lachs im ofen zubereiten | Essen Rezepte

Lachs mit sauce Rezept

Lachs mit sauce Rezept, In der Pfanne gebratener Lachs mit Zitronenbuttersauce – dieses Rezept ist so reichhaltig und lecker. Die Sauce ist cremig und voller Geschmack. Dieses Rezept nicht empfohlen, wenn Sie auf Diät sind.

Lachs mit sauce Rezept

Zutaten:

180g pro Lachsfilet
1/3 Tasse (75 g) Butter
2 Esslöffel frischer Zitronensaft
Zitronenschale
2/3 Tasse (160ml) Weißwein oder Hühnerbrühe
1/2 Tasse (120 ml) Sahne
2 Esslöffel gehackte Petersilie
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Entfernen Sie die Haut von den Lachsfilets. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Butter bei mittlerer bis niedriger Hitze schmelzen. Lachs von beiden Seiten goldgelb braten, ca. 3-4 Minuten von jeder Seite.

Weißwein, Zitronensaft, Zitronenschale und schwere Sahne in die Pfanne geben. Den Lachs ca. 3 Minuten in der Sauce garen und aus der Pfanne nehmen.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Petersilie hinzufügen und umrühren. Sauce um die Hälfte einkochen lassen, bis sie dickflüssig ist.

Den Lachs servieren und die Sauce über den Lachs gießen.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Lachs mit sauce Rezept

Lachs mit Honig dem Ofen

Lachs mit Honig dem Ofen, Dieses Rezept für glasierten Lachs mit klebriger Süße und Knoblauch ist in nur 20 Minuten zubereitet – und das in einer einzigen Pfanne. Lachs mit honig im ofen; Zweifellos der süchtig machendste Lachs aller Zeiten!

Lachs mit Honig dem Ofen

Lachs mit honig im ofen

Ich finde, dieses Rezept schmeckt am besten, wenn es direkt vor dem Essen zubereitet wird, aber Sie können die Soße auch schon vorher verquirlen, wenn Sie möchten.

Dieses Lachsrezept schmeckt aber auch kalt, auf einem Salat, fantastisch. Wenn das also Ihre Absicht ist, dann ja, machen Sie es ein paar Stunden bis einen Tag vorher 🙂 .

LAGERUNG

Übrig gebliebener Lachs sollte in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 3 Tagen verbraucht werden.

Lachs mit Honig im Ofen

Zusatzstoffe für Beste Lachs mit Honig dem Ofen

HONIG-SENF-LACHS IN FOLIE:

  • 1 Charge Honig-Senf-Sauce (siehe unten)
  • 1kg Lachs, ohne Knochen und Haut
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie


ZUTATEN FÜR DIE HONIG-SENF-SAUCE:

  • 1/3 Tasse Vollkornsenf
  • 1/4 Tasse Honig
  • 4 Zehen Knoblauch, geschält und gehackt
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1/4 Teelöffel Koscheres Salz
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
Lachs mit Honig dem Ofen

Zubereitung – Perfekte Lachs mit Honig im Ofen


UM DEN HONIG-SENF-LACHS IN FOLIE ZU MACHEN:

Ofen auf 180°C erhitzen. Oder einen Grill auf mittlere Hitze erhitzen.


Bereiten Sie Ihre Honig-Senf-Sauce wie unten beschrieben zu.


Legen Sie ein großes Backblech mit einer großen Alufolie aus. Beschlagen Sie die Folie mit Kochspray und legen Sie den Lachs dann in die Mitte der Folie.

Löffeln Sie die Honig-Senf-Sauce auf den Lachs und verteilen Sie sie gleichmäßig, so dass sie die Oberseite des Lachses bedeckt.


Falten Sie die Seiten der Aluminiumfolie nach oben und über die Oberseite des Lachses, bis sie vollständig umschlossen ist. (Wenn Ihr Folienbogen nicht groß genug ist, legen Sie einfach einen zweiten Folienbogen darauf und falten Sie die Ränder so, dass sie ein versiegeltes Paket bilden).

Zum Kochen im Ofen:

Backen Sie 14-15 Minuten, oder bis der Lachs fast vollständig durchgegart ist. (Die Garzeit hängt von der Dicke des Lachses ab, daher empfehle ich, den Lachs einige Minuten früher zu überprüfen, wenn Sie einen dünneren Lachsschnitt haben). Nehmen Sie den Lachs aus dem Ofen und öffnen und ziehen Sie die Aluminiumfolie vorsichtig auf und zurück, so dass die Oberseite des Fisches vollständig freigelegt ist. (Vorsicht, es wird viel heißer Dampf freigelassen!)

Ändern Sie die Ofeneinstellung auf „Broil“, dann bringen Sie den Fisch zurück in den Ofen und braten Sie ihn 2-3 Minuten. (Achten Sie aber während des Bratens genau auf den Lachs, um sicher zu gehen, dass die Sauce nicht anbrennt).

Zum Kochen auf dem Grill:

Die Lachspackung vorsichtig auf den Grill legen und 12-14 Minuten grillen, oder bis der Lachs fast vollständig durchgegart ist. (Die Garzeit hängt von der Dicke des Lachses ab, daher empfehle ich, den Lachs einige Minuten früher zu prüfen, wenn Sie einen dünneren Lachsabschnitt haben). Öffnen Sie vorsichtig die Aluminiumfolie und ziehen Sie sie zurück, so dass die Oberseite des Fisches vollständig freigelegt wird. (Vorsicht, es wird viel heißer Dampf freigelassen!) 3-4 Minuten weitergaren, bis der Fisch durchgegart ist.


Lachs aus dem Ofen oder Grill nehmen. Die Oberseite des Lachses gleichmäßig mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.


UM DIE HONIG-SENF-SAUCE HERZUSTELLEN:


Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen, bis sie sich vermischen.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Lachs mit Honig dem Ofen

Lachs mit Parmesan-Kräuter-Kruste

Zutaten

800 gLachs, mit Haut
1Zitrone(n), Bio
1Knoblauchzehe(n)
1 BundPetersilie, glatt
1 Zweig/eSalbei
60 gWalnüsse
40 gParmesan, frisch gerieben
2 ELButter
250 gVollmilchjoghurt
etwasMeersalz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten

Lachs mit Parmesan-Kräuter-Kruste Kalorien: 655 kcal

Den Lachs abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und eventuell noch vorhandene Gräten mit einer Pinzette entfernen. Die Zitrone heiß abspülen, trocken reiben und die Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder mit einer feinen Reibe abraspeln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Petersilie und Salbei abbrausen, trocken schütteln und zusammen mit den Walnüssen hacken.

Zitronenschale, Knoblauch, Kräuter, Nüsse, Parmesan, Meersalz und Pfeffer mit 1 EL weicher Butter gut vermischen.

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Die Lachsseite auf der Haut in eine ofenfeste, mit Butter ausgestrichene Form legen. Die Kräuter-Nuss-Mischung schön gleichmäßig auf dem Fisch verteilen und mit den Händen leicht andrücken. Die Form in den Ofen schieben und den Fisch etwa 25 Minuten backen.

Den gut gekühlten Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen und zum Lachs servieren.

Dazu passen Butterkartöffelchen oder ein frisches Baguette und ein kühler Riesling.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Lachs mit Parmesan-Kräuter-Kruste