eierlikör rezept | Essen Rezepte

Eierlikör DDR Rezept

Eierlikör ist nicht zum sofortigen Verzehr bestimmt. Lassen Sie den Likör über Nacht oder sogar länger stehen, um die Aromen voll zu entfalten und den Alkohol zu mildern. Viele Menschen machen ihn als Geschenk zu Weihnachten oder Ostern, aber er ist so köstlich, dass er häufig konsumiert wird, bevor man ihn verschenken kann.

Inhaltsstoffe

1 Tasse Milch
1 Tasse Sahne
3/4 Tasse Zucker
1 Vanilleschote (längs gespalten)
5 Eigelb
1/2 Tasse Wodka
1/2 Tasse Branntwein

Methode

Sammeln Sie die Zutaten.

Erhitzen Sie Milch, Rahmzucker und Vanilleschote auf etwa 160 F (verwenden Sie ein Lebensmittel- oder Fleischthermometer, um die Temperatur zu messen).

Eigelb zusammenschlagen. Eigelb durch Zugabe einiger Löffel der heißen Milch und rasches Umrühren temperieren.

Die Eigelb in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen in die Milch geben. Für diesen Schritt können Sie einen Stabmixer verwenden.

Rühren Sie bei niedriger Hitze 5 bis 10 Minuten lang um, wobei die Temperatur bei etwa 160 F / 70 C gehalten wird.

Vom Feuer nehmen und leicht abkühlen lassen. Beide Alkohole hinzufügen und umrühren, bis sie gut vermischt sind.

Durch ein Sieb in einen großen Messbecher oder durch einen Trichter in eine saubere Flasche gießen. Vanilleschote und alle Feststoffe verwerfen.

Vor dem Trinken aus kleinen Bechern oder Eierbechern über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Sie können es auch in Cocktails verwenden.

Eierlikör DDR Rezept

Quelle:https://www.thespruceeats.com/german-eggnog-eierlikoer-recipe-1446819

Eierlikör Kuchen Rezepte

Inhaltsstoffe

400 g Süßkirschen
250 g weiche Butter
200 g Zucker
2 Teelöffel Vanillezucker
4 Eier
350 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
250 ml Eierlikör
Prise Salz

PLUS:
Fett und Paniermehl, zum Einfetten und Beschichten der Backform
80 g Puderzucker
4 Esslöffel Kirschsaft

Anweisung

Eine spezielle Gugelhupf-Backform einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
Die Kirschen waschen, trocknen und entkernen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in den Mixbehälter geben und 1 Minute bei Stufe 4 schaumig rühren. Schieben Sie den Inhalt mit dem Spatel von den Seiten und wieder nach unten in den Behälter. Mehl, Backpulver, Eierlikör und Salz dazugeben, dann 2 Minuten bei Stufe 4 mischen.
Die Biskuitmasse in eine Schüssel geben und die Kirschen unterrühren. Die Masse in die Gugelhupfform füllen und auf der untersten Schiene des Ofens 70 Minuten backen. Nach 50 Minuten den Kuchen mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu braun wird. Lassen Sie den Kuchen in der Form, bis er fast vollständig abgekühlt ist, bevor Sie ihn auf ein Drahtgitter kippen.
Den Puderzucker in eine Schüssel geben, den Kirschsaft dazugeben, dann glatt rühren. Verwenden Sie einen Backpinsel, um den Zuckerguss auf dem Kuchen zu verteilen.

Eierlikör Kuchen Rezepte