rezept gewürzgurken selber einlegen | Essen Rezepte

Gewürzgurken Rezept

Eingelegte Gewürzgurken Rezept kann man natürlich auch kaufen, aber selbstgemacht schmeckts einfach viel besser, probieren Sie das Rezept einmal aus!

Zutaten für Beste Gewürzgurken Rezept

5 kg Gurke(n) (Einlegegurken)
3 große Zwiebel(n)
200 g Meerrettich
3 Liter Wasser
¾ Liter Essig, 10% Säure
300 g Zucker
150 g Salz
1 Bund Dill und Bohnenkraut
2 EL, gestr. Pfefferkörner und Senfkörner
1 Beutel Einmachhilfe (Gurkenfest)

Gewürzgurken Rezept

Methode

Die Gurken waschen und gut abtropfen lassen.

Zwiebeln und Meerrettich in 1 cm starke Scheiben schneiden. Die Gurken mit den Zwiebeln und dem Meerrettich in einen Steintopf schichten. Man kann auch ein anderes luftdicht verschließbares Gefäß verwenden.

Aus dem Wasser und Essig mit den Gewürzen einen Sud aufkochen. Das Gurkenfest in den kochenden Sud geben. Nun den heißen Sud durch ein Sieb über die Gurken schütten. Die Gurken mit einem Teller oder Schneidebrettchen beschweren, damit sie reichlich mit dem Sud bedeckt sind.

Alles noch luftdicht verschließen und etwas 10 Tage ruhen lassen. Die Gurken halten sich so bis zu einem Jahr.

Mehr Gewürzgurken Rezepte:

Salzgurken Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Gewürzgurken Rezept