schwarzwälder kirschtorte | Essen Rezepte

Schwarzwälder Kirschtorte

Reichhaltige dunkle Schokoladenkuchenschichten gefüllt mit Sahne und Sauerkirschen ist nur einer der Gründe, warum wir dieses einfache Schwarzwälder Kirschtortenrezept lieben.

Schwarzwälder Kirschtorte

Zutaten für Beste Kirschtorte

125 g ungesalzene Butter, gehackt
1 1/2 Tassen (330 g) Streuzucker
1/4 Tasse (25 g) Kakaopulver
1/2 Teelöffel Natriumbikarbonat
400 g Zartbitterschokolade, gehackt
2 Eier
1 1/2 Tassen (225 g) selbstkochendes Mehl
2 Esslöffel Pfeilwurzel
300ml angedickte Sahne
2 Esslöffel Kirschwasser
Maraschino-Kirschen, zum Dekorieren (optional)

Füllung

400 g Dose entsteinte Sauerkirschen, abgetropft, Saft auffangen
3 Teelöffel Pfeilwurzel
300 ml angedickte Sahne
2 Teelöffel Puderzucker

Methode – Perfekte Kirschtorte

Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor. Fetten Sie eine tiefe 20-cm-Springform ein und legen Sie sie aus.

Geben Sie Butter, Zucker, Kakao, Natron, 60 g Schokolade und 1 Tasse (250 ml) Wasser in einen großen Kochtopf bei mittlerer Hitze. Zum Kochen bringen und dabei rühren, bis die Masse geschmolzen ist, dann die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und 3 Minuten lang kochen, bis sie glatt und leicht eingedickt ist. Beiseite stellen und 10 Minuten abkühlen lassen.

Rühren Sie die Eier, das Mehl und die Pfeilwurzel in die Schokoladenmischung, gießen Sie sie in die Form und backen Sie sie 30 Minuten lang oder bis ein in die Mitte gesteckter Spieß sauber herauskommt. Etwas abkühlen lassen, dann auf ein Drahtgitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.

Stellen Sie in der Zwischenzeit für die Ganache-Glasur die Sahne in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze bis knapp unter den Siedepunkt her. Die restlichen 340 g Schokolade in eine Schüssel geben und über die heiße Sahne gießen, dann rühren, bis sie geschmolzen und glatt ist. Leicht abkühlen lassen.

Für die Füllung den Kirschsaft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Pfeilwurzel in etwas kaltem Wasser auflösen, dann in den Saft rühren und unter Rühren 2-3 Minuten kochen, bis die Masse eindickt. Zum Abkühlen beiseite stellen. Die Sahne und den Puderzucker mit elektrischen Schlägern zu steifen Spitzen schlagen.

Den Kuchen waagerecht in 4 Schichten schneiden. Eine Schicht auf eine Servierplatte legen, mit einem Drittel des Kirschwassers und etwas Kirschsirup beträufeln, dann mit einem Drittel der Schlagsahne bestreichen. Mit den Sauerkirschen bestreuen. Wiederholen Sie den Schichtaufbau und schließen Sie mit einem Tortenboden ab. Die Ganache auf der Torte verteilen und mit Maraschino-Kirschen garnieren.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Schwarzwälder Kirschtorte

Quelle:https://www.delicious.com.au/recipes/black-forest-cake/7b606b16-8204-42eb-8e48-aeb3a431ae26