Sauce Hollandaise

Hausgemachte Sauce Hollandaise – Dieses Rezept gibt Ihnen zwei Methoden zur Herstellung dieser buttrigen und perfekt samtigen Sauce, die für jeden Brunch geeignet ist. Da die meisten Leute diese Sauce für Restaurantbesuche reservieren, werden Sie nicht glauben, wie einfach es ist, sie zu Hause zu machen.

Sauce Hollandaise

Vermeiden Sie gebrochene Sauce, bevor sie passiert

Was ist „gebrochene“ Sauce, fragen Sie? Wenn Ihre Sauce bricht, bedeutet das, dass das Eigelb nicht richtig in der geschmolzenen Butter emulgiert. Am Ende haben Sie eine körnige, klumpige Sauce statt einer glatten, cremigen Sauce.

Der beste Weg, um eine gebrochene Sauce zu vermeiden, ist bei beiden Methoden, die Butter extrem langsam einzugießen.

Doppelter Kessel: In diesem Fall wollen wir die Butter nicht zu heiß haben. Erhitzen Sie sie, bis sie gerade geschmolzen ist. Wenn sie zu heiß ist, können Sie sie für ein oder zwei Minuten auf der Arbeitsplatte stehen lassen. Außerdem sollten Sie die Butter sehr kräftig verquirlen. Wenn sich die Schüssel auf Ihnen bewegt, lassen Sie sie von jemandem festhalten oder legen Sie ein Nest aus einem Küchentuch, in dem die Schüssel sitzen kann, damit sie stabil bleibt.

Mixer: Dies ist wirklich die schwierigste Methode, um etwas falsch zu machen. Die Klingen geben Ihnen einen Vorsprung in Bezug auf die Mixleistung! Da die Butter bei dieser Methode sehr heiß ist, ist es sehr wichtig, darauf zu achten, dass die Butter langsam eingegossen wird. Sie können sie sogar mit einem Löffel einfüllen, wenn Sie sich Sorgen machen, dass die Sauce zerbricht.

Wenn es zu spät ist und Ihre Sauce bereits gebrochen ist, können Sie sie flicken. Nehmen Sie ein oder zwei weitere Eigelbe mit einem Spritzer Zitronensaft – mehr Butter brauchen Sie nicht. Folgen Sie den Anweisungen wie beschrieben, und verwenden Sie Ihre zerbrochene Sauce als „Butter“. Sie sollte sich gut mit dem zusätzlichen Eigelb vermischen, um die gewünschte cremige Sauce zu erhalten.

Sind die Dotter gekocht?

Mit beiden Methoden, die ich Ihnen heute vorstelle, wird Ihr Eigelb gekocht und kann bedenkenlos gegessen werden.

Doppelter Kessel: Wenn Sie das Eigelb mit dem Zitronensaft kräftig verquirlen, während sanfte Hitze auf das Eigelb einwirkt, kann das Eigelb vollständig garen, ohne fest zu werden.

Mixer: Da wir uns nicht darauf verlassen können, dass der Doppelkocher die Eigelbe vollständig kocht, wird bei dieser Methode eine andere Lösung angewandt. Die Butter wird erhitzt, bis sie sehr heiß ist, sprudelt und schäumt. Dies, kombiniert mit der Hitze, die durch die Reibung in Ihrem Mixer entsteht, reicht aus, um die Eigelbe durchzukochen.

Stellen Sie sich das einmal vor! Ein Eigelb, das bei mittlerer Hitze auf eine Pfanne trifft, beginnt sofort zu kochen. Es braucht keine große Hitze, um Ihre Eier zu kochen!

Was man mit Sauce Hollandaise serviert

Ravioli Rezept

Enchilada de Pollo

Cannelloni

Reste

Füllen Sie die Sauce in einen luftdichten Behälter und bewahren Sie sie im Kühlschrank für 1-2 Tage auf.

Ich empfehle nicht, Sauce Hollandaise einzufrieren. Da sie mit Eigelb hergestellt wird, nimmt sie nach dem Auftauen eine merkwürdige Konsistenz an und zerbricht wahrscheinlich infolgedessen.

AUFWÄRMEN

Die beste Methode zum Wiederaufwärmen, egal welche Methode Sie zuerst verwendet haben, ist ein Doppelkocher. Dadurch wird ein mögliches Verrühren vermieden.

Füllen Sie einen Topf mit etwa 5 cm Wasser und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Stellen Sie eine Metallschüssel über den Topf, die groß genug ist, dass sie das Wasser nicht berührt.
Geben Sie die restliche Soße in die Schüssel. Erhitzen Sie die Soße unter ständigem Rühren, bis sie warm ist. Nehmen Sie die Schüssel aus dem Topf und füllen Sie die Soße in eine Servierschüssel um.

Zutaten für Beste Sauce Hollandaise

3 Eigelb
1 Esslöffel Zitronensaft
½ Tasse Butter
¼ Teelöffel Salz oder nach Geschmack
⅛ Teelöffel Cayennepfeffer

Methode – Perfekte Sauce Hollandaise

Methode 1: Doppelkocher

Füllen Sie einen Topf mit etwa 5 cm Wasser und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Stellen Sie eine Metallschüssel über den Topf, die groß genug ist, dass sie das Wasser nicht berührt.

Geben Sie das Eigelb und den Zitronensaft in die Schüssel. Etwa 3 Minuten lang kräftig verquirlen, bis das Eigelb heller wird und eindickt. Nehmen Sie die Schüssel aus dem Topf und stellen Sie sie beiseite.

Erhitzen Sie die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze, bis sie gerade geschmolzen ist, und nehmen Sie sie dann vom Herd. Gießen Sie die Butter unter kräftigem Rühren ganz langsam in die Eigelbe. Rühren Sie, bis die Sauce dick und samtig ist.

Salz und Cayennepfeffer einrühren. Warm servieren.

Methode 2: Mixer

Schmelzen Sie die Butter bei mittlerer Hitze, bis sie blubbernd und schaumig ist.

Geben Sie die Eigelbe und den Zitronensaft in einen Mixer. Mixen Sie einige Sekunden lang auf hoher Stufe und entfernen Sie dann den Trichter aus der Mitte des Mixerdeckels.

Gießen Sie die heiße Butter langsam in den Mixer, während Sie immer noch mit hoher Geschwindigkeit mixen. Mixen Sie, bis sie dick und cremig ist. Fügen Sie Salz und Cayennepfeffer hinzu und pulsieren Sie den Mixer ein paar Mal.

Kratzen Sie die Sauce aus dem Mixer und servieren Sie sie warm.

Sauce Hollandaise

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Sauce Hollandaise

Quelle:https://www.jocooks.com/recipes/hollandaise-sauce/

Sauce Hollandaise Rezept

WIE MAN SAUCE HOLLANDAISE MACHT

Um dieses Rezept zuzubereiten, erhitzen Sie einfach etwas Butter (und sie muss heiß sein!) und geben Sie sie in die Eigelbmischung, um eine samtig weiche Sauce zu erhalten.

Schmelzen Sie die Butter in der Mikrowelle etwa 1 Minute lang, bis sie heiß ist.
Eigelb, Zitronensaft, Dijon, Salz und Cayennepfeffer in einen Hochleistungsmixer geben und 5 Sekunden lang mixen.
Lassen Sie die heiße Butter langsam in die Mischung einströmen, während der Mixer läuft.
Gießen Sie die Sauce in eine kleine Schüssel und träufeln Sie sie über Ihr Essen!

ZUTATEN FÜR DIE SAUCE HOLLANDAISE

Alles, was Sie für diese Soße brauchen, sind sechs Zutaten. Und die haben Sie wahrscheinlich schon in Ihrem Kühlschrank und in der Speisekammer.

Eigelb – 3 Eier
Zitronensaft – 1 Esslöffel
Dijon – 1 Teelöffel
Salz – 1/4 Teelöffel
Cayennepfeffer – nur eine Prise
Butter- 1/2 Tasse geschmolzene Butter

WIE MAN ZERBROCHENE SAUCE HOLLANDAISE REPARIERT

Der Schlüssel zur richtigen Konsistenz liegt in der heiß geschmolzenen Butter. Bei diesem Rezept wird Butter zu einer Mischung aus Eigelb und Zitronensaft emulgiert. Sie wollen also sicherstellen, dass Sie Butter einfließen lassen, die heiß genug ist (geschmolzene Butter allein reicht nicht aus).

Aber für den Fall, dass Ihre Soße doch einmal zerbricht und zu einer gesprenkelten Sauerei wird, machen Sie sich keine Sorgen. Nachfolgend finden Sie zwei Methoden, mit denen Sie versuchen können, Ihre Sauce wieder zum Leben zu erwecken.

Mischen Sie 1-2 Esslöffel kochend heißes Wasser: Während des Pürierens langsam in das heiße Wasser geben und mischen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist.
Fügen Sie ein zusätzliches Eigelb hinzu: Während der Mixer eingeschaltet ist, geben Sie ein zusätzliches Eigelb mit einem Teelöffel heißem Wasser in den Mixer und verrühren Sie die Sauce, bis sie perfekt cremig ist.

KÖNNEN SIE EINEN STABMIXER VERWENDEN?

Ja, unbedingt! Wenn Sie einen Stabmixer haben, fügen Sie alle Zutaten außer der heißen Butter hinzu. Schalten Sie den Stabmixer ein (und stellen Sie ihn fest auf den Boden der Tasse oder des Glases) und träufeln Sie langsam die Butter hinein. Die Butter beginnt zu emulgieren, und wenn Sie die ganze Butter eingefüllt haben, sind Sie fertig!

WIE MAN SAUCE HOLLANDAISE LAGERT UND AUFWÄRMT

Diese Sauce wird am besten frisch serviert, Sie haben jedoch die Möglichkeit, sie wieder aufzuwärmen. Aber denken Sie daran, dass es eine Chance geben könnte, dass Ihre Eier ein wenig aufkochen. Hier sind also zwei Möglichkeiten des Aufwärmens – seien Sie nur vorsichtig!

Mikrowelle: Geben Sie die Sauce Hollandaise in eine Glasschüssel und lassen Sie sie in der Mikrowelle im 15-Sekunden-Takt erhitzen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Ihre Sauce vollständig aufgewärmt ist.
Herdplatte: Gießen Sie die Sauce Hollandaise bei schwacher Hitze in eine Pfanne. Geben Sie ein wenig geschmolzene Butter und Wasser hinzu, um die Sauce wieder zu emulgieren und ihr eine glatte Textur zu verleihen. Sobald die Sauce erwärmt ist, die Sauce wieder in eine Servierschüssel geben.

ZUSATZSTOFFE

3 Eigelb
1 Esslöffel Zitronensaft , oder nach Wunsch mehr für den Geschmack
1 Teelöffel Dijon
1/4 Teelöffel Salz
Prise Cayennepfeffer
1/2 Tasse Butter oder Ghee, oder mehr für eine dünnere Konsistenz, geschmolzen und heiß

ANWEISUNGEN

Schmelzen Sie die Butter in der Mikrowelle (achten Sie darauf, dass sie zugedeckt ist, da sie sonst spritzt) etwa 1 Minute lang, bis sie heiß ist. Alternativ können Sie sie auch auf dem Herd erhitzen.
Geben Sie das Eigelb, den Zitronensaft, Dijon, Salz und Cayennepfeffer in einen Hochleistungsmixer und pürieren Sie die Butter 5 Sekunden lang, bis sie gar ist.
Lassen Sie den Mixer auf mittlerer Stufe laufen und lassen Sie die heiße Butter langsam in die Mischung einströmen, bis sie emulgiert ist.
Die Sauce Hollandaise in eine kleine Schüssel gießen und warm servieren.

ERNÄHRUNG

KALORIEN: 249kcal, KARTONHYDRATE: 1g, PROTEIN: 2g, FETT: 27g, GESÄTTIGTES FETT: 16g, CHOLESTEROL: 207mg, SODIUM: 369mg, KARTOFFEL: 15mg, ZUCKER: 1g, VITAMIN A: 904iu, VITAMIN C: 1mg, KALZIUM: 24mg, EISEN: 1mg

Sauce Hollandaise Rezept

Quelle:https://downshiftology.com/recipes/hollandaise-sauce/