Palatschinken Pizza

Palatschinken Pizza sind eine schnelle und einfache Abendessen-Idee, die Ihre ganze Familie lieben wird! Personalisieren Sie sie mit Ihren Lieblings-Pizza-Belägen für ein köstliches Familienessen in weniger als 30 Minuten!

Palatschinken Pizza

Zutaten

2 Tassen Keks-/Backmischung
2 Teelöffel italienisches Gewürz
2 Eier
1 Tasse 2%ige Milch
1/2 Tasse teilentrahmter Mozzarella-Käse, zerkleinert
1/2 Tasse Peperoni, gehackt
1/4 Tasse Cherrytomaten, gehackt und entkernt
1/4 Tasse grüne Paprika, gehackt
1 Tasse Pizzasoße erwärmt

 Zubereitung

In einer Schüssel Keksmischung und italienische Gewürze vermengen.


In einer anderen Schüssel Eier und Milch verquirlen, bis sie vermischt sind. Zu den trockenen Zutaten geben und rühren, bis sie feucht sind.


Käse, Peperoni, Tomaten und Paprika unterrühren.


Grillplatte auf mittlere Hitze vorheizen und leicht einfetten.


Den Teig 1/4 Tasse voll auf die Grillplatte gießen; backen, bis oben Blasen aufsteigen und die Unterseite goldbraun ist. Wenden und braten, bis die zweite Seite goldbraun ist.


Mit warmer Pizzasauce zum Dippen servieren.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Palatschinken Pizza

Saftige Kokosmakronen

Wer liebt sie nicht, die Kokosmakronen? Sie werden dieses Makronenrezept lieben, das schnell und einfach zubereitet ist, besonders für Kinder und Freunde.

Zutaten für Saftige Kokosmakronen

200 gKokosraspel
65 gQuark
150 gZucker
4Eiweiß
4 TropfenBittermandelaroma
1 Pck.Vanillezucker
n. B.Oblaten
Saftige Kokosmakronen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten

Die Eiweiße ganz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker zugeben und weiter steif schlagen, bis der Zucker gelöst ist. Quark, Bittermandelöl und Kokosflocken unterheben und mit Hilfe von zwei Löffeln auf die Oblaten häufen. Bei 175°C Umluft ca. 10 – 12 Minuten backen.

Diese Kokosmakronen sind durch den Quark supersaftig. Die gelingen immer!

Vergessen Sie nicht, auch unsere Kokosplätzchen zu probieren.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Saftige Kokosmakronen

Buttermilch Semmelknödel Soufflé

Zutaten für Buttermilch Semmelknödel Soufflé

500 gWeißbrot (frisches Kastenweißbrot)
200 gSchalotte(n)
50 gButter
5Ei(er)
Muskat,Salz und Pfeffer
½ LiterButtermilch
1 Esslöffel gehackte Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde

Vom Weißbrot die obere Rinde abschneiden und das Brot in 1 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten in Butter andünsten, vom Herd nehmen und die Buttermilch dazugießen. Dann alles sofort auf die Brotwürfel geben und 5 Eigelb unterrühren. Alles sehr gut vermischen und mit Salz, Petersilie, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Masse mindestens 2 Std. quellen lassen. Danach 2 Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Die Masse in eine gebutterte Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen im heißem Wasserbad bei 180 Grad ca. 40 Minuten garen. Stürzen und in Scheiben schneiden.

Die Masse eignet sich auch sehr gut für das Backen in Portionsförmchen die dann natürlich kürzer gebacken werden (ca. 20 Minuten). Oder als Serviettenknödel die Masse in ein feuchtes, von innen geöltes Tuch geben, zur Rolle formen und in siedendem Salzwasser ca. 55 Minuten garen.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Buttermilch Semmelknödel Soufflé

Möhren Muffins

Karotten – Möhren Muffins Zutaten:

200 gMöhre(n)
3 kleineEi(er), davon das Eiweiß
90 gZucker, braunen
2 Msp.Zimt
75 gHaselnüsse
1 TLBackpulver
75 gMehl

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Möhren Muffins rezept
Möhren Muffins rezept

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten

Möhren Muffins Kalorien: 287 kcal / 100g

Möhren schälen und fein raspeln. Eigelb mit Zucker und 3 EL heißem Wasser cremig rühren. Möhren unterheben.

Zimt, Nüsse, Backpulver und Mehl mischen und mit dem Ei-Möhren-Gemisch vermengen.

Eiweiß steif schlagen und unter das Möhrengemisch unterheben. In eine Muffinsform einfüllen. Bei 160 Grad 20 Minuten backen.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Möhren Muffins

Butternut Kürbis Rezept

Butternut Kürbis Zutaten:

1 großerButternusskürbis(se)
180 gBasmatireis
½ BundLauchzwiebel(n)
1 kleineZwiebel(n)
3 Zehe/nKnoblauch
1Möhre(n)
200 gBrokkoli, ersatzweise ein kleiner Zucchino
5Lorbeerblätter
etwasIngwer, gerieben
2 ELCurry
1 Msp.Nelkenpulver
1 Msp.Zimt
1 ELKorianderpulver oder 3 EL frischen
1 TL, gehäuftKurkuma
250 mlKokosmilch, ungesüßt
250 mlGemüsebrühe, kräftige
vielPfeffer, schwarzer
n. B.Salz
150 gCrème fraîche oder Ohne Crème fraîche für Vegan
80 gKäse, gerieben

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Butternut Kürbis Rezept
Butternut Kürbis Curry mit reis vegan Rezept

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten

Butternut Kürbis Kalorien: 300 kcal / portionen

Den Butternut gut waschen und trocken reiben. Den Butternut längs dritteln, so dass 2 Enden und ein Mittelstück entstehen. Die Enden aushöhlen, die Kerne entfernen und etwas Fruchtfleisch herauskratzen. Das Mittelstück halbieren, so dass 2 Schiffchen entstehen. Ebenfalls aushöhlen. Das Fruchtfleisch würfeln und beiseite stellen.

Die ausgehöhlten Kürbisstücke im heißen Backofen bei etwa 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 – 30 Minuten weich backen.

Den Reis gar kochen.

Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen, Möhre und Lauchzwiebeln putzen, alles in feine Ringe schneiden. Gewaschenen Brokkoli in Röschen teilen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und erst Knoblauch, dann das restliche Gemüse und zum Schluss das Kürbisfleisch vorsichtig anbraten. Lorbeerblätter und Gewürze dazugeben und kurz mitdünsten lassen, dann mit Kokosmilch und Brühe ablöschen. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. die Hälfte der Sauce (ohne Gemüse) abnehmen und mit Reis vermischen. Das Gemisch in die Butternuthälften füllen.

Crème fraîche mit Käse vermischen, leicht salzen und jeweils einen Klecks auf die gefüllten Butternut geben. Nochmal 5 Minuten in den heißen Ofen stellen, bis die Mischung aus Käse und Crème fraîche angeschmolzen ist.

Je ein Kürbisstück auf einem Teller anrichten und mit Curry-Gemüse servieren.

Anmerkung: Ohne Crème fraîche und Käse ist dieses Rezept vegan.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Butternut Kürbis Rezept

Sivis Semmelknödel

Semmelknödel Zutaten:

6Brötchen, altbackene (Semmeln)
3 ELPetersilie, gehackte
10 gButter
1Zwiebel(n), fein gehackt
250 mlMilch
3Ei(er)
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
evtl.Semmelbrösel zum Binden

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Sivis Semmelknödel
Sivis Semmelknödel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten

Die Brötchen in kleine Würfel oder in dünne Scheiben schneiden. Die gehackte Petersilie und die Zwiebel in der Butter ganz kurz anschwitzen, aber keine Farbe nehmen lassen, dann mit den Brötchenwürfeln mischen. Die Milch bis kurz vorm Kochen erhitzen und über die Brotwürfel gießen. Etwa 10 Minuten quellen lassen.

Die mit Salz und Pfeffer verquirlten Eier dazugeben und alles zu einem nicht zu festen Teig verrühren. Sollte der Teig doch zu weich sein, etwas Semmelbrösel einrühren, kein Mehl verwenden.

Mit nassen Händen tennisballgroße Knödel formen und in der siedenden, aber nicht sprudelnd kochenden Flüssigkeit (Salzwasser oder Brühe) in 20 Minuten gar ziehen lassen, bis sie nach oben steigen.

Semmelknödel sind die ideale Beilage zu Gulasch, Schweinebraten oder auch geschmorten Pilzen.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Sivis Semmelknödel

Eckis italienischer Nudelsalat mit Pesto

Eckis italienischer Nudelsalat mit Pesto Zutaten:

500 gPenne
250 gCocktailtomaten
1 GlasPesto Rosso
1 GlasTomate(n), getrocknete in Öl
1 BundRucola
50 gPinienkerne
Salz und Pfeffer
1 Pck.Kräuter, italienische, TK
einige StieleBasilikum, evtl. TK
evtl.Knoblauch

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Eckis italienischer Nudelsalat mit Pesto
Eckis italienischer Nudelsalat mit Pesto

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abkühlen lassen. Die getrockneten Tomaten in Stücke schneiden, die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett anrösten.

Rucola und Basilikum waschen und etwas zerrupfen.

Alle Zutaten miteinander mischen und den Salat mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Eckis italienischer Nudelsalat mit Pesto
Eckis italienischer Nudelsalat mit Pesto
Eckis italienischer Nudelsalat mit Pesto