupt nicht wie Kohl. Das dominierende Aroma dieses Blattgemüses ist Bitterkeit.

Is radicchio lettuce or cabbage?

Radicchio (ausgesprochen rad-EE-key-o) ist der italienische Name für eine stattliche Gruppe roter Chicorée. Es handelt sich dabei nicht um Salat oder Kohl, die beide die fleischige, leicht bittere Bissigkeit von Radicchio nicht ersetzen können. Radicchios sind nach den Städten in der norditalienischen Region Venetien benannt, wo die meisten angebaut werden.

Radicchio Rezept

Zutaten für Radicchio Rezept

2 Köpfe Radicchio, der Länge nach geviertelt
1 Esslöffel Olivenöl
1 Orange in kleine Stücke geschnitten
1/3 Tasse geröstete Pekannüsse grob gehackt
1 Schalotte fein gewürfelt
3 Tassen Kopfsalat
1/4 Tasse gehackte Datteln (optional)

Zimt-Dressing

2 Esslöffel Orangensaft
1/2 Esslöffel Apfelessig
1/2 Teelöffel Zimt
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1/2 Esslöffel Honig oder Ahornsirup
1/4 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer

Methode

Geben Sie die Radicchio-Viertel in eine Schüssel und beträufeln Sie sie mit 1 EL Olivenöl. Schwenken Sie sie, um sicherzustellen, dass sie gut bedeckt sind, und legen Sie sie dann für 5 Minuten bei mittlerer Hitze auf eine Grillpfanne, wobei Sie sie nach der Hälfte der Garzeit wenden, um sicherzustellen, dass sie auf allen Seiten schöne Grillspuren haben. Sobald sie gar sind, grob zerkleinern.

Verquirlen Sie in einer Schüssel alle Zutaten für das Dressing und stellen Sie es dann beiseite.

Beginnen Sie in einer Schüssel mit einer Basis aus Salat und geben Sie dann den geraspelten Radicchio, die Pekannüsse, die Orangenstücke und die gewürfelten Schalotten darüber. Kurz vor dem Servieren mit dem Dressing anrichten.

Wichtiger Hinweis: Möchten Sie über unsere neuen Rezepte informiert werden? Sie können unserer Facebook-Seite folgen, indem Sie hier klicken.

Radicchio Rezept

Quelle:https://www.everylastbite.com/2019/05/02/radicchio-cinnamon-salad/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.