Erdbeer Rhabarber Joghurt Kuchen

Zutaten

1 Tasse Mandelmehl oder Mehl
3/4 Tasse braunes Reismehl
3/4 Tasse Sorghum-Mehl
1/4 Tasse Pfeilwurzel- oder Tapiokamehl
1 Esslöffel Backpulver
1 Teelöffel Meersalz
1 Becher griechischer Joghurt
1 Esslöffel Zitronensaft
2 große Eier + 1 Eigelb
120 g Rhabarberstengel, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
120g Erdbeeren, gehackt
60 g Himbeeren
Schale von 2 Zitronen
1/2 Tasse + 1 Esslöffel Turbinadozucker
1/4 Tasse Ghee oder Butter, geschmolzen und gekühlt

Methode

Ofen auf 350 Grad vorheizen.

In einer großen Rührschüssel alle Mehle, Backpulver und Salz gut miteinander verrühren. In einer anderen Rührschüssel Zitronenschale und 1/2 Tasse Zucker mit den Fingern verrühren, bis alles gut vermischt und duftend ist. Rhabarberstängel und -beeren zum Rühren hinzufügen und sanft mazerieren. In einer kleinen Schüssel Zitronensaft und Joghurt verrühren und beiseite stellen.

Eier, Butter und Joghurt zur verquirlten Mehlmischung hinzufügen. Gut verrühren, bis alles gut vermischt ist. In der letzten Minute Beeren und Rhabarber unterrühren, bis sie gut vermischt sind.

Eine 8-Zoll-Springform gut einfetten. Kuchenteig gießen und mit einem Spachtel gleichmäßig darauf verteilen. Restlichen Zucker darüber streuen. 40-50 Minuten backen, bis ein in die Mitte gestochener Zahnstocher sauber herauskommt und die Ränder goldbraun sind. Vor dem Herausnehmen aus der Form 25 Minuten abkühlen lassen.

Erdbeer Rhabarber Joghurt Kuchen

Quelle:http://www.sassy-kitchen.com/home/2015/7/10/strawberry-rhubarb-yogurt-cake

Erdbeertorte mit Schokoladen

Wiener Masse, kalt hergestellt

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 20 g Kakao
  • 20 g Butter, flüssig, nicht zu heiß

Zubereitung
Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze oder 150 Grad Umluft vorheizen. Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Vanillezucker zu einer hellgelben, cremigen Masse aufschlagen. Das Eiweiß mit dem Zucker und der Prise Salz zu einem cremig-steifen Eischnee aufschlagen und unter die Eigelbmasse heben. Das gesiebte Mehl zügig unterziehen, Kakao und die flüssige Butter vorsichtig unterheben. Alles in die vorbereitete Kuchenform füllen. Im Ofen etwa 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Füllung

  • Saft und Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 5 Blatt Gelatine eingeweicht
  • 3 ganz frische Eigelbe
  • 100 g Zucker
  • 350 g Creme fraîche
  • 350 g Sahne, geschlagen

Zubereitung
Saft und Abrieb der Zitronenschale und das Mark der Vanilleschote mit der Creme fraîche verrühren. Die Eigelbe mit dem Zucker auf dem Wasserbad cremig dick aufschlagen, dass sich der Zucker löst. Die Gelatine mit ein paar Löffeln der Creme fraîche-Masse erwärmen bis sie sich gut gelöst hat. Zum Eigelb geben und nach und nach mit der Creme fraîche Masse vermischen. Nach und nach die geschlagene Sahne unterziehen.

Und

  • 400 g Erdbeeren, geputzt, in mundgerechte Stücke geschnitten

Fertigstellen
Den Biskuitboden zweimal durchschneiden. Den ersten Boden in einen Tortenring legen und knapp die Hälfte der Füllung auftragen. Dann die Hälfte der Erdbeeren aufstreuen und den zweiten Boden auflegen. Etwas Füllung für die oberste Schicht übrig lassen. Den Rest auf den zweiten Boden geben, gleichmäßig verstreichen und die Erdbeeren darauf verteilen. Den letzten Boden auflegen, leicht andrücken und die restliche Creme oben glatt verstreichen. Torte mindestens 3 Stunden kühlen.

Schokoladen-Topping

  • 150 – 200 g Erdbeeren
  • ein paar andere Beeren (Himbeeren, Heidelbeeren)
  • nach Geschmack ein paar essbare Blumen wie Gänseblümchen, Holunderblüten
  • 50 g Sahne
  • 50 g dunkle Kuvertüre, klein gehackt
  • 50 g Nougat

Zubereitung
Für die Ganache die Sahne aufkochen, über die Kuvertüre geben und verrühren, bis diese sich gelöst hat, dann den Nougat zugeben und ebenfalls glatt rühren. Die gekühlte Torte mit einem glatten Messer aus dem Ring lösen. Die nur noch lauwarme Ganache in einen Spritzbeutel füllen und die Tortenoberfläche/den Tortenrand mit herablaufenden Tropfen dekorieren. Die Beeren schön darauf verteilen und die Torte kurz anziehen lassen.

Erdbeertorte mit Schokoladen

Quelle:https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/rezept-erdbeer-torte-schokolade-topping-martina-harrecker-100.html

Erdbeer Stracciatella Kuchen

Zutaten

Für den Biskuitkuchen:

6 Eier (bei Raumtemperatur)
225 g Kristallzucker
1 Vanillin
1 Teelöffel Backpulver
175 g Mehl
50 g Stärke
50 g geschmolzene Butter
eine Prise Salz

Für die Creme :

300 g reitkäse (ölgehalt 60% – 87% / Doppelrahmstufe)
250 g Quark ( Quark))
400 g Sahne
100 g raffinierter Zucker
etwa 1 kg Erdbeeren
1 Päckchen Gelatine (Agartine)
4 TL Creme härter -für die Creme (San Apart)
5 TL Sahne härter wieder – für Quark
100 g schokospäne (Schokospäne )

Dekorieren:

300-500 g Erdbeeren
100g Schokolade endet
Schokoladenkrümel

Methode

Zuerst mit dem Biskuitkuchen beginnen, habe ich einen Roboter dafür, weil Sie die Eier, Puderzucker, Salz und Vanille, bis Sie Creme für 20 Minuten, wenn Sie Sie von hand klatschen, kann es ein wenig länger dauern und es wird in der hand Schmerzen.
Nach dem schlagen das Mehl, Backpulver und Stärke in das Sieb geben und dann von außen nach innen mischen und füttern. Gießen Sie die Letzte geschmolzene, aber warme butter in die Mischung und füttern Sie wieder.
Kühle Backpapier in Kuchenform, (nicht um Fett ! ) und Gießen Sie den Teig hinein und streuen Sie.
Im vorgeheizten Ofen bei 175° C 35-40 min Backen. Für die ersten 25 Minuten, bitte nicht mit einem Zahnstocher überprüfen oder die Schwellung kann fallen. Ich brauchte 40 Minuten.
Lassen Sie abkühlen, wenn der Biskuit fertig ist , und teilen Sie dann durch 3 (es spielt keine Rolle, ob 3 nicht herauskommen, können Sie es auf 2 Etagen tun ).
Für die Creme nehmen Sie 400g 1000g Erdbeeren und ziehen Sie genug, um keine Stücke im Roboter oder Mixer zu lassen.
Gießen Sie in einen Topf, fügen Sie die Puderzucker und Gelatine und zum Kochen bringen. Nach der gelatine fing ich an, 2 Minuten mehr bei mittlerer Hitze zu Kochen, Sie können wie in der Verpackung beschrieben Kochen. Nach dem Kochen am Rand erwärmen lassen ( sicherstellen, dass es nicht abkühlt oder die Gelatine Ihre Wirkung zeigt).
Legen Sie eine Klemme um die erste Schicht des Schwammes. Schneiden Sie die Stiele der restlichen Erdbeeren von 1000g gerade und richten Sie Sie ganz oben auf den Kopf. Für den Rand Teile ich die Erdbeeren in der Mitte, damit es gut aussieht .
Dann nehmen Sie 400g Sahne und 4 Teelöffel Sahne härter in einer Schüssel und wischen Sie dann in den Kühlschrank.
Ein weiterer grober Quark, Reiten Käse und 5 K Tee. Gießen Sie den Sahne-härter und wischen Sie für eine halbe minute.
Wenn die erdbeergelatinesauce warm ist, beiseite für 2-3 Esslöffel der Oberseite stellen. Dann nehmen Sie 1-2 Esslöffel der Käsemischung und fügen Sie die restliche sauce hinzu und rühren. Einmal zusammengebunden, Gießen Sie die Mischung zurück in die andere Käsemischung und wischen, bis zusammen gemischt.
Dann fügen Sie die Sahne in den Kühlschrank und rühren. Legen Sie 4-5 Löffel beiseite, um die Spitze zu dekorieren. Die Schokoladenstücke in die restliche Sahne geben und erneut umrühren. So ist die Creme des Kuchens fertig.
Gießen Sie diese Creme über die Erdbeeren, bis Sie bedeckt sind.
Dann der Kuchen 2. Legen Sie den Mantel auf und Gießen Sie den rest der Creme darauf.

Nach dem aufsetzen des Feststoffes die Hälfte der schokoladenfreien Creme gut auftragen.
Teilen Sie die restlichen Erdbeeren in der Mitte und streuen Sie Sie über die Mitte des Kuchens und verteilen Sie die erdbeergelatinesauce oben.
100 G der beißerschokolade im Wasser Schmelzen und fein auf die Erdbeeren Gießen.
Heben Sie den Kuchen und die Sahne für 1-2 Stunden in den Kühlschrank.
Nachdem der Kuchen ausgeruht ist, gehen Sie langsam mit einem Messer um die Handschellen zu entfernen.
Nach dem entfernen reiben Sie die restliche Creme um die ersten 2 Schichten und Gießen Sie die schokoladenkrümel dort. Dann entweder sofort servieren oder wieder in den Kühlschrank stellen. Es ist wichtig, nicht zu bleiben oder die Creme kann Schmelzen.

Erdbeer Stracciatella Kuchen

Erdbeer Mascarpone Kuchen

Das immer beliebte Paar Erdbeere und Schokolade kommt in diesem Kuchen wieder zusammen. Ein Schokoladenkuchen wird mit einer fruchtigen Erdbeer-Mascarpone-Creme überzogen, überzogen mit schönen frischen Erdbeeren und einer Erdbeersauce, die den Kuchen durchtränkt.

Zutaten

Schokoladenkuchen:
2 Eier
30 g Zucker
25 g Mehl
25 g Maisstärke
15 g Kakaopulver
1/2 Teelöffel Backpulver

Erdbeer-Mascarpone-Creme:
50 g Zucker
4 Blatt Gelatine
80 g Erdbeerpüree
160 g Erdbeeren, in kleine Würfel geschnitten
200 g Mascarpone
140 g Quark (kann durch Fromage Blanc oder Ricotta ersetzt werden)
1/2 Teelöffel reiner Vanille-Extrakt
160 g schwere Sahne

Erdbeersauce:
~ 350 g kleine Erdbeeren
100 g Erdbeerpüree
1 Esslöffel Zucker
1/4 Teelöffel reiner Vanille-Extrakt
1 EL Kirschwasser (Likör) – fakultativ

Methode

Den Ofen auf 200° C (400° F) vorheizen. Eine runde Springform von 18 cm (7-Zoll) mit Pergamentpapier auslegen.

Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker und einem Eßlöffel kaltem Wasser etwa 5 Minuten lang dick und cremig auf. Mehl, Maisstärke, Kakaopulver und Backpulver mischen. Auf die Eiermasse sieben und mit einem Spatel unterheben. In die vorbereitete Form füllen und ca. 10 Minuten backen. Auf einem Drahtgitter abkühlen lassen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Zucker und Vanilleextrakt mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Dann den Quark und das Erdbeerpüree dazugeben und verrühren. Die Gelatine bei milder Hitze unter Rühren auflösen. Einige Esslöffel der Mascarpone-Mischung hinzugeben und verrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Dann die Gelatinemischung zur Mascarponecreme geben. Etwa 10 Minuten abkühlen lassen. Die schwere Sahne aufschlagen und zusammen mit den Erdbeerwürfeln unter die Mascarponecreme heben.

Den ausgekühlten Kuchen aus der Form nehmen und auf eine Tortenplatte legen. Legen Sie einen Tortenring darum und füllen Sie die Mascarponecreme auf die Schokoladentorte. Für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Die Erdbeeren für den Belag säubern und mit der Spitze nach oben auf die Torte legen. Für weitere 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Das Erdbeerpüree mit Zucker, Vanilleextrakt und Kirschwasser nach Geschmack verrühren. Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und den Tortenring entfernen. Das Erdbeerpüree auf den Erdbeeren verteilen. Bis zum Servieren abkühlen lassen.

Genießen und Guten Appetit!

Erdbeer Mascarpone Kuchen

Quelle:http://berry-lovely.blogspot.com/2014/06/strawberry-mascarpone-cake.html

Erdbeer Pudding Kuchen

Einfach Erdbeer Poke Kuchen ist ein Dessert im Retro-Stil, das aus einer Schachtel mit Kuchenmischung, Erdbeergelatine und einer Schlagsahnehaube besteht. Und natürlich mit vielen frischen Erdbeeren.

ZUSATZSTOFFE

KUCHEN
1 Schachtel weiße Kuchenmasse
1 Schachtel Vanille-Instantpudding
4 Eier
3/4 Tasse Pflanzenöl
3/4 Tasse Milch
1 Schachtel Wackelpudding mit Erdbeergeschmack
1 Tasse kochendes Wasser
1/2 Tasse kaltes Wasser

PEITSCHENHIEBE
1 1/2 Tassen schwere Sahne
2 Esslöffel Kristallzucker
1 Pfund Erdbeeren, geschält und in Scheiben geschnitten

ANWEISUNGEN

Ofen auf 350 Grad vorheizen. Eine 9X13-Zoll-Pfanne mit Kochspray besprühen.
Mit einem elektrischen Rührgerät, das mit einem Schaufelaufsatz ausgestattet ist, Kuchenmasse, Puddingmix, Eier, Pflanzenöl und Milch gut vermischen, etwa 2 Minuten. In die Pfanne gießen und 40 Minuten backen.
20-30 Minuten abkühlen lassen.
Mit einer Serviergabel oder einem Strohhalm überall Löcher in den Kuchen stechen.
In einer mittelgroßen Schüssel Wackelpudding und kochendes Wasser verrühren, bis der Wackelpudding aufgelöst ist. Kaltes Wasser einrühren und die Masse langsam über den Kuchen gießen, so dass sie in Löchern absinkt. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Für den Schlagobers die schwere Sahne in eine Rührschüssel eines elektrischen Mixers geben und mit einem Schneebesenaufsatz hochschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Nach und nach Zucker zugeben und weiter schlagen, bis die Sahne dickflüssig wird.
Den geschlagenen Belag auf den Kuchen streichen und mit in Scheiben geschnittenen Erdbeeren belegen.

ANMERKUNGEN

Schüssel und Schneebesenaufsatz zum Schlagen der Sahne zum Abkühlen vor der Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Erdbeer Pudding Kuchen

Quelle:https://spicysouthernkitchen.com/easy-strawberry-poke-cake/