Schokoladen Kokostorte | Essen Rezepte

Bounty Kuchen

ZUSATZSTOFFE

2 Tassen (160g) Dedizierte Kokosnuss (fein zerkleinerte Kokosnuss)*
1/4 Tasse (55g) Kokosnussöl
1/4 Tasse + 2 Esslöffel (90 ml) Kokosnuss-Dosencreme
1/2 Tasse (60g) Puderzucker
10,5oz (300g) Vegane Zartbitterschokolade*
1 Teelöffel Kokosnussöl

ANWEISUNGEN

Die Kokosnuss, das Kokosnussöl, die Kokosnusscreme und den Puderzucker in die Küchenmaschine geben und zusammen verarbeiten, bis sie gut vermischt sind. Die Mischung sollte zusammenkleben, wenn Sie sie zu einer Kugel rollen.
Besprühen Sie eine Laibpfanne mit Antihaft-Spray und kleben Sie sie mit Pergamentpapier aus, so dass auf beiden Seiten ein Überhang entsteht. Drücken Sie die Kokosnussmischung flach in die Laibpfanne und legen Sie sie zum Abbinden 20 Minuten ins Gefrierfach.
Heben Sie sie mit dem Pergamentpapierüberhang aus der Brotlaibpfanne heraus und schneiden Sie die Kokosnuss in 6 Stücke. Legen Sie die Riegel auf ein mit Pergamentpapier ausgekleidetes Backblech und kehren Sie in den Gefrierschrank zurück, bis sie sehr fest und ausgehärtet sind.
Brechen Sie die Schokolade in Stücke und legen Sie sie zusammen mit dem Kokosnussöl in eine mikrowellengeeignete Schüssel. In 30-Sekunden-Intervallen in die Mikrowelle geben und alle 30 Sekunden umrühren, bis sie vollständig geschmolzen und glatt ist.
Tauchen Sie jede Tafel schnell in die Schokolade und drehen Sie sie um, so dass sie auf beiden Seiten vollständig mit Schokolade bedeckt ist, und legen Sie sie dann schnell wieder auf das mit Pergament ausgekleidete Backblech. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle sechs Tafeln. Bringen Sie das Backblech für 5 Minuten in den Gefrierschrank zurück, damit die Schokolade etwas aushärten kann. Holen Sie das Backblech heraus und verwenden Sie die restliche geschmolzene Schokolade, um jeden der Riegel mit Schokolade zu beträufeln. Bringen Sie die Schokolade für 10 Minuten in den Gefrierschrank, damit sie gut aushärtet.
Bewahren Sie die Reste im Kühlschrank auf und servieren Sie sie kalt direkt aus dem Kühlschrank.

ANMERKUNGEN

*Dedicated Coconut wird auch als fein zerkleinerte Kokosnuss bezeichnet.

*Dies sind 1 und 3/4 Tassen gehackte Schokolade oder Schokoladensplitter. Sie können Schokosplitter verwenden, wenn Sie diese zur Hand haben, aber ich ziehe es vor, eine hochwertige dunkle Schokolade einzuschmelzen.

*Die Vorbereitungszeit beinhaltet nicht die Zeit, die Sie im Gefrierschrank verbringen.

*Reste im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von ein paar Wochen genießen. Sie sind auch frosterfreundlich, wenn Sie sie einfrieren möchten.

Bounty Kuchen

Quelle:https://lovingitvegan.com/vegan-chocolate-coconut-bars/