Eistorte Rezept einfache | Essen Rezepte

Eistorte Rezept

Was gibt es Besseres als ein Dessert mit Eiscreme UND Kuchen! Das sind zwei meiner Lieblingsspeisen, und wenn man sie kombiniert, ergeben sie einen wirklich unglaublichen Genuss. Dieses einfache Rezept hat das Beste aus beiden Welten und schmeckt unglaublich! Es ist erfrischend, hat einen tollen Geschmack und ist einfach zuzubereiten. Es ist unschlagbar!

ZUSATZSTOFFE
Vorbereitete Kuchenrunde: Sie benötigen eine 9-Zoll-Kuchenrunde, die bereits gekocht und gekühlt wurde. Vorgefertigte Kuchenrunden können Sie bei Ihrer örtlichen Bäckerei in den meisten Lebensmittelgeschäften kaufen.
Eiscreme: Ich habe Vanille verwendet, aber Sie können auch andere Geschmacksrichtungen wie Schokolade oder Erdbeere verwenden.
Scharfe Fondant-Sauce: Ich mache gerne eine hausgemachte Version, aber auch im Laden gekaufte ist toll.
Kekse: Ich habe Oreo-Kekse verwendet, aber Schokokekse würden auch lecker schmecken.
Schlagsahne: Ich kann auch kühle Schlagsahne verwenden.

WIE MAN EINEN EISCREMEKUCHEN MACHT
Kuchen vorbereiten. Bereiten Sie eine 9″ Kuchenrunde nach Packungsanweisung vor. Abkühlen lassen, dann in den Gefrierschrank stellen, bis er gebrauchsfertig ist.
Eisportion zusammenstellen und einfrieren. Eine 9″ Springform buttern und die Hälfte des Eises in die Pfanne streichen. Löffel der heissen Fondant-Sauce darauf geben und dann Kekse darüber streuen. Schwenken Sie die Oberseite mit einem Messer und klopfen Sie dann auf den Tresen, um die Oberseite glatt zu streichen. Dann das restliche Eis darauf verteilen. Mindestens 4 Stunden oder bis es fest ist, in den Gefrierschrank legen.
Kuchen zusammensetzen, dann mit Schlagsahne bestreichen. Den vorbereiteten (und abgekühlten) 9″ Kuchen rund auf eine Tortenplatte legen. Wenn die Eiscreme fest ist, aus der Springform auf der Tortenplatte lösen. Dann sofort mit der Schlagsahne bestreichen.
Einfrieren und dann servieren. Für 30 Minuten wieder in den Gefrierschrank stellen. Dann nach Belieben dekorieren. Sofort servieren.

DEKORATIONEN
Ich halte es gerne einfach und dekoriere es mit bunten Streuseln. Ich habe auch einige Schlagsahne-Püppchen an den Rändern aufgespritzt. Fühlen Sie sich frei zu dekorieren, wie es Ihnen gefällt. Sie könnten noch mehr gehackte Kekse drauflegen und mit heißem Fudge beträufeln. Oder sogar einen lustigen Kuchenaufsatz hinzufügen. So viele Möglichkeiten!

Einkaufliste

Klicken Sie hier, um Kalte Sahne zu kaufen.

Klicken Sie hier, um 1 9-inch cake round zu kaufen.

ZUSATZSTOFFE

1 9-Zoll-Kuchen rund , zubereitet und gekühlt
1,75 Liter Eiscreme, weichgemacht
1 Tasse heiße Buttertoffee-Sauce
12 OREO- oder Schokokekse, fein gehackt
2 Tassen Schlagsahne , oder kalte Sahne

ANWEISUNGEN

Bereiten Sie eine 9″-Kuchenrunde nach Packungsanweisung vor. Abkühlen lassen und dann in den Gefrierschrank stellen, bis sie gebrauchsfertig ist.
Eine 9″ Springform mit Butter bestreichen. Dann 1/2 des Eises in die Form streichen. Löffel der heissen Fondant-Sauce auf das Eis legen. Streuen Sie dann die Kekse darüber. Verwirbeln Sie die Oberseite mit einem Messer. Klopfen Sie dann auf den Tresen, um die Oberseite glatt zu streichen. Dann das restliche Eis darauf verteilen. Mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank legen oder bis es fest wird.

Den vorbereiteten (und abgekühlten) 9″-Kuchen rund auf eine Tortenplatte legen. Wenn das Eis fest ist, aus der Springform auf der Tortenplatte lösen. Dann sofort mit der Schlagsahne bestreichen.
Wieder für 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Dann nach Belieben dekorieren. Sofort servieren.

Eistorte Rezept

Quelle:https://www.iheartnaptime.net/ice-cream-cake/