Großbritannien | Essen Rezepte

Bananen Porridge

1Banane(n)
1 TasseHaferflocken
1 TasseWasser
1 TasseMilch
n. B.Honig oder Zucker
Bananen Porridge Rezept
Bananen Porridge Rezept

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten

In einer Schüssel die Banane zerdrücken.

Haferflocken, Milch und Wasser zusammen in einen Topf geben und bei starker Hitze kurz aufkochen lassen. Immer gut durchrühren, damit nichts anbrennt. Bei niedriger Hitze nur noch kurz alles quellen lassen.

Das Porridge zu dem Bananenbrei geben, unterheben und sofort servieren. Nach Belieben mit Honig oder Zucker süßen.

Anstelle von Bananen schmeckt das Porridge auch mit Kompott, Kirschen, Roter Grütze, Himbeeren usw..

Bananen Porridge Rezept

Irischer Auflauf

ZUSATZSTOFFE:

2 ELÖl
450 gRinderhackfleisch oder Lammhackfleisch
1 großeZwiebel(n), fein gewürfelt
50 gChampignons
2Möhre(n), in dünnen Scheiben
1Lorbeerblätter
2 ELMehl
1 ELTomatenmark
200 mlBrühe (Kräuterbouillon)
700 gKartoffel(n), geschält, in Stücke geschnitten
25 gButter
50 gKäse, gerieben
n. B.Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten

In heißem Öl zuerst Hackfleisch, Zwiebeln, Champignons, Möhren und Lorbeerblatt ca. 8 – 10 Min. anbraten. Das Mehl und Tomatenpüree zugeben und ca. 2 Min. mitrösten. Die Bouillon dazugießen und alles zum Kochen bringen. Zugedeckt ca. 25 Min. leicht kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln gar kochen und mit Butter, Milch und Salz einen Kartoffelbrei bereiten.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Lorbeerblatt entfernen und das Fleisch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fleisch-Gemüse-Masse in eine vorbereitete Auflaufform geben (Inhalt ca. 1,7 Liter) und mit dem Kartoffelbrei abdecken. Mit Käse bestreuen.

Im heißen backofen ca. 15 – 20 Min. backen.

Lecker mit grünem Salat.

Irischer Auflauf

Irish Stew

800 gLammschulter
5 ELÖl
1Zwiebel(n)
1 Zehe/nKnoblauch
300 gMöhre(n)
1Knollensellerie
¼ KopfWeißkohl
150 gLauch
1 LiterRinderbrühe
250 gKartoffel(n)
1 ELPetersilie, gehackte
1 Prise(n)Kümmel
1 Prise(n)Thymian
Muskat
Salz und Pfeffer
Irish Stew
Irish Stew

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Kochzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten

Kalorien: 702.52 kcal / Portionen

Lammfleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden, Zwiebel in Streifen schneiden, Möhren, Sellerie und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden (1 Kartoffel beiseite legen), Kohl und Lauch grobblättrig schneiden.

In erhitztem Öl das Fleisch anbraten. Zwiebel, zerdrückten Knoblauch und Gemüse ohne die Kartoffeln beigeben, mitschmoren lassen, mit Brühe aufgießen, mit Kümmel, Muskat, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken.

1 Stunde bei leichter Hitze kochen lassen.
Dann Kartoffelwürfel beigeben und noch eine Viertelstunde weiterkochen lassen. Die beiseite gelegte Kartoffel fein raspeln und kurz vor dem Servieren den Irish Stew damit binden.
Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Irish Stew

Banoffee Pie

1 Dose/nKondensmilch, gezuckerte, ca. 400 ml
1 Pck.Keks(e) (Hobnobs) oder andere knusprige Kekse, 250g
75 gButter
4 m.-großeBanane(n)
1 BecherSchlagsahne, ca. 280ml
Kakaopulver, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 30 Minuten

Koche die ungeöffnete Kondensmilchdose gute 2 Stunden in Wasser. Achte darauf, dass die Dose immer voll mit Wasser bedeckt ist, sonst kann sie explodieren! Auf keinen Fall darf die Dose vor oder während des Kochens geöffnet werden. Danach gut abkühlen lassen.

Zerbrösele die Kekse (Tipp: mit Gefrierbeutel und Teigrolle) und vermische die Brösel gut mit der zerschmolzenen Butter. Richte auf einem großen Teller/flache Schale o.ä. die Keksmischung an und drücke sie zu einem Boden (ca. 0.5 – 1 cm dick) fest. Der Boden muss etwa 1 Stunde im Kühlschrank fest werden.

Wenn der Boden fest ist, verteile darauf in jeweils einer Schicht: das Toffee (das ist der Inhalt der gekochten Kondensmilchdose), dann die geschälten und in Scheiben geschnittenen Bananen und darauf die geschlagene und nur wenig gesüßte Sahne. Verschönere mit Schokopulver.
Genieße (schmeckt fast noch besser, wenn die Pie ein paar Stunden steht).

Tipps: Koche 2 oder mehr Kondensmilchdosen auf einmal. Das spart die Kochzeit in Zukunft. Man muss das Toffee vor dem Verwenden nicht aufwärmen.
Soweit ich weiß, sind gekochte Kondensmilchdosen etwa solange wie die Kondensmilch haltbar.
Manchmal kristallisiert sich der Zucker im Toffee – dann ist es extra knusprig.

Butter schmelzen: Ich benutze die Mikrowelle.

Buttermenge: für diese Menge Kekse sollten mindestens 50g Butter benutzt werden, sonst hält der Boden nicht zusammen, aber nach Geschmack kann es auch mehr als 100g sein.

Für Parties oder individuelle Desserts: Anstatt den Boden zuzubereiten, können Toffee, Bananen und Sahne auch direkt auf die unzerstörten Kekse verteilt werden. Die Butter braucht es dann natürlich nicht.

Banoffee pie rezept

Britisches Shortbread

Zutaten:

125 gButter, weich
40 gZucker
25 gPuderzucker
225 gMehl
1 Prise(n)Salz
1 ELRosenwasser
Zucker, zum Bestreuen
Britisches Shortbread
Britisches Shortbread

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten

Butter mit dem Zucker cremig rühren. Dann die restlichen Zutaten dazugeben. Zu einem Mürbteig verarbeiten und in eine Springform mit 22cm Durchmesser geben. Mit der Gabel ein paar Mal einstechen und acht Scheiben vorzeichnen (mit dem Messer).

Dann ca. 30 Minuten bei 160° (Ober-/Unterhitze, vorgeheizt) backen und sofort mit dem Zucker bestreuen und die vorgezeichneten Scheiben komplett durchschneiden.
Abkühlen lassen.

Kann in einer Blechdose durchaus ein paar Tage gelagert werden.

Britisches Shortbread

Roastbeef

3 kgRoastbeef
3 ELGhee oder Butterschmalz oder Öl
Salz und Pfeffer, schwarzer und grüner aus der Mühle
Roastbeef
Roastbeef

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten

Kalorien: 130 kcal / 100g

Das Fleisch parieren und die Fettschicht oben vorsichtig rautenförmig einschneiden (Vorsicht dabei: Nicht ins Fleisch schneiden!). In einer ausreichend großen Pfanne das Fleisch rundherum in ausreichend Fett anbraten. Dann pfeffern und salzen, in den auf 200 °C bei Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen stellen und auf 160 °C herunterschalten.

Mit einem Fleischthermometer die Kerntemperatur kontrollieren: wenn 50 °C erreicht sind, den Ofen ausschalten, das Fleisch aber so lange drinlassen, bis eine Kerntemperatur von 57 °C erreicht ist. Die genaue Zeit hängt von der Dicke des Fleischstückes ab.

Weil es im Ofen bereits die Ruhezeit hatte, kann das Fleisch bei dieser Methode sofort serviert werden. Es schmeckt aber auch kalt, dünn aufgeschnitten.

Roastbeef

Einfacher Lemon Curd

Zutaten:

150 gButter
500 gZucker
6Zitrone(n)
6 m.-großeEi(er)
1 Pck.Aroma, (Citroback), evtl.
Einfacher Lemon Curd
Einfacher Lemon Curd

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten

Kalorien: 334 kcal / 100g

Die Zitronen auspressen und 300 ml Saft abmessen. Wer kein Citroback verwenden möchte, kann bei ungespritzten Zitronen auch die Schale abreiben.

Die Butter im Topf zerlassen. Zitronensaft, Citroback bzw. Zitronenschale und Zucker zufügen. Gut verrühren. Die Eier aufschlagen, gründlich verquirlen und durch ein feines Sieb in den Topf geben. Alles bei mittlerer Hitze mit einem Schneebesen so lange rühren, bis es zu einer Creme andickt. Das ist, falls Sie ein Thermometer verwenden wollen, bei 85-90 Grad der Fall. Nicht kochen lassen! Immer gut rühren, da die Masse leicht anbrennt. Sofort in heiß ausgespülte kleine Marmeladengläser füllen.

Variante: das Rezept kann auch mit 300 ml Orangen- oder Blutorangensaft gekocht werden. Hierbei Orangeback verwenden oder von ungespritzten Orangen die Schale abreiben.

Ich koche nach diesem Rezept schon seit Jahren Lemon Curd oder Orange Curd und hatte nie ein Problem damit, dass die Masse nicht fest wurde.

Einfacher Lemon Curd

Guinness Schokoladenkuchen

Guinness Schokoladenkuchen Zutaten:

250 mlBier, Guinness
250 gButter
75 gKakaopulver
400 gZucker
140 mlsaure Sahne o. Schmand
2Ei(er)
1 Pck.Vanillezucker, Bourbon
275 gMehl
1 TLNatron
300 gFrischkäse
150 gPuderzucker

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Original Guinness Schokoladenkuchen
Original Guinness Schokoladenkuchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Kochzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunden 15 Minuten

Guinness Schokoladenkuchen Kalorien: 667 kcal

Bitte den Ofen auf 180° vorheizen und eine Springform (23cm) einfetten und mehlen.

Anschließend geben Sie das Bier in einen großen Topf und fügen die Butter hinzu und lassen sie schmelzen und nehmen den Topf vom Herd. Nun rühren Sie den Kakao und den Zucker unter.

In einer kleinen Schüssel schlagen Sie die saure Sahne und die Eier, Vanille und fügen es zu dem Biermix. Nun rühren Sie langsam das Mehl mit dem Soda (Natron) unter, bis ein glatter Teig entsteht – nicht zuviel rühren!

Gießen Sie den Teig in die Backform und backen Sie den Kuchen ca. 45 min – 60 min. Komplett in der Form auskühlen lassen – da es ein ziemlich feuchter Kuchen ist!!!

Guinness Schokoladenkuchen
Guinness Schokoladenkuchen

Vorsichtig den Frischkäse schlagen bis er glatt und weich ist und anschließend den Puderzucker unterrühren bis ein glatter, streichfähiger Guss entsteht, nun den Kuchen damit oben drauf locker einstreichen.

Unbedingt im Kühlschrank aufbewahren

Ich habe meinen Teig in meiner geliebten Bella Morena hergestellt. Küchenmaschine & Rührmaschine & Knetmaschine

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Guinness Schokoladenkuchen

Scharfer Butternut Kürbis

Scharfer Butternut Kürbis Zutaten:

1Kürbis(se), Butternuss (notfalls Hokkaido)
½ TLFenchelsamen
2 TLKoriander
2Chilischote(n), getrocknete (auf Wunsch auch mehr)
1 TLSalz
1 TLPfeffer, schwarzer
1 Zehe/nKnoblauch
½ TLOregano
Olivenöl

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Scharfer Butternut Kürbis
Scharfer Butternut Kürbis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Kochzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunden

Scharfer Butternut Kürbis Kalorien: 251 kcal

Den Kürbis waschen und halbieren. Das faserige Innere und die Kerne mit einem Löffel auskratzen. Beim Hokkaidokürbis kann man die Schale dranlassen, bei den anderen Kürbissorten die Schale entfernen.

Dann das Fruchtfleisch längs in grobe Scheiben schneiden (erst vierteln, dann die viertel halbieren etc., bis man ca. 1 cm dicke, lange Scheiben hat)

In einem Mörser Fenchel, Koriander, Oregano und Chilischoten zu einem Pulver zerreiben und Salz und Pfeffer mit unterrühren. Die Knoblauchzehe abziehen, hacken, dazugeben und kräftig untermischen.

Nun die Kräuterpaste in eine Schüssel geben und Olivenöl und die Kürbisstücke hinzufügen. Anschließend einen Deckel auf die Schüssel geben und kräftig durchschütteln, damit die Kürbisscheiben gleichmäßig mit den Kräutern bedeckt sind.

Die Kürbisstücke in eine Auflaufform geben und bei 200 Grad ca. 30-40 Minuten backen, bis sie weich sind.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Scharfer Butternut Kürbis