feldsalat richtig lagern | Essen Rezepte

Kreta Feldsalat mit Schafskäse

200 gFeldsalat
1 m.-großeZwiebel(n), (rote)
150 gChampignons
1 m.-großePaprikaschote(n), (rot)
8 m.-großeKirschtomate(n)
1 Zehe/nKnoblauch
2 ELWeißweinessig
1 TLSenf, (scharfer)
Salz
Pfeffer
1 Prise(n)Zucker
1 m.-großeZitrone(n), (Saft davon)
4 ELOlivenöl
1 Pck.Schafskäse, (Salakis mit Kräutern oder ohne)
n. B.Kräuter
Oliven, schwarze
Kreta Feldsalat mit Schafskäse
Kreta Feldsalat mit Schafskäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten

Kalorien: 102 kcal / 100g

Feldsalat gründlich waschen, putzen und trocken schleudern. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Pilze säubern, halbieren oder in Scheiben schneiden. Die Paprika in Würfel zerkleinern. Die Kirschtomaten halbieren.

Für das Dressing die Knoblauchzehe zerdrücken, Essig, Senf, Salz, Pfeffer (möglichst schwarzer aus der Mühle), Zucker sowie Zitronensaft gründlich verrühren, bis sich die Kristalle aufgelöst haben. Dann mit dem Olivenöl verquirlen.

Den Salat auf Tellern anrichten, mit dem Dressing beträufeln und mit zerbröckeltem Feta bestreuen.

Habe zusätzlich noch etwas Basilikum und Thymian sowie ein paar klein geschnittene schwarze in Knoblauch und Kräutern eingelegte Oliven darüber gegeben.

Dazu Baguette reichen.

Wir haben diesen Salat mit 2 Personen ohne Brot verputzt (1 kleine Portion blieb über), waren hinterher sehr gesättigt und rundum zufrieden.

Kreta Feldsalat mit Schafskäse