Staudensellerie Rezept | Essen Rezepte

Staudensellerie Rezept

Wie man Sellerie schmort

Sie möchten, dass der Sellerie noch eine gewisse Form und Textur hat, so dass dieses Gericht weniger als 15 Minuten zum Kochen braucht.

Der Sellerie wird zunächst in etwas Butter angebraten und dann mit etwas Gemüsebrühe (oder Hühnerbrühe) auf kleiner Flamme gegart.
Abschließend wird mit Salz und Pfeffer gewürzt, und schon haben Sie Ihre geschmorte Selleriebeilage fertig. Wie einfach!!!

Außerdem brauchen Sie keine Kräuterbeilage, denn Sie können ein paar der Sellerieblätter hinzufügen!

Inhaltsstoffe

12 Stangen Staudensellerie
2 Esslöffel Butter
1/4 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer
3/4 Tasse Gemüsebrühe

Anleitungen

Waschen Sie den Sellerie, legen Sie ihn oben und unten ab und reservieren Sie die Blätter für später.
Den Stangensellerie diagonal in 1-Zoll-Bröckchen schneiden.
Schmelzen Sie die Butter in einer schweren Pfanne oder einem Topf (mit Deckel).
Sellerie, Salz und Pfeffer hinzugeben und 5 Minuten leicht anbraten, bis er weich geworden ist.
Mit der Brühe ablöschen und zum Kochen bringen.
Die Pfanne abdecken und 5 Minuten kochen lassen.
Den Deckel abnehmen und weitere 5 Minuten kochen lassen, damit die Flüssigkeit verdampfen kann.
Mit reservierten Blättern garniert servieren.

Staudensellerie Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.