Sablé Breton

Zutaten:

500 g Weissmehl
1/2 Vanilleschote
3 g Meersalz
15 g Backpulver
375 Butter, weich
8 Eigelbe
300 g Zucker
100 g Mandeln, gemahlen und geschält

Methode

Die weiche Butter (Raumtemperatur) mit dem Zucker, dem Meersalz, und den Samen einer halben Vanilleschote vermischen. Danach, wenn alles schön und frei von Klumpen miteinander verrührt ist, nach und nach die Eigelbe in 3-4 Intervallen dazugeben und alles gut mischen.

Anschliessend die gemahlenen Mandeln daruntermischen. Das Backpulver unter das Mehl mischen und ebenfalls zur Masse geben. Danach alles zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen, den Teig in Frischhaltefolie einpacken und bei 2-5 Grad für 30-60 Minuten kühl stellen.

Sablé Breton

Mürbeteig Rezept

Zutaten

200 g Mehl
1 Ei
1 Teelöffel Backpulver
75 g Zucker
75 g Butter
1 Päckchen Vanillezucker

Mürbeteig Rezept

Zubereitung für Mürbeteig

Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben.

Butter in Flöckchen (gerieben oder in kleinen Stücken) oder weich hinzugeben.

Zucker, Vanillezucker und das Ei zugeben.

Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, zugedeckt oder in Folie gewickelt 1/2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

Backofen auf 180 C vorheizen.

Teig auf dem Backbrett oder auf einer sehr glatten Oberfläche ausrollen und Kekse ausstechen.

5-10 Min. backen.

Auf einem Rost abkühlen lassen, dann in Förmchen aufbewahren.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Mürbeteig Rezept