Italienischer Kuchen

Inhaltsstoffe für Italienischer Kuchen

1/2 Tasse Butter, weichgemacht
1/2 Cup-Margarine
2 Tassen Zucker
5 große Eier, getrennt
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
2 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Tasse Buttermilch
1-1/2 Tassen gesüßte, geschredderte Kokosnuss
1 Tasse gehackte Pekannüsse

Italienischer Kuchen

FRISCHKÄSE-GLASUR:
11 Unzen Frischkäse, weichgemacht
3/4 Tasse Butter, weichgemacht
6 Tassen Puderzucker
1-1/2 Teelöffel Vanille-Extrakt
3/4 Tasse gehackte Pekannüsse

Wegbeschreibung

Ofen auf 180° vorheizen, drei runde 9-Zoll-Backformen einfetten und mit Mehl bestreuen. In einer großen Schüssel Butter, Backfett und Kristallzucker schaumig rühren. Eigelb und Vanille einschlagen. Mehl und Backpulver mischen; abwechselnd mit Buttermilch in die Sahne einrühren. So lange schlagen, bis alles gut vermischt ist. Kokosnuss und Pekannüsse unterrühren.


In einer anderen Schüssel das Eiweiß mit sauberen Rührquirlen steif, aber nicht trocken schlagen. Ein Viertel des Eiweißes unter den Teig heben, dann das restliche Eiweiß unterheben. In vorbereitete Pfannen gießen.


Backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, 20-25 Minuten. 10 Minuten abkühlen lassen, bevor sie aus den Pfannen in Drahtgestelle gelegt werden, um vollständig abzukühlen.


Für den Zuckerguss Frischkäse und Butter glatt schlagen. Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Pekannüsse einrühren. Den Zuckerguss zwischen den Schichten sowie auf der Oberseite und den Seiten des Kuchens verteilen. In den Kühlschrank stellen.

Italienischer Kuchen

Quelle:https://www.tasteofhome.com/recipes/italian-cream-cheese-cake/

Käse Mohn Kuchen

Bananen-Mohn-Kuchen mit Zitronen-Buttercreme ~ die Snack-Zeit ist mit dieser einzigartigen Kombination aus Bananen, Mohn und Zitrone um ein Vielfaches interessanter geworden ~ Sie können diesen einfachen Ein-Schalen-Kuchen im Handumdrehen zubereiten.

Inhaltsstoffe

2 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
2/3 Tasse Zucker
1/2 Tasse Sauerrahm
1 großes Ei Raumtemperatur
2-3 reife Bananen püriert (zur Herstellung von etwa 3/4 Tasse Püree)
1/3 Tasse Mohn
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
1 Tasse Mehl
1/4 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Backpulver

Zitronenbuttercreme
8 Esslöffel 1 Stange, 1/2 Tasse ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
2 Tassen Puderzucker
Saft von 1 Zitrone etwa 2 Esslöffel
der kleinste Tropfen gelber Lebensmittelfarbe optional

Anleitungen

Stellen Sie den Ofen auf 350F. Besprühen Sie leicht eine quadratische Backform von 9×9. Ich mag es, sie mit Pergamentpapier auszulegen, damit ich den Kuchen nach dem Backen herausheben kann, um ihn leicht zu glasieren und auszuschneiden.
Butter, Zucker und saure Sahne schaumig rühren, bis der Kuchen leicht und schaumig ist. Schlagen Sie das Ei, die zerdrückte Banane, den Mohn und die Vanille ein.
Mehl, Salz und Backpulver verquirlen und zu den feuchten Zutaten geben. So lange verrühren, bis alles gut vermischt ist.
Den Teig in die Pfanne stürzen und gleichmäßig glatt streichen. Etwa 35 Minuten backen, oder bis die Oberseite gerade goldgelb wird und die Mitte fest wird. Ein in die Mitte eingesteckter Zahnstocher sollte frei von nassem Teig sein.
Auf einem Rost vollständig abkühlen lassen, bevor der Teig glasiert wird.
Für den Zuckerguss schlagen Sie die Butter und den Zucker zusammen mit dem Zitronensaft und ggf. mit Lebensmittelfarbe auf. Fügen Sie einen Hauch mehr Saft hinzu, wenn der Zuckerguss zu dick ist, oder etwas mehr Zucker, wenn er zu dünn ist.
Ich bewahre den Kuchen gerne im Kühlschrank auf, und er ist bis zu einer Woche haltbar.

Käse Mohn Kuchen

Quelle:https://theviewfromgreatisland.com/banana-poppy-seed-cake-with-lemon-buttercream-recipe/