feigenmarmelade rezept einfach | Essen Rezepte

Feigenmarmelade Rezept

Durch die Zugabe von frischem Ingwer und Zitrone werden Sie feststellen, dass diese Feigenkonserven etwas heller im Geschmack und süß mit einer schönen Menge an Schärfe sind.

ZUSATZSTOFFE

500gramm Feigen
1/4 Tasse Zitronensaft, frisch gepresst
1 Teelöffel Zitronenschale
1 Esslöffel frischer Ingwer, gerieben (oder ½ Teelöffel gemahlen)
1 Zimtstange
1/4 Tasse Honig
1/4 Tasse Zucker

ANWEISUNGEN

Stiele von Feigen waschen und schneiden. Der Länge nach halbieren, bei großen Feigen vierteln.

Alle Zutaten in einer schweren Pfanne vermengen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere Hitze und bringen Sie sie zum Kochen. Gelegentlich weiter rühren, bis die Früchte gekocht sind und die Säfte anfangen einzudicken. Zimtstange entfernen.

Die Konserven erreichen das Erstarrungsstadium um 220 F. Sie können mit einem Bonbon- oder Zuckerthermometer testen oder einen gekühlten Löffel in die Mischung tauchen, wenn die Konfitüre dicke Tröpfchen bildet (statt vom Löffel abzulaufen), ist sie fertig oder nahe dran.

Löffeln Sie die Marmelade in 1-Pint-Gläser und lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie sie im Kühlschrank aufbewahren.

Feigenmarmelade Rezept

Quelle:https://www.farmfreshtoyou.com/recipes/382/ginger-lemony-fig-preserves