original kaisersemmel rezept | Essen Rezepte

Kaisersemmel Rezept

Diese Kaisersemmel Rezept eignen sich hervorragend für gegrillte Burger und geräucherte Rinderbrustsandwiches. Sie haben eine dünne, knusprige Kruste und eine weiche, leichte, geschmackvolle Krume.

Zutaten für Beste Kaisersemmel Rezept

625 g (4 1/2 Tassen) Brotmehl
315 Gramm (1 1/2 Tassen) Wasser
2 Esslöffel neutrales Öl
1/2 großes Ei (30 g)
2 1/4 Esslöffel Zucker
1 1/2 Teelöffel Malzpulver oder Flüssigmalz
1 Esslöffel Instant-Hefe

Methode

Alle Zutaten außer dem Salz in die Schüssel eines Standmixers geben und mit dem Rührwerk ein oder zwei Minuten auf niedriger Stufe verrühren.

Das Salz hinzufügen und eine weitere Minute lang mixen.

Auf den Knethaken umschalten und etwa 10 Minuten lang kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in eine geölte Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken.

Den Teig 2 bis 2 1/2 Stunden ruhen lassen, bis er sein Volumen verdreifacht hat.

Den Teig in 12 gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Mit geölter Frischhaltefolie abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.

Eine Dampfpfanne auf den unteren Rost des Ofens und einen Backstein auf einen Rost im oberen Drittel des Ofens stellen. Den Backofen auf 225 Grad Celsius vorheizen.

Die Teigkugeln zu 6-Zoll-Kreisen ausrollen. Bestäuben Sie die Kreise leicht mit weißem Roggen- oder Reismehl.

Legen Sie Ihren Daumen in die Mitte des Kreises und falten Sie die 9-Uhr-Seite über Ihren Daumen und drücken Sie sie in die Mitte.

Lassen Sie Ihren Daumen an Ort und Stelle, falten Sie die 11-Uhr-Ecke in die Mitte und drücken Sie sie über die erste Falte.

Falten Sie die 1-Uhr-Position um und drücken Sie sie in die Mitte. Ihr Daumen sollte immer noch unter der ersten Falte liegen.

Falten Sie die 3-Uhr-Position in die Mitte und drücken Sie sie fest.

Falten Sie die 5-Uhr-Position in die Mitte und drücken Sie sie fest.

Zum Schluss sieht der verbleibende Teig wie eine Spitze aus. Jetzt können Sie Ihren Daumen entfernen.

Falten Sie die Spitze unter die erste Falte, in den Raum, den Sie mit dem Daumen offen gehalten haben, und drücken Sie sie fest. Legen Sie die geformten Brötchen mit der gefalteten Seite nach unten auf ein feuchtes Handtuch, das mit Mohn oder anderen Samen bestäubt wurde.

Lassen Sie die Brötchen aufgehen, bis sie zu 3/4 aufgegangen sind.

Drehen Sie die Brötchen um, legen Sie sie mit der gefalteten Seite nach oben auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech und lassen Sie sie weitere 15 Minuten gehen.

Zwei Tassen kochendes Wasser in die Dampfpfanne geben und die Ofentür schließen, damit sich der Ofen mit Dampf füllt.

Das Blech mit den Brötchen auf den Backstein legen und die Brötchen etwa 15 Minuten lang backen, bis sie goldbraun sind. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Mehr Lecker Rezepte:

Rosinenstuten Rezept

Osterzopf Rezept

Cinnamon Rolls – Zimtschnecken Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Kaisersemmel Rezept