Blaukraut Rezept | Essen Rezepte

Blaukraut Rezept

Blaukraut Rezept; Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Zutaten für Beste Blaukraut Rezept

1 kg Rotkohl, (Blaukraut)
50 g Schweineschmalz oder Gänseschmalz
1 Zwiebel(n)
2 Äpfel
1 EL Zucker
2 EL Essig
¼ Liter Wasser
Salz
1 Lorbeerblatt
2 Nelke(n)
2 TL Mehl, zum Binden
4 EL Rotwein

Blaukraut Rezept

Methode

Blaukraut putzen, waschen, Kopf vierteln, Strunk entfernen. Blaukraut hobeln oder fein schneiden.

In heißem Fett gewürfelte Zwiebel, Zucker und fein geschnittene Äpfel andünsten, Blaukraut zugeben und sofort Essig darüber gießen, damit es eine schöne Farbe erhält. 10 Minuten zugedeckt dünsten. 1/4 – 3/8 Liter Wasser aufgießen, Salz und Gewürze dazugeben.

Zugedeckt ca. 30 – 45 Minuten weich dünsten. Bei Bedarf heißes Wasser aufgießen.

Nach Belieben mit angerührtem Mehl binden, mit Rotwein abschmecken.

Super Beilage zu Braten, Schmorbraten, Wild oder Geflügel!

Mehr Blaukraut Rezepte:

Rotkohl Rezept ohne Apfel

Rotkohl und Schweinefleisch

Fruchtiger Rotkohl mit Portwein

Rotkohl Rezepte

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Blaukraut Rezept

Rotkohl Rezept ohne Apfel

Nur vier Zutaten und 30 Minuten fertig! Toll zu Würstchen oder Schweinekoteletts.

ZUSATZSTOFFE

1/2 großer Rotkohl, in 1/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten
2 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Zucker
1/4 Tasse Balsamico-Essig
Koscheres Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

METHODE

Sautieren Sie das Kraut: Die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Den in dünne Scheiben geschnittenen Rotkohl dazugeben und mit der Butter übergießen. Ca. 5 Minuten anbraten, bis er leicht welk ist.

Gewürze dazugeben und köcheln lassen: Das Kraut mit Zucker bestreuen und unter Rühren gleichmäßig bestreichen. Den Balsamico-Essig in den Topf geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere Hitze reduzieren.

Zugedeckt köcheln lassen, bis das Kraut völlig weich ist, dabei oft umrühren, insgesamt etwa 30 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rotkohl Rezept ohne Apfel

Quelle:https://www.simplyrecipes.com/recipes/sweet_and_sour_red_cabbage/