blumenkohl curry rezept | Essen Rezepte

Blumenkohl Vegan Rezept

Kokosnuss Blumenkohl Curry Eine reichhaltige Kokosnuss-Curry-Brühe mit Zwiebel, Knoblauch, Blumenkohl, Ingwer, indischen Gewürzen in Kokosmilch. Eine schmackhafte vegane Mahlzeit und Sie werden nicht einmal das Fleisch vermissen!

Inhaltsstoffe

1 Esslöffel Kokosnussöl (oder Canola- oder Olivenöl)
1 große Zwiebel (fein gewürfelt)
4 Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 mittelgroße Knolle Frischer Ingwer (geschält, gerieben und gehackt)
1 Kopf Blumenkohl (Stiele abschneiden und nur Röschen verwenden, in mundgerechte Stücke schneiden)
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Pfeffer
1 bis 1 1/2 Esslöffel Currypulver
1/2 Teelöffel Kurkumapulver
450g Dose vollfette Kokosmilch (Dose)
450g Dose zerdrückte Tomaten
1-2 frische Limetten (entsaftet)
Frischer Koriander (gehackt)
Basmati-Reis oder Naan-Brot

Methode

Erhitzen Sie eine große Pfanne oder einen Topf auf mittel-hohe Hitze. Öl hinzufügen und brutzeln lassen. Zwiebeln hinzufügen und unter häufigem Rühren 8-10 Minuten kochen lassen. Blumenkohl, Knoblauch und Ingwer einrühren und 1 Minute länger kochen lassen. Salz, Pfeffer, Currypulver und Kurkuma unterrühren.

Kokosnussmilch und zerdrückte Tomaten hinzufügen. Die Hitze auf mittlere/niedrige Stufe zurückdrehen und 20-25 Minuten köcheln lassen.

Vom Herd nehmen und mit Limettensaft beträufeln. Mit Basmatireis oder Naanbrot servieren und mit frischem Koriander bestreuen.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Blumenkohl Vegan Rezept

Quelle:https://www.modernhoney.com/coconut-cauliflower-curry/