das peruanische Nationalgericht | Essen Rezepte

Ceviche Rezept

ZUSATZSTOFFE

450 g gekochte Garnelen, geschält und geköpft
½ Becher (120ml) frisch gepresster Orangensaft*
¼ Becher (60ml) frisch gepresster Zitronensaft
¼ Becher (60ml) frisch gepresster Limettensaft
1 Tasse gewürfelte reife Strauchtomaten**
1 Tasse gewürfelte Gurke (Kerne entfernt; könnte Jicama oder gewürfelten geschälten Apfel ersetzen)
1 Jalapeño-Pfeffer, Kerne und Hackfleisch***
¼ Becher gehackter frischer Koriander (kann etwa 2 Esslöffel frisch geschnittenen Schnittlauch ersetzen)
¼ Tasse gehackte rote Zwiebel
1 Avocado, entkernt und gewürfelt
Koscheres oder Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
Zum Servieren: Tortilla-Chips, Tostadas oder teilweise ausgehöhlte Avocadohälften

ANWEISUNGEN

In einer kleinen Schüssel den Orangen-, Zitronen- und Limettensaft verquirlen. beiseite stellen
Schneiden Sie die Garnelen in ½-Zoll-Stücke und geben Sie sie in eine große, nicht reagierende Schüssel.
Tomaten, Gurke, Jalapeño, Koriander und rote Zwiebel zu den Garnelen geben. Gießen Sie die Saftmischung ein und verrühren Sie dann die Zutaten. Zugedeckt mindestens 30 Minuten oder bis zu 4 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
Kurz vor dem Servieren die Ceviche mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen (ich verwende etwa ¼ Teelöffel von jedem) und dann die Avocado unterheben.
Gekühlt mit Tortilla-Chips zum Aushöhlen, auf einer Tostada oder sogar in einer teilweise ausgehöhlten Avocadohälfte servieren. Es ist nicht traditionell, aber Sie können die Ceviche auch über Reis oder einem Korn Ihrer Wahl servieren, um die schmackhaften Säfte aufzusaugen. Ceviche genießt man am besten an dem Tag, an dem sie zubereitet wird, aber die Reste dieser gekochten Sorte sind technisch gesehen 3-4 Tage im Kühlschrank haltbar. Um die beste Textur zu erhalten, versuchen wir jedoch, die Reste am nächsten Tag zu verzehren.

ANMERKUNGEN

*Ich empfehle, keinen Zitronen-, Limetten- oder Orangensaft aus einem Behälter zu verwenden. Frisch gepresster Saft ist für beste Ergebnisse notwendig. (Auch wenn es besonders verlockend sein kann, einfach aus dem Krug Orangensaft in den Kühlschrank zu gießen!)
**Es können alle guten Tomaten der Saison verwendet werden. “Fleischigere” Tomaten wie Pflaumen funktionieren gut, aber auch süße Traubentomaten könnten verwendet werden. Wenn Sie eine in größere Scheiben geschnittene Tomate verwenden, entfernen Sie einfach die samenartigen Klümpchen und lassen Sie den überschüssigen Saft ablaufen.
***Wenn Sie ein wenig Hitze genießen, reservieren Sie einige der Kerne und fügen Sie sie nach Belieben zur Ceviche hinzu. Oder fügen Sie einen Spritzer Ihrer Lieblingsscharfsoße hinzu.

Ceviche Rezept

Quelle:https://fountainavenuekitchen.com/cheater-shrimp-ceviche/