Bauernfrühstück Rezept

Inhaltsstoffe

600g desiree Kartoffeln, geschält, in Scheiben geschnitten
120g Speck, gewürfelt
1 Esslöffel Olivenöl
3Eier
¼ Becher(60 ml) Milch
1 Teelöffel frischer gehackter Oregano
Salz und Pfeffer
1 Esslöffel fein geschnittener Schnittlauch

Anleitungen

Bringen Sie einen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Fügen Sie die in Scheiben geschnittene Kartoffel hinzu, reduzieren Sie die Hitze bis zum Kochen und lassen Sie sie 13-15 Minuten oder bis sie weich sind kochen.

In einer großen Bratpfanne den Speck bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang anbraten. Das Olivenöl und die gekochten Kartoffelscheiben hinzugeben und unter regelmäßigem Rühren goldbraun braten (10 Minuten).

In der Zwischenzeit die Eier mit der Milch, dem Oregano, Salz und Pfeffer verquirlen. Gut vermischen.

Die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe einstellen und die Mischung über die goldbraune Kartoffel gießen. Die Kartoffel-Ei-Mischung mit einem Holzlöffel vorsichtig bewegen, bis das Ei gar ist (2-3 Minuten).

Mit Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

Bauernfrühstück Rezept

Quelle:https://www.sbs.com.au/food/recipes/farmers-breakfast-bauernfruhstuck

Scones Rezept

Jeder braucht ein altbewährtes Scone-Rezept als Teil seines Kochrepertoires, besonders wenn man Brite ist. Diese klassische Version ist leicht und luftig, dank der Zugabe von Naturjoghurt, mit einer Glasur aus Eierwaschmittel. Servieren Sie sie mit reichlich Sahne und Marmelade, und dieses Rezept ist ein Publikumsliebling.

Inhaltsstoffe

350 g selbstauflösendes Mehl, plus Extra zum Bestäuben
100 g ungesalzene Butter, gekühlt und gewürfelt
½ Teelöffel Salz
50g Streuzucker
125g Naturjoghurt
75 ml Vollmilch
1 Ei, leicht geschlagen

Methode

Den Ofen auf Gas 5, 190°C vorheizen, 170°C lüften und ein Backblech mit Antihaft-Backpapier auslegen.
Das Mehl in eine große Schüssel gießen und die Butter hinzufügen. Mit den Fingern die Butter in das Mehl einreiben, bis es wie Semmelbrösel aussieht. Zucker und Salz dazugeben und verrühren.
Mischen Sie den Joghurt und die Milch in einem Krug. Machen Sie eine Vertiefung in die trockene Mischung und gießen Sie sie langsam hinein, indem Sie sie mit einem Messer vorsichtig zusammenrühren, bis sie gleichmäßig feucht, aber immer noch locker und krümelig ist. Die Mischung auf eine Arbeitsfläche kippen und zu einer flachen Scheibe formen.
Die Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben, dann den Teig mit einem Nudelholz vorsichtig ausrollen, bis er etwa 4 cm dick ist. Tauchen Sie eine 7 cm lange runde Ausstechform in Mehl und schneiden Sie dann so viele Scones aus, wie Sie können. Formen Sie die Reste vorsichtig wieder zu einem gleichmäßigen Teig und schneiden Sie mit dem Ausstecher weitere Scones aus, bis Sie 8 haben.
Legen Sie die Scones auf das ausgelegte Backblech und bestreichen Sie die Oberseiten mit dem geschlagenen Ei. Im Backofen 15-20 Min. backen, bis die Oberteile goldbraun sind. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Die Scones sind 2-3 Tage haltbar, werden aber am besten am Tag der Herstellung verzehrt.

Scones Rezept

Quelle:https://realfood.tesco.com/recipes/perfect-scones.html