low carb spaghetti | Essen Rezepte

Low Carb Rezepte-Zucchini Spagetti

Zutaten:

2 mittelgroße Kürbisse
8 Stück Kirschtomaten
10 Stück Fruchtblatt
2 Esslöffel Parmesankäse
3 Esslöffel Olivenöl
2 Dessertlöffel Balsamico-Essig
1 / 2 Teelöffel (kann reduziert und erhöht werden)

Zucchini spagetti Rezept
Zucchini spagetti

Wie man Zucchini-Spaghetti-Rezept macht?

Wasser in einen tiefen Topf geben und zum Kochen bringen.

Die Kürbisse nicht schälen, sondern durch Bürsten waschen. In Scheiben schneiden und der Länge nach aufschneiden.
Zum einfachen Schneiden gibt es Werkzeuge, die ähnlich wie Mandolinen- oder Muschelschalen sind, falls Sie eine haben, können Sie diese auch benutzen.

Füllen Sie eine weitere tiefe Schüssel mit kaltem Wasser, wenn möglich auch mit etwas Eis.

Wenn das Wasser zu kochen beginnt, Salz hinzufügen und in den fein geschnittenen Kürbis werfen.

1 Minute nachdem das Wasser wieder zu kochen beginnt, die Kürbisse abseihen und in kaltes Wasser werfen. Dieser Prozess hält die Farbe der Kürbisse am Leben und verhindert, dass sie bei ihren eigenen Temperaturen mehr kochen.

Nehmen Sie die Kürbisse in ein Sieb und lassen Sie das Wasser gut abtropfen, indem Sie 3-4 Minuten in kaltem Wasser warten.

In der Zwischenzeit das frische Basilikum fein hacken. Olivenöl, geriebenen Parmesan, Balsamico-Essig, Basilikum und Tomaten in einer tiefen Schüssel halbieren.

Das Wasser in die Schüssel geben und gut vermischen, bis die Aromen gut vermischt sind und in die Servierschüssel gegeben werden.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Low Carb Rezepte-Zucchini Spagetti

Spaghetti Carbonara

Inhaltsstoffe:
4 Ausschläge von Speck
1 Ei
1 Eigelb
⅓ Tasse geriebener Parmesankäse
Schwarzer Pfeffer mit Rissen
300g Spaghetti
1 Esslöffel Creme
1 Esslöffel gehackte italienische Petersilie

Spaghetti Carbonara Rezept
Spaghetti Carbonara

Anleitung:
1-Den Speck in dünne Scheiben schneiden.
2-Eine schwere Pfanne mit schwerem Boden wie eine Gusseisenpfanne auf mittlerer Hitze mit einem Spritzer Olivenöl aufsetzen. Den Speck bei mittlerer Hitze braun und knusprig kochen.
3-Mit einer Gabel Ei, Eigelb, Parmesankäse und schwarzen Pfeffer gut verrühren.
4-Die Nudeln in kochendem Wasser bissfest kochen. Vor dem Abtropfen der Nudeln eine Tasse des Kochwassers reservieren.


5-Drehen Sie den Speck vom Herd und fügen Sie die Nudeln zusammen mit der Hälfte des Kochwassers hinzu. Zusammenschütten und mit der Sauce begießen. Gut durchschwenken, bis die Soße eingedickt ist und die Nudeln bedeckt. Zuletzt etwas Sahne einfüllen und die gehackte Petersilie dazugeben.
6 – In einer Schüssel servieren.

Hier ist unser Lieblingsrezept für Original Spaghetti Bolognese

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Spaghetti Carbonara