heringssalat mit kartoffeln | Essen Rezepte

Heringssalat Rezept

Heringssalat Rezept; Heringsfans werden dieses traditionelle deutsche Rezept für Roten Heringssalat lieben!

Heringssalat Rezept

Zutaten

4 holländische Maatjesheringe, oder holländischer eingelegter Hering
400g Rote Bete
400g festkochende Kartoffeln, ungeschält
1 grüner saurer Apfel wie Granny Smith
1 gelbe Zwiebel
3 mittelgroße Dillgurken
1 Esslöffel Kapern, abgespült
5 Zweige frischer Dill
125 g Crème fraîche
1 – 2 Teelöffel geriebener Meerrettich
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Scheiben dunkles Roggenbrot (optional)

Heringssalat Rezept Methode

Bereiten Sie die Rüben vor: Geben Sie Ihre ungeschälten Rüben in einen großen Topf und bedecken Sie sie mit Wasser. Bringen Sie die Rüben zum Kochen und kochen Sie sie, bis sie weich und durchgekocht sind. Je nach Größe und Art Ihrer Rüben kann dies etwa 30 Minuten bis eine Stunde dauern. Wenn die Rüben gar sind, nehmen Sie sie aus dem Topf und lassen sie abkühlen. Wenn sie abgekühlt sind, lassen sie sich leicht schälen.

Bereiten Sie die Kartoffeln vor: In der Zwischenzeit schrubben Sie die Kartoffeln gründlich, um alle Verunreinigungen aus der Schale zu entfernen. Geben Sie sie in einen Topf und bedecken Sie sie mit kaltem Wasser. Bringen Sie es zum Kochen und kochen Sie die Kartoffeln in ca. 20 – 30 Minuten gar. Die Kartoffeln sind fertig, wenn sie sich mit einer Gabel leicht einstechen lassen und sie leicht abrutschen. Wenn die Kartoffeln gar sind, zum Abkühlen beiseite stellen.

Schneiden Sie die kalten Zutaten: Während Ihre Rüben und Kartoffeln abkühlen, entfernen Sie die Schwänze vom Hering und schneiden den Fisch in ca. 1,5 cm große Stücke. Würfeln Sie den Apfel in ca. 1 cm große Würfel und hacken Sie die Zwiebel, die Essiggurken, die Kapern und den frischen Dill fein. Geben Sie alle Zutaten in eine große Schüssel.

Wenn die Kartoffeln abgekühlt sind, schneiden Sie sie in 1,5cm große Würfel und geben sie in die Schüssel mit den anderen Zutaten. Mischen Sie alle Zutaten in der Schüssel mit 125 g Crème fraîche, ein bis zwei guten Teelöffeln Meerrettich und einer Prise frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer, bis alles gut vermischt ist.

Zum Schluss schälen Sie die Rote Bete und schneiden sie in 1,5 cm große Würfel. Geben Sie die gewürfelten Rüben in die Schüssel und schwenken oder rühren Sie vorsichtig um. Ich mag es, das Umrühren der Rüben in die anderen Zutaten auf ein Minimum zu beschränken, um zu vermeiden, dass der ganze Salat rosa wird und alle Zutaten sichtbar bleiben. Wenn Sie jedoch leuchtend rosa Salate mögen, rühren Sie etwas länger.

Servieren Sie den Salat sofort als Hauptgericht oder auf einem dunklen Roggenbrot.

Wichtiger Hinweis: Möchten Sie über unsere neuen Rezepte informiert werden? Sie können unserer Facebook-Seite folgen, indem Sie hier klicken.

Heringssalat Rezept