halloween dessert oreo | Essen Rezepte

Halloween Dessert

Feiern Sie die Saison mit diesen lustigen Halloween-Oreo-Bällen, die auf 5 verschiedene Arten hergestellt wurden! Eine einfache Dessert-Idee ohne Backen, die sich perfekt für Ihre nächste Halloween-Party eignet!

Zutaten

36 Oreo-Kekse (1 Packung)
240 Gramm Frischkäse (weichgemacht)
240 Gramm Schokoladenschmelzwaffeln (dunkle Schokolade für Spinne, weiße Schokolade für Mumie und Geist, Orange für Kürbis, Farbe nach Wahl für Streuselversion)

SPINNENVERZIERUNGEN:
Mini-Bonbonaugen
schwarze Lakritzschnüre (in 2,5″-3″ Stücke geschnitten)

MUMIENSCHMUCK:
Mini-Süßigkeitsaugen

GEISTERDEKORATIONEN:
Mini-Schokoladenstückchen

KÜRBIS-DEKORATIONEN:
grüne M&M’s
Brezelstangen (in 3 Stücke gebrochen)

DEKORATIONEN BESTREUEN:
saisonale Streusel

ANWEISUNGEN

Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Dann die Oreos (mit Füllung) in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zerkleinern.


Die Oreo-Brösel und den Frischkäse mit einem Handrührgerät vermischen. Wenn sie nicht zusammenkommen, nehmen Sie Ihre Hände hinein und verrühren Sie sie.


Benutzen Sie eine kleine Kekskugel, um den Teig auszulöffeln. Dann rollen Sie den Teig mit den Händen zu einer Kugel und legen ihn auf den Topf.


Den Teig 10-15 Minuten oder bis er leicht fest wird einfrieren. Sie dürfen nicht zu kalt sein.


Schmelzen Sie die Schokolade und rühren Sie sie glatt. Dann die Oreo-Kugeln mit einer Gabel in die Schokolade tauchen. Klopfen Sie auf den Rand der Schüssel, um die glatte Oberfläche zu erhalten. Verwenden Sie einen Zahnstocher, um die Kugel auf die Schale zu schieben.


Spinne: Bevor die Schokolade aushärtet, drücken Sie 6 Lakritzbeine in den Körper der Spinne. Wenn die Schokolade aushärtet, bevor alle Beine befestigt sind, können Sie die Enden der Lakritzschnüre in die geschmolzene Schokolade tauchen und sie festhalten, bis die Schokolade aushärtet. Dies dauert etwa 20 Sekunden. Geben Sie mit einem Zahnstocher ein kleines Stückchen geschmolzene Schokolade auf die Rückseite der Zuckeraugen und kleben Sie sie an die Spinne.


Mama: Lassen Sie die Schokolade aushärten. Tröpfeln Sie in einer Hin- und Herbewegung etwas weiße Schokolade über die Oreo-Kugel, um die “Bindenstreifen” auf dem Gesicht der Mumie zu bilden. Geben Sie mit einem Zahnstocher ein kleines Stückchen geschmolzene Schokolade auf die Rückseite der Zuckeraugen und kleben Sie sie oben auf die Oreo-Kugel, um das Gesicht der Mumie fertig zu machen.

Kürbis: Bevor die Schokolade aushärtet, drücken Sie eines der Brezelstücke in die Oberseite der Oreo-Kugel, wodurch der Kürbisstiel entsteht. Um das Kürbisblatt herzustellen, tauchen Sie das grüne M&M leicht in die orangefarbene, geschmolzene Schokolade und halten Sie es etwa 20 Sekunden lang fest, um es an der Oberseite des Kürbisses zu befestigen.


Streusel: Bevor die Schokolade aushärtet, fügen Sie saisonale Streusel hinzu. Lassen Sie die Schokolade dann vollständig aushärten.

Halloween Dessert

Quelle:https://www.iheartnaptime.net/halloween-oreo-balls/