berliner brot rezept original | Essen Rezepte

Berliner Brot Rezept

Probieren Sie das köstliche und weiche Berliner Brotrezept jetzt bei Ihnen zu Hause

Zutaten

125 g Butter
250 g Zucker
3 Eier
eine Prise Salz
1 Tropfen Rum-Aroma
125 g gehackte Mandeln
250 g Mehl
100 g entölter Kakao

Für die Glasur

2 Tassen Puderzucker
warmes Wasser

Methode

Heizen Sie Ihren Ofen auf 175°C.


In einer großen Schüssel die Butter und den Zucker zusammen cremen. Die Eier, Salz, Rumaroma und Mandeln dazugeben und gut vermengen.


Nun langsam beginnen, das Mehl unterzurühren. Zum Schluss den Kakao hinzufügen. Es kann eine Weile dauern, bis alles eingearbeitet ist und der Teig am Ende ziemlich zäh ist. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, Flüssigkeit hinzuzufügen! So soll es auch sein.


Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und streichen Sie den Teig mit einem Spachtel etwa 1 cm dick darauf. Für diesen Schritt braucht man ein wenig Geduld, denn der Teig ist sehr klebrig. Um es einfacher zu machen, können Sie etwas kalte Milch auf den Teig streichen.


Den Teig 35 Minuten backen.


Wenn das Berliner Brot aus dem Ofen kommt, bereiten Sie schnell die Glasur vor. Mit dem Puderzucker und dem warmen Wasser einen Wasserguss herstellen. Machen Sie ihn nicht zu dick! Er sollte nicht sehr dickflüssig sein.


Die Glasur sofort auf den Teig streichen und mit einem Pizzaschneider noch heiß in Quadrate schneiden.

ANMERKUNGEN

Ich würde einen Standmixer oder eine Küchenmaschine zur Herstellung des Teigs sehr empfehlen. Sie können einen Handmixer verwenden, aber da der Teig so zäh wird, ist das ziemlich viel Arbeit.

Berliner Brot Rezept

Quelle:https://thegirllovestoeat.com/berlin-bread/