Chimichurri Rezept | Essen Rezepte

Chimichurri Rezept

Das einzige Chimichurri-Rezept, das Sie je brauchen werden! Es ist unglaublich lebhaft und voller Konfitüre mit frischem Geschmack. Es ist leicht zuzubereiten und ist die beste Ergänzung zu Fleisch und Geflügel. Eines meiner beliebtesten Rezepte und aus gutem Grund wird es immer wieder Lust auf mehr machen!

Was ist Chimichurri-Sauce?

Chimichurri ist eine pestoähnliche Würze oder Marinade, die auf Petersilie und Essig basiert. Es ist ein gängiges Gericht, das Sie in südamerikanischen und mittelamerikanischen Ländern wie Argentinien und Mexiko finden.

Ist dieses Rezept authentisch?

Authentische argentinische Chimichurri werden mit Petersilie und Oregano, aber ohne Koriander zubereitet. Ich bevorzuge den Geschmack des hinzugefügten Koriander, aber um ihn authentisch zu machen, können Sie den Koriander weglassen und durch mehr Petersilie ersetzen. In der Region, in der mein Mann lebte, gab es auch nie scharfes Essen (nicht einmal schwarzen Pfeffer), so dass je nach Region rote Pfefferflocken möglicherweise nicht authentisch sind.

Andere Zusätze, die ich für mehr Geschmack hinzufügte, waren etwas rote Zwiebel und ein bisschen Zitrone anstelle von etwas Rotweinessig. Sie sind der perfekte letzte Schliff!

Kann ich getrockneten Oregano verwenden?

Frischer Oregano schmeckt zwar am besten, aber ich habe ihn nicht immer zur Hand. Ab und zu verwende ich daher getrockneten Oregano, und er funktioniert gut. Verwenden Sie 1 Teelöffel getrockneten statt frischen Oregano.

Wie lagere ich ihn und wie lange ist er haltbar?

Lagern Sie Chimichurri in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Im Kühlschrank sollte er etwa 5 Tage lang gut haltbar sein.

Kann ich ihn einfrieren?

Ja, um die Haltbarkeit zu verlängern, können Sie ihn bis zu 1 Monat einfrieren. Für kleinere Portionen können Sie sie auf Wunsch in einer Eiswürfelschale einfrieren (nach dem Durchfrieren in einen luftdichten Behälter umfüllen. Im Kühlschrank auftauen lassen.

Tipps für die besten Chimichurri:

Verwenden Sie frischeste Zutaten. Verwenden Sie keine welkenden frischen Kräuter und lassen Sie keinen abgefüllten Knoblauch oder getrocknete Zwiebeln aus.
Wenn Sie die Kräuter von Hand zerkleinern, schneiden Sie sie fein, damit sie nicht zu klumpig werden.
Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, verarbeiten Sie sie nicht übermäßig. Es sollte einen gewissen Körper und eine gewisse Textur haben, es sollte nicht püriert werden.
Verwenden Sie für den besten Geschmack Olivenöl von guter Qualität.

Inhaltsstoffe

1 1/2 Tassen gut verpackt (42g) frische Petersilie*
1/2 Tasse gut verpackter (20g) frischer Koriander
1/4 Tasse (9g) frischer Oregano oder 1 Teelöffel getrockneter Oregano
1/4 kleine rote Zwiebel oder eine kleine Schalotte
3 Knoblauchzehen
3 Esslöffel Rotweinessig
2 Esslöffel frischer Zitronensaft
1 Teelöffel Salz, oder nach Geschmack
1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken (wahlweise, mehr oder weniger nach Geschmack)
3/4 Tasse Olivenöl**

Anweisungen

Mit der Hand Methode

Petersilie, Koriander, Oregano, Zwiebel (sollte 1/4 Tasse gehackte rote Zwiebel enthalten) und Knoblauch (1 Esslöffel) fein hacken. Zusammen mit allen übrigen Zutaten in eine Rührschüssel geben. Zum Pürieren umrühren.

Lebensmittelverarbeitungs-Methode

Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, brauchen Sie keine Kräuter vorzerkleinern und müssen nur Zwiebel und Knoblauch grob hacken. Geben Sie rote Zwiebel, Knoblauch, Rotweinessig, Zitronensaft und Salz in eine Küchenmaschine. Pulsieren Sie, stoppen Sie und kratzen Sie die Seiten gelegentlich ab, bis sie fein gehackt sind.

Petersilie, Koriander-, Oregano- und Paprikaflocken hinzugeben, dann Olivenöl unter mehrmaligem Pulsieren einfüllen, bis die Kräuterblätter fein gehackt sind (sie sollten etwas Körper und Textur haben).

Über Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte oder Gemüse streichen oder als Marinade verwenden.

Anmerkungen zum Rezept

*Um eine authentischere argentinische Chimichurri zu erhalten, lassen Sie den Koriander weg und erhöhen Sie die Petersilie um eine zusätzliche 1/2 Tasse.
*Bei allen frischen Kräutern verwenden Sie hauptsächlich Blätter und einige zarte Stängel.
**Ich verwende gerne eine Mischung aus halb extra nativem und halb normalem Olivenöl. Entweder oder eine Mischung wird gut funktionieren.
***Nur etwa 1/4 einer kleinen roten Zwiebel verwenden.
Etwa 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren oder einen Monat einfrieren.

Chimichurri Rezept

Quelle:https://www.cookingclassy.com/chimichurri/