Rhabarber Kuchen Vegan

Inhaltsstoffe

Kruste & Streusel
170 g Weizenvollkornmehl Bio
30 g Kokosnussmehl Bio
75 g Xylit organisch
100 g vegane Butter kalt, biologisch
4 Esslöffel Pflanzenkräutermilch Bio
1 Esslöffel Kokosnussöl organisch

Füllung
500 g gefrorener Rhabarber Bio
ein bisschen Wasser
1 Esslöffel Xylit organisch
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
2 Esslöffel geriebene Kokosnuss Bio
2 Esslöffel Haferflocken organisch
3-4 Esslöffel Rhabarber-Kochwasser
1 Teelöffel Himbeerpulver optional

Anleitungen

Mehl, Kokosnussmehl, Xylit und Butter in einer Schüssel von Hand mischen, bis die Mischung krümelig ist. Wenn Ihre Butter nicht salzig ist, fügen Sie eine Prise Salz hinzu.

75 g der Mischung in eine separate Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen. Dies sind die Krümel für später.

Fügen Sie dem restlichen Teig Pflanzenmilch hinzu und verrühren Sie ihn zu einem Teig. Den Teig für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Das Kokosnussöl in einer Pfanne schmelzen und das Blech damit einfetten. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und eine Kuchenkruste formen (direkt in das Blech). Ich habe zuerst den Rand geformt, ihn gut angedrückt und dann den Boden. Die geformte Kruste für weitere 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den gefrorenen Rhabarber in eine Pfanne geben, den Boden der Pfanne leicht mit Wasser bedecken und zugedeckt ca. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Rhabarber weich genug ist.

Den Boden des Kuchens mit einer Gabel einstechen und die Kruste auf der untersten Schiene 10 Minuten backen.

Den gekochten Rhabarber sieben und die Kochflüssigkeit auffangen. Rhabarberstücke mit geriebener Kokosnuss, Xylit, Vanilleextrakt und Haferflocken mischen. Fügen Sie 3 bis 4 Esslöffel kochendes Rhabarberwasser hinzu, falls der Rhabarber zu trocken ist. Die Mischung sollte püreeartig sein. Wenn Sie eine rosa/rosa Farbe wünschen, fügen Sie Himbeerpulver hinzu.

Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen, geben Sie die Rhabarberfüllung hinein, streichen Sie ihn glatt und streuen Sie die Streusel darüber. Wenn sie zu trocken sind, fügen Sie einen Esslöffel kochendes Rhabarberwasser hinzu, damit Sie schöne Streusel formen können.

Den Kuchen wieder in den Ofen schieben. Backen Sie den Kuchen 15 Minuten lang auf der untersten Schiene. Weitere 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Rhabarber Kuchen Vegan

Quelle:https://velvetandvinegar.com/2019/04/25/simple-vegan-rhubarb-coconut-crumble-cake/

Yogurette Kuchen

Dieser französische Zitronen-Joghurt-Kuchen ist so einfach herzustellen, und das Ergebnis ist ein unglaublich köstlicher, feuchter, leichter und geschmackvoller Laib, der bei so vielen Gelegenheiten funktioniert. Es ist kein Wunder, dass dies auf der Liste jedes französischen Kochs steht.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM JOGHURTKUCHEN UND EINEM PFUNDKUCHEN?

Wenn man sich das anschaut, könnte man meinen, dass dieser Joghurtkuchen ein bisschen wie ein Pfundkuchen ist. Er hat diese ähnliche gleichmäßige Farbe und Krume und wird auch oft in einer Kastenform hergestellt.

Ein großer Unterschied besteht jedoch darin, dass Joghurtkuchen Joghurt enthält, falls der Name nicht offensichtlich war. Dies verleiht ihm sowohl eine schöne feuchte Textur als auch einen leichten Hauch von Geschmack. Der andere große Unterschied besteht darin, dass Joghurtkuchen mit Öl statt mit Butter gebacken wird.

ZITRONENJOGHURT-KUCHEN – EINE EUROPÄISCHE TRADITION

Joghurtkuchen ist in vielerlei Hinsicht die französische Antwort auf Pfundkuchen, aber ganz ehrlich, er ist um einiges besser. Trotz des französischen Rufs für feines Backen ist das nicht das, was jemand zu Hause macht, aber das ist die Art von Rezept, die es ist. Es ist einfach, köstlich und braucht keine Zeit für die Zubereitung.

Ich sage französisch, aber in Wirklichkeit ist Joghurtkuchen etwas, das man auch in Spanien und Italien findet. Der gebräuchlichste französische Joghurtkuchen verwendet Zitrone als Aromastoff, wie es auch in Spanien und Italien der Fall ist. Das passt perfekt zu dem leichten Hauch des Joghurts, aber Sie können auch andere Zitrusaromen verwenden.

In Frankreich verwenden Sie in der Regel ein neutrales Öl, während in der spanischen und italienischen Version eher Olivenöl verwendet wird. Das verleiht ihm ein bisschen mehr Geschmack, der es, glaube ich, reicher machen kann. Es gibt natürlich kein richtig oder falsch, nur Variationen. Ich hatte zufällig etwas Olivenöl mit Zitrone (so gut!), also habe ich eine Mischung aus diesem Öl und Pflanzenöl verwendet.

WIE MAN EINEN FRANZÖSISCHEN ZITRONEN-JOGHURT-KUCHEN HERSTELLT

Mehl, Salz und Backpulver mischen und verrühren.
Reiben Sie den Zucker mit der Zitronenschale ein, damit er die Öle freisetzen kann.
Joghurt, Eier und Vanille hinzufügen und verrühren.
Nach und nach das Mehl hinzufügen und untermischen.
Das Öl hinzugeben und verrühren, bis es sich mit dem Mehl vermischt hat.
Eine Laibpfanne mit Pergament und/oder Öl auslegen und den Teig einfüllen.
Backen Sie den Teig, bis er oben goldbraun ist und ein Spieß sauber herauskommt.
Bei einigen Versionen wird eine Glasur hinzugefügt, sei es Honig, eine Zitronenglasur oder Zuckerguss, aber ich denke, am traditionellsten lässt man es so, wie es ist. Und sicherlich hat es bereits einen fantastischen Zitronengeschmack und ist feucht genug, um nicht mit etwas anderem getränkt werden zu müssen.

Ich finde auch, dass sie ohne die Glasur vielseitiger ist (man könnte zum Beispiel eine Scheibe grillen und mit Beeren und Sahne servieren), aber Sie können natürlich auch eine hinzufügen, wenn Sie das bevorzugen.

Wenn man diesen französischen Zitronen-Joghurt-Kuchen einmal probiert hat, ist es leicht zu verstehen, warum er zu den Rezepten gehört, die französische Köche in ihren Gesäßtaschen aufbewahren. Er ist so schnell und einfach zuzubereiten, hat einen so wunderbaren Geschmack und eine so wunderbare Textur, dass es wirklich schwer ist, einen Fehler darin zu finden. Perfekt für jede Gelegenheit, es ist definitiv eines, von dem ich weiß, dass ich bald wieder Anfragen dafür bekommen werde.

Inhaltsstoffe

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 210 g glattes Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Salz
1 Tasse Zucker 200g
1 Zitronenschale (d.h. von 1 Zitrone)
3/4 Becher Naturjoghurt 180ml
3 Eier
1/4 Teelöffel Vanille-Extrakt
1/4 Tasse Pflanzenöl 60ml, oder anderes einfaches Öl, z.B. Saflor, Raps
1/4 Tasse Zitronen-Olivenöl 60ml, oder zusätzliches pflanzliches Öl

Anleitungen

Den Ofen auf 350F/175C vorheizen. Eine Standard-Laibpfanne (8 1/2″ x 4 1/4″) leicht ölen und auskleiden.
Mehl, Salz und Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel mischen und verquirlen.
Reiben Sie in einer großen Schüssel die Zitronenschale mit dem Zucker ein, damit er die Öle besser freisetzt. Sie sollten Flecken erhalten, die leicht feucht werden.
Joghurt, Eier und Vanille zum Zitronenzucker geben und mit dem Schneebesen verrühren.
Nach und nach auch die Mehlmischung dazugeben und unterrühren.
Das/die Öl(e) einfüllen und verrühren, bis sie sich vermischen.
Den Teig in die ausgekleidete Laibpfanne geben und die Oberseite glatt streichen.
Ca. 50-55 Minuten backen, bis der Laib oben goldbraun ist und ein Spieß sauber herauskommt.
Etwa 5 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und den Laib vorsichtig herausnehmen. In einem Kuchengitter weiter abkühlen lassen.

Anmerkungen

Sehen Sie sich das Video an, um zu sehen, wie leicht alles zusammenpasst!
Ich habe Vollmilchjoghurt verwendet, aber ein niedrigerer Fettgehalt würde auch funktionieren. Griechischer Joghurt ist auch in Ordnung.
Der Kuchen hält einige Tage, zugedeckt bei Zimmertemperatur (ich habe ihn in Tupperware gelegt) – er wird nach und nach etwas trocknen, so dass Sie, wenn er länger als etwa 3-4 Tage dauert, an diesem Punkt vielleicht toasten oder grillen und mit Beeren/Marmelade belegen möchten, aber er wird immer noch köstlich sein.

Ernährung

Kalorien: 233kcal | Kohlenhydrate: 31g | Eiweiß: 3g | Fett: 10g | Gesättigtes Fett: 5g | Cholesterin: 42mg | Natrium: 72mg | Kalium: 141mg | Zucker: 17g | Vitamin A: 75IU | Vitamin C: 0.7mg | Kalzium: 63mg | Eisen: 1.1mg

Yogurette Kuchen

Quelle:https://www.carolinescooking.com/french-lemon-yogurt-cake/

Himbeer Keks Kuchen

Für dieses Rezept brauchst du garantiert keine unsägliche Gelatineschicht, die „leckere“ verzuckerte Dosenfrüchte umhüllt.

Himbeer Keks Kuchen

Zutaten

Für den Biskuitboden:

Für den Himbeerpudding:

Für die Sahnecreme:

Für die Dekoration:

Für die Garnitur (optional):

Backform:

  • 23 Zentimeter, quadratisch

Methode

Um den Biskuitboden herzustellen, schlägst du zunächst die Eier mit dem Zucker schaumig. Anschließend vermischst du das Mehl mit Stärke und Backpulver und gibst dies unter die Zucker-Ei-Masse. Nun legst du eine Form mit Backpapier aus und verstreichst den Biskuitteig darin. Als letzten Schritt schiebst du die Form für ca. 10 Minuten in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen.

Während der Biskuitboden auskühlt, lässt du den Himbeersirup mit Wasser aufkochen. Dann verrührst du das Puddingpulver mit Wasser. Anschließend rührst du die Mischung in das Himbeerwasser ein und lässt es etwas köcheln. Als Nächstes hebst du die tiefgekühlten Himbeeren unter den Himbeerpudding. Alles zusammen wird nun gleichmäßig auf dem Biskuitboden verteilt und die Form danach kaltgestellt.

Ist der Mix erkaltet, wird die Sahne steifgeschlagen und auf der Himbeermasse verteilt.

Danach belegst du die Sahne mit den Butterkeksen.

Um auch die oberste Schicht schön zu gestalten, verzierst du alle Kekse noch mit jeweils einem Tupfen Sahne und einer frischen Himbeere, bevor du den Kuchen in Stücke schneidest.

Als Garnitur kannst du noch ein wenig Puderzucker auf das vollendete Werk sieben.

Himbeer Keks Kuchen

Quelle:https://www.leckerschmecker.me/himbeer-keks-kuchen/

Keto Kuchen

Dieser reichhaltige und dekadente Schokoladen-Keto-Kuchen ist schockierend lecker… Jedes Mal, wenn ich ihn serviere, fragen die Leute immer nach dem Rezept!

Keto Tod durch Schokoladenkuchen
Kein Mehl

Leicht zu machen

Großartig für Parteien

Nur 7 Zutaten

Es ist fast zu schön, um es zu glauben!

Dieses außergewöhnlich gewagte Schokoladenkuchenrezept – ohne Mehl, das der weichen Textur und dem intensiven Schokoladengeschmack im Wege steht – wird alles verändern, was Sie über Schokoladenkuchen zu wissen glaubten. Es wird kein Öl benötigt, und auch kein Kokosmehl!

Leichter kohlenhydratarmer Schokoladenkuchen
Das einfache Keto-Kuchenrezept kann sich absolut gegen jede Kuchenmischung und jeden Schokoladenkuchen im Bäckerei-Stil behaupten.

Er ist super dicht und matschig, kann von Natur aus glutenfrei, milchfrei, ölfrei und vegan sein… und ich habe ihn inzwischen genug Leuten serviert, die keine spezielle Diät machen, und ich kann mit Sicherheit sagen: selbst wenn Sie traditionelle Zucker-Mehl-Desserts gewohnt sind, werden Sie sich in diesen köstlichen und feuchten Schokoladenkuchen völlig verlieben. Probieren Sie es einfach und sehen Sie selbst!

Klicken Sie hier für meine anderen Schokoladen kuchen rezepte.

Saftiger Apfel – Schokoladenkuchen

Türkischer Schokoladenkuchen

Guinness Schokoladenkuchen

Veganer Schokokuchen Ohne Zucker

Einfache Veganer Schoko Kuchen

Kuchen ohne Backpulver

Gesunder Kuchen

Für einen veganen Keto-Kuchen
Während Rezepte für mehllosen Schokoladenkuchen normalerweise Eier erfordern, war es überraschend einfach, eine vegane Version zu machen. Ich mischte einfach drei Esslöffel Bobs Ei-Ersatz mit 150 g Wasser (halbe Tasse plus zwei Esslöffel), ließ es ein paar Minuten eindicken und verwendete es dann als meine drei Eier in dem Rezept.

Inhaltsstoffe

1 1/2 Tassen feines Mandelmehl
1/4 Tasse (25g) Kakaopulver
2 1/4 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
1/3 Tasse (80gr) Wasser oder Milch nach Wahl
3 Eier, einschließlich der zuvor im Beitrag aufgeführten veganen Option
1/3 Tasse (70g) granuliertes Erythrit oder normaler Zucker
1 1/2 Teelöffel reiner Vanille-Extrakt

Anweisungen

Backofen auf 350 F vorheizen. Eine 8-Zoll-Pfanne einfetten und mit Pergament auslegen. Alle Zutaten gut verrühren, dann in die Pfanne geben. Falls nötig, verwenden Sie ein zweites Blatt Pergament zum Glätten. Backen Sie 14 Minuten auf dem mittleren Rost (einige Öfen benötigen mehr Backzeit, also garen Sie bei Bedarf weiter, bis sie fest sind). Lassen Sie das Ganze vollständig abkühlen, bevor Sie es glasieren.

Keto Kuchen

Quelle:https://chocolatecoveredkatie.com/2019/09/08/keto-cake-recipe/

Bananen Kuchen Ohne Zucker

Dieses Bananenkuchen-Rezept wird Ihr neuer Favorit sein! Er wird ohne raffinierten Zucker oder Butter hergestellt, hat aber so viel süßen Bananengeschmack. Er lässt sich so leicht zusammensetzen und wird mit einer gesunden und veganen Schlagsahne-Glasur überzogen. Niemand wird glauben, wie gut es für Sie ist!

Der Grund, warum es so gesund ist, liegt darin, dass in diesem Rezept kein raffinierter Zucker enthalten ist. Das heißt, kein brauner Zucker, kein Kristallzucker und kein Puderzucker. Er wird hauptsächlich mit den reifen Bananen und ein wenig Ahornsirup gesüßt. Beides zusammen ergibt genau die richtige Süße!

Der andere Grund, warum dies gesund ist, ist, dass es kein ungesundes Öl oder besseres gibt! Nur ein Esslöffel geschmolzenes Kokosnussöl. Im Ernst, Leute, ein Esslöffel. Außerdem ist es die gesunde Art von Öl, die Sie täglich in Ihrem Leben brauchen. Also macht einfach weiter und holt euch eure Portion in diesem leckeren, gesunden Bananenkuchen-Rezept.

Wenn Sie dieses gesunde Bananenkuchenrezept jetzt unbedingt machen wollen und keine braunen Bananen in Ihrer Speisekammer warten, haben Sie keine Angst. Ich habe einen einfachen Trick, der Ihnen hilft, sie schnell reifen zu lassen. Schalten Sie Ihren Ofen auf 350°F ein und schieben Sie die Bananen auf einer Pfanne (mit der Schale noch an) für 15-20 Minuten in den Ofen. Die Bananen beginnen zu bräunen und werden wahrscheinlich komplett schwarz/braun, wenn Sie sie aus dem Ofen herausziehen. Dies ist normal!

Wenn Sie nicht einmal Zeit dafür haben, können Sie sie für 30 Sekunden in die Mikrowelle werfen. Halten Sie an, prüfen Sie, ob sie weich und fertig sind, und wiederholen Sie den Vorgang, bis sie schön weich sind und anfangen zu bräunen. Beides sind perfekte Optionen! Sie ergeben perfekt weiche Bananen, die Sie für dieses gesunde Bananenkuchenrezept mischen können.

Ich liebe dieses Rezept auch deshalb, weil man die Hälfte davon im Mixer zubereiten kann. Vermengen Sie die erste Hälfte der Zutaten und geben Sie dann die trockenen Zutaten in die Mischung. In die Pfanne gießen und wha-la! Einfacher gesunder Bananenkuchen.

Nun lassen Sie uns schnell über den Zuckerguss plaudern. Ich wollte bei den gesunden bleiben, also testete ich diese Kokosnuss-Schlagsahne-Glasur. Sie ist göttlich! Sie hat keine Milchprodukte und man kann sie leicht mit Ahornsirup oder Honig zum Versüßen herstellen. Sie können auch ein paar Esslöffel Puderzucker verwenden, wenn Sie wollen. Oder Sie können eine kühle Peitsche kaufen und sie darauf verteilen. So viele Möglichkeiten.

Aber bleiben Sie dran für einen ausführlicheren Beitrag über die Herstellung von Kokosnuss-Schlagsahne-Glasur! Bis dahin blättern Sie nach unten zu den Rezeptanleitungen für ein einfaches „How to“.

ZUSATZSTOFFE

Kuchen:
2 Tassen (280g) ganz weißes Weizenvollkornmehl oder Allzweckmehl
1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
1 1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel koscheres Salz
3 Bananen reif
1/2 Tasse (100ml) Vanille oder einfachen griechischen Joghurt
1/3 Tasse reiner Ahornsirup
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
1 Esslöffel Kokosnussöl geschmolzen und leicht abgekühlt
1 Ei Raumtemperatur

Kokosnuss-Schlagsahne:
2 14-Unzen- (1lDosen Kokosnussvollmilch
8 Esslöffel Honig-Agaven- oder Ahornsirup
1 Teelöffel Vanille-Extrakt

ANWEISUNGEN

Heizen Sie den Ofen auf 350º F vor. Besprühen Sie eine 8 Zoll große, quadratische Backform mit Kochspray und legen Sie sie beiseite.
In einer großen Schüssel Mehl, Zimt, Backpulver und Salz verrühren. Beiseite stellen.
In einem Mixer die Bananen, den griechischen Joghurt, den Ahornsirup, die Vanille, das Kokosnussöl und das Ei miteinander verrühren. Pürieren, bis sie glatt sind, etwa 1 Minute. Gießen Sie die gemischten feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten. Gut verrühren, bis sie eingearbeitet sind.
Den Kuchenteig in die vorbereitete Form gießen. 25-30 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Lassen Sie den Teig in der Form vollständig abkühlen.
Nach dem Abkühlen den Zuckerguss auftragen. Die Dosen Kokosmilch über Nacht oder mindestens 12 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen, um das Kokosfett von der Flüssigkeit zu trennen. Etwa eine Stunde vor der Herstellung des Zuckergusses eine Rührschüssel und einen Schläger/Paddelaufsatz im Gefrierschrank abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen öffnen Sie die Kokosnussmilchdosen und schöpfen die feste weiße Kokosnusscreme in die Schüssel. Verwerfen Sie das Kokosnusswasser oder bewahren Sie es für eine andere Verwendung auf. Schlagen Sie die Sahne mit einem Handrührgerät oder einem Standmixer, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, etwa 3 Minuten lang schaumig und glatt. Geben Sie den Süßstoff und die Vanille hinzu und schlagen Sie die Sahne so lange, bis sie eingearbeitet ist.
Kuchen aus der Pfanne nehmen und frostgekühlten Kuchen herausnehmen. Schneiden Sie den Kuchen und servieren Sie ihn.
Die Torte im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche luftdicht aufbewahren oder bis zu einem Monat einfrieren.

Bananen Kuchen Ohne Zucker

Quelle:https://whatmollymade.com/healthy-banana-cake/