Eintopf | Essen Rezepte

Kartoffelsuppe

1 kgKartoffel(n)
4Karotte(n)
1 BundSuppengrün
2 ELGemüsebrühe, instant
3 PaarWiener Würstchen
n. B.Wasser

Klicken Sie hier für ein langsam gebackenes Leckeres Kartoffelsuppen rezept.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten

Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen Kalorien: 64 kcal / 100g

Die Kartoffeln und die Karotten schälen und schnippeln. Das Suppengrün auch grob zerkleinern. Muss alles nicht so genau sein. Dann alles in einem großen Topf mit so viel Wasser geben, dass das Gemüse knapp bedeckt ist und in der Gemüsebrühe gar kochen. Anschließend alles durch eine Passiermühle (Flotte Lotte) drehen.

Mit Salz und Gemüsebrühe nochmal abschmecken und evtl., falls die Suppe zu dick ist, mit Wasser verdünnen. Sie darf aber ruhig dickflüssig sein, so mag ich sie zumindest am liebsten. Am Schluss noch die Wiener in Scheiben schneiden und dazugeben.

Mein Tipp: Nochmal aufgewärmt schmeckt sie dann noch besser, also auch gut zum Vorbereiten.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen

Kartoffelsuppe mit Erbsen und Mettwürstchen

800 gKartoffel(n)
400 gPaprikawurst oder Mettwürstchen
1 Stange/nPorree
200 gSellerie
200 gMöhre(n)
4 ELÖl
1 LiterFleischbrühe oder Wasser für Vegan
200 gCrème fraîche
300 gErbsen, TK, feine
evtl.Chiliflocken
Petersilie
Schnittlauchröllchen
Kartoffelsuppe mit Erbsen und Mettwürstchen
Kartoffelsuppe mit Erbsen und Mettwürstchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde

Kartoffelsuppe mit Erbsen und Mettwürstchen Kalorien: 816 kcal

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Lauch, Sellerie und Möhren putzen, waschen und klein schneiden. Die Würstchen in Scheiben schneiden. Gut ein Viertel der Kartoffeln und der Möhren beiseitestellen.

Zwei Esslöffel Öl erhitzen und die restlichen Kartoffeln sowie das Gemüse kurz darin andünsten. Mit Fleischbrühe ablöschen, zum Kochen bringen und 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Danach die Suppe pürieren. Die beiseitegestellten Kartoffel- und Möhrenwürfel zugeben und die Suppe weitere 10 bis 15 Minuten kochen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen zufügen.

Die in Scheiben geschnittenen Würstchen im verbliebenen Öl anbraten und zur Suppe geben. Crème fraîche unterrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und eventuell Chiliflocken abschmecken.

Vor dem Servieren mit fein gehackter Petersilie oder mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kartoffelsuppe mit Erbsen und Mettwürstchen

Chili Con Carne Kaffee

Chili Con Carne Kaffee Zutaten:

30 mlÖl
2Zwiebel(n), gehackt
3Knoblauchzehe(n), zerdrückt
500 gRinderhackfleisch
500 gRindfleisch (Gulaschfleisch), fein gewürfelt
1 gr. Dose/nTomate(n) geschälte, ca. 800 g, etwas zerdrückt, mit Flüssigkeit
250 mlBier, dunkles
200 mlKaffee, starker
2 kl. Dose/nTomatenmark, je ca. 80 g
200 mlBrühe
3 ELZucker, braun mit Chilipulver vermischt (Gesamtmenge soll 3 EL sein)
1 ELKakaopulver (Backkakao, ungesüßt)
½ TLOregano
1 ELKreuzkümmelpulver
Salz und Pfeffer
Chilischote(n) (1 – 3 Stück, je nach Schärfewunsch), fein gehackt
3 Dose/nKidneybohnen, je ca. 400 g, abgegossen
½ TLKorianderpulver

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Chili Con Carne Kaffee
Chili Con Carne Kaffee

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten

Coffee Chili Kalorien: 556 kcal / Portionen

Öl in einem großen Topf erhitzen, darin Zwiebeln, Knoblauch, Fleischwürfel und Hackfleisch zehn Minuten schön anbräunen. Dann die restlichen Zutaten (bis auf die Bohnen) dazugeben und abschmecken – ruhig erst mit weniger Chilischote anfangen. Bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren etwa eineinhalb Stunden garen. Dann die Bohnen hinzufügen und weitere 30 Minuten köcheln lassen, eventuell etwas weitere Brühe oder Bier hinzufügen.

Die Zutaten mögen komisch klingen – Kakao, Bier, Kaffee? Das Ergebnis ist aber ein sehr würziges, dunkles, dickes Chili, das in Texas (und da weiß man, wie man Chili kocht!) im Jahre 1999 als Sieger des “Statewide Chili Championship” hervorging. Zu diesem Chili passt (US -amerikanisch) Maisbrot mit Honigbutter oder (europäisch) Baguette.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Chili Con Carne Kaffee

Veganer Grünkohl Eintopf Rezept

Veganer Grünkohl Eintopf Zutaten:

1.000 gGrünkohl, frisch oder TK, gehackt
1.000 gKartoffeln, vorwiegend festkochend
500 gZwiebel(n) oder Schalotten
400 gRäuchertofu
400 mlWasser
3 ELGemüsebrühe
70 gButter oder Pflanzenfett
100 mlSenf, mittelscharfer
Salz und Pfeffer

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Veganer Grünkohl Eintopf
Veganer Grünkohl Eintopf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten

Grünkohl Kalorien: 49 kcal / 100g

Die Zwiebeln bzw. Schalotten fein würfeln und in 50 g Butter oder Pflanzenfett glasig anschwitzen. Den Grünkohl hinzugeben und ebenfalls leicht dünsten. Mit 400 ml Wasser auffüllen, die Gemüsebrühe dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in kaltem Wasser ruhen lassen. Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem restlichen Fett kross anbraten.

Nach 45 min. Kochzeit des Grünkohls die Kartoffelwürfel hinzugeben und weitere 20 min. köcheln lassen. Nun den Räuchertofu hinzugeben und weitere 15 min. kochen. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Senf abschmecken.

Tipp: Falls Nicht-Vegetarier mitessen, können z. B. Mettwürstchen separat erwärmt werden und am Tisch dazu gereicht werden. Aufgewärmt schmeckt es noch mal so gut. Lässt sich auch prima einfrieren.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Grünkohl Eintopf Rezept

Linseneintopf

Linseneintopf Zutaten:

250 gLinsen, getrocknete, in Wasser einweichen
1Zwiebel(n)
2 großeMöhre(n)
2 großeKartoffel(n)
1 Stück(e)Knollensellerie
1 Stück(e)Speckschwarte
2 ELRapsöl
1 SchussEssig
1 ELSenf
1 LiterGemüsebrühe
4Würstchen, herzhafte und/oder Kasselerscheiben
Salz und Pfeffer
Zucker
Muskat
Petersilie, fein geschnitten

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Linseneintopf
Linseneintopf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde

Linseneintopf Kalorien: 56 kcal / 100g

Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Wurzelgemüse putzen und würfeln. Alles zusammen in einen Topf mit Öl und der Speckschwarte anbraten.

Je nach Linsensorte diese einweichen (Packungsangaben beachten) und mit evtl. restlichem Einweichwasser zum Gemüse geben. Das Einweichwasser verkochen lassen. Dann mit Essig ablöschen und diesen verkochen lassen. Gemüsebrühe, in Stücke geschnittene Kartoffeln sowie Senf zufügen. Alles ca. 20 – 30 Minuten köcheln lassen.

Würstchen oder Kasseler in mundgerechte Stücke schneiden, zufügen und im Eintopf nachziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken und fein geschnittene Petersilie zufügen.

Anrichten:
In eine Suppenterrine geben und genießen!

Tipp:
Eintöpfe schmecken am nächsten Tag, wenn sie richtig durchgezogen sind, fast doppelt so gut!

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Linseneintopf

Erbseneintopf nach Bundeswehrrezept

Erbseneintopf nach Bundeswehrrezept Zutaten:

500 gSchälerbsen
100 gKnollensellerie
100 gKarotte(n)
1 Stange/nPorree
2 m.-großeZwiebel(n)
300 gKartoffeln, mehligkochend
100 gBauchspeck, geräuchert
20 gSchweineschmalz
1 TL, gehäuftMajoran
2 StängelPetersilie
2 LiterWasser
8 TL, gehäuftGemüsebrühe, gekörnte (leicht gehäufte TL)
Salz und Pfeffer, weißer

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Erbseneintopf nach Bundeswehrrezept
Erbseneintopf nach Bundeswehrrezept

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten

Erbseneintopf nach Bundeswehrrezept Kalorien: 56 kcal / 100g

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die klein gehackten Zwiebeln mitdünsten bis sie glasig sind. Gewürfelte Karotten, Sellerie und klein geschnittenen Lauch dazugeben. Die Temperatur hochdrehen und unter Rühren alles kurz andünsten. Nicht zu lange, sonst besteht Anbrenngefahr.

Einen Liter Wasser hinzugeben und alles verrühren. Jetzt die Erbsen unter Rühren hinzufügen und dann das restliche Wasser. Alles zum Kochen bringen. Dann die Gemüsebrühe (1 TL pro 1/4 Liter) und Majoran dazugeben. Bei niedriger Stufe köcheln lassen.

Erbseneintopf nach Bundeswehrrezept
Erbseneintopf nach Bundeswehrrezept

Nach ca. 20 Min. die gewürfelten Kartoffeln dazu geben und alles noch weitere ca. 40 Min köcheln lassen. Öfter umrühren, damit nichts anhängt, besonders im letzten Drittel wichtig.

Mit weißem Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Gehackte Petersilie unterrühren, feddisch.

Der Bauchspeckanteil kann ganz nach Gusto bis ca. 200 g angehoben werden.

Natürlich kann man auch ungeschälte Erbsen nehmen, diese müssen dann aber vorher ca. 12 Std. eingeweicht werden. Weiterer Nachteil sind dann die Erbsenschalen im Eintopf, welche bei manchem erhöhte Darmtätigkeit auslösen.

Mein beste fladen brot rezepte hier!

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Erbseneintopf nach Bundeswehrrezept

Omas Pizzasuppe

Omas Pizzasuppe Zutaten:

500 gHackfleisch
2 großeZwiebel(n)
1 DoseChampignons
1 DoseMais
2Paprikaschote(n), rot und gelb
200 gSahne-Schmelzkäse
1 BecherSahne
2 Pkt.Tomatensauce (Tomato al gusto mit Kräutern)
¾ LiterGemüsebrühe
Salz und Pfeffer, Oregano
1 ELOlivenöl
evtl.Parmesan

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Omas Pizzasuppe
Omas Pizzasuppe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten

Pizzasuppe kalorien: 175 kcal / 100g

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomatensauce und den Sahneschmelzkäse hinzugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Beim Servieren nach Belieben etwas geriebenen Parmesan auf die Suppe streuen.

Dazu passt am besten Baguette.

Schmeckt auch als Nudelsauce gut, dann weniger Gemüsebrühe verwenden.

Hier sind meine anderen köstlichen Suppenrezepte

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Omas Pizzasuppe

Texas Jailhouse Chili

Texas Jailhouse Chili Zutaten:

1.500 gRindfleisch, 2 cm Würfel
500 gSchweinehackfleisch
500 gChorizo, in Scheiben
4Zwiebel(n), grob gehackt
3 Zehe/nKnoblauch, grob gehackt
6Chilischote(n), mehr oder weniger, je nach Sorte
250 gTomatenmark
500 gTomate(n), Dose, gewürfelt
3 TLKreuzkümmel, gemahlen
1 TLEstragon, gemahlen
1 ELZucker
1 ELSalz
1 ELPfeffer, schwarz, gemahlen
2 ELOregano, gerebelt
3 ELGewürzmischung (Chili Würzer)
3 ELPetersilie, gehackt
1 ELWorcestershiresauce
1 ELEssig
150 gZartbitterschokolade
3 Dose/nBier
4 Dose/nBohnen, rot oder Pinto
200 gRäucherspeck

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Texas Jailhouse Chili
Texas Jailhouse Chili

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Kochzeit: 2 Stunde Gesamtzeit ca. 3 Stunde

Texas Jailhouse Chili Kalorien : 716 kcal

Rindfleisch in Schmalz scharf anbraten, aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Gehacktes vom Schwein und die Zwiebeln im selben Topf anbräunen. Worcestersauce, Knoblauch & Petersilie dazu rühren, mit Bier ablöschen. Alle Zutaten, außer den Bohnen, dazumischen und das Chili ca. 2 Std. köcheln lassen, wenn notwendig, Wasser nachfüllen.

Die Bohnen separat mit gewürfeltem Speck zubereiten und auch separat dazu reichen.

Dies ist ein “echtes Chili”, man kocht die Bohnen nicht im selben Topf, sondern man mischt sich genug Bohnen in das Chili, um die Schärfe nach Bedarf zu mildern.

Vorsicht: getrocknete Chilischoten sind sofort scharf, während frische Chilis ein wenig länger brauchen um Wirkung zu zeigen. Habaneros sind die schärfsten Chilis die es gibt, dann Serranos, Jalapenos und Anaheim – in dieser Ordnung.

Es schmeckt besser einen Tag vorher gemacht und dann aufgewärmt.

Dazu reicht man traditionell dicken Knoblauchtoast.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Texas Jailhouse Chili