polpette rezept parmesan | Essen Rezepte

Polpette Rezept

Zarte, wohlschmeckende vegane Fleischbällchen mit 10 Zutaten, hergestellt aus Quinoa und schwarzen Bohnen! Aufgegossen mit frischen Kräutern, Tomatenmark und Gewürzen für großen Geschmack. Das perfekte fleischlose Fleischbällchen für Pasta, Sandwiches und mehr!

Zutaten

185 g gekochte und gekühlte Quinoa* (stellen Sie sicher, dass sie vor der Verwendung gekocht und vollständig gekühlt ist)
1 425-g-Dose schwarze Bohnen* (gespült, abgetropft, getrocknet)
30 ml Wasser (oder Sub-Oliven- oder Avocadoöl)
12 g Knoblauch (gehackt)
80 g gewürfelte Schalotte
1/4 Teelöffel Meersalz (plus mehr nach Geschmack)
2 1/2 Teelöffel frischer Oregano (oder weniger als die Hälfte der Menge in getrocknetem Oregano)
1/2 Teelöffel rote Paprikaflocke (für weniger Hitze reduzieren)
1/2 Teelöffel Fenchelsamen (fakultativ)
40 g veganer Parmesankäse (plus mehr zum Servieren)
30 g Tomatenmark
6 g gehacktes frisches Basilikum oder Petersilie (wir mischten beides // plus mehr zum Servieren)
15-30 ml vegane Worcestershire-Sauce (optional // fügt Tiefe des Geschmacks hinzu // gewährleistet Glutenfreiheit für GF-Esser)

Methode

Wenn Sie Ihre Quinoa noch nicht zubereitet haben, tun Sie dies jetzt (stellen Sie sicher, dass sie vor der Verwendung vollständig gekocht und abgekühlt ist). 1/3 Tasse ungekochte Quinoa ergibt ~1 Tasse gekochte Quinoa.


Ofen auf 350 Grad F (176 C) vorheizen. Gespülte, getrocknete schwarze Bohnen auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech geben. 15 Minuten oder so lange backen, bis die Bohnen rissig erscheinen und sich bei Berührung trocken anfühlen. Bohnen aus dem Ofen nehmen und dann die Ofenwärme auf 375 Grad F (190C) erhöhen.


Erhitzen Sie eine große (ofensichere) Pfanne bei mittlerer Hitze. Sobald die Pfanne heiß ist, Wasser (oder Öl), Knoblauch und Schalotten hinzufügen. Unter häufigem Rühren 2-3 Minuten oder bis sie leicht erweicht sind, anbraten. Vom Herd nehmen (und die Pfanne für den späteren Gebrauch reservieren).


Schwarze Bohnen zusammen mit Knoblauch, Schalotte, Meersalz, Oregano, Paprikaflocke und Fenchel (optional) in eine Küchenmaschine geben und zu einer losen Mahlzeit verarbeiten (nicht übermischen). Fügen Sie dann gekochte/gekühlte Quinoa, veganen Parmesankäse, Tomatenmark, frisches Basilikum oder Petersilie und Worcestershire (optional) hinzu. Pulse kombinieren, bis ein strukturierter Teig entsteht (Sie suchen kein Püree, aber es sollte halb klebrig sein).


Kosten Sie und passen Sie den Geschmack nach Bedarf an, indem Sie mehr Salz für Salzigkeit/Tiefe des Geschmacks, rote Paprikaflocken für Schärfe, Kräuter für Erdigkeit oder Worcestershire (optional) für mehr Tiefe des Geschmacks hinzufügen. Wenn er zu klebrig oder feucht ist, fügen Sie mehr veganen Parmesankäse und Hülsenfrüchte hinzu, um sie zu kombinieren (wir haben noch etwas mehr hinzugefügt).


Schaufeln Sie gehäufte Mengen von 1 1/2 Esslöffeln heraus und formen Sie sie vorsichtig mit den Händen zu kleinen Bällchen. Auf einen Teller geben und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.


Eine ofenfeste Metall- oder Gusseisenpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald sie heiß ist, die Fleischbällchen hinzugeben und einige Minuten anbraten, wobei die Fleischbällchen vorsichtig gewendet werden, so dass auf beiden Seiten eine leichte Kruste entsteht. Dann in den Ofen schieben und 20-30 Minuten oder bis die Ränder goldbraun sind und sich leicht trocken anfühlen, backen.


Diese Fleischbällchen sind so, wie sie sind, köstlich, oder Sie können etwas Marinara in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang (oder bis sie blubbern / heiß sind) erhitzen, um mehr Geschmack zu erhalten.


Mit Marinara und zusätzlichem veganen Parmesankäse (optional) servieren! Diese sind auch köstlich über jeder Pasta. Übriggebliebene Frikadellen sind 4-5 Tage im Kühlschrank oder 1 Monat im Gefrierschrank haltbar. Erwärmen Sie sie in der Mikrowelle oder in einem Ofen mit 375 Grad F (190 C), bis sie durchgewärmt sind.

Polpette Rezept

Quelle:https://minimalistbaker.com/the-best-vegan-meatballs/