Buttermilch Semmelknödel Soufflé

Zutaten für Buttermilch Semmelknödel Soufflé

500 gWeißbrot (frisches Kastenweißbrot)
200 gSchalotte(n)
50 gButter
5Ei(er)
Muskat,Salz und Pfeffer
½ LiterButtermilch
1 Esslöffel gehackte Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde

Vom Weißbrot die obere Rinde abschneiden und das Brot in 1 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten in Butter andünsten, vom Herd nehmen und die Buttermilch dazugießen. Dann alles sofort auf die Brotwürfel geben und 5 Eigelb unterrühren. Alles sehr gut vermischen und mit Salz, Petersilie, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Masse mindestens 2 Std. quellen lassen. Danach 2 Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Die Masse in eine gebutterte Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen im heißem Wasserbad bei 180 Grad ca. 40 Minuten garen. Stürzen und in Scheiben schneiden.

Die Masse eignet sich auch sehr gut für das Backen in Portionsförmchen die dann natürlich kürzer gebacken werden (ca. 20 Minuten). Oder als Serviettenknödel die Masse in ein feuchtes, von innen geöltes Tuch geben, zur Rolle formen und in siedendem Salzwasser ca. 55 Minuten garen.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Buttermilch Semmelknödel Soufflé

Sivis Semmelknödel

Semmelknödel Zutaten:

6Brötchen, altbackene (Semmeln)
3 ELPetersilie, gehackte
10 gButter
1Zwiebel(n), fein gehackt
250 mlMilch
3Ei(er)
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
evtl.Semmelbrösel zum Binden

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Sivis Semmelknödel
Sivis Semmelknödel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten

Die Brötchen in kleine Würfel oder in dünne Scheiben schneiden. Die gehackte Petersilie und die Zwiebel in der Butter ganz kurz anschwitzen, aber keine Farbe nehmen lassen, dann mit den Brötchenwürfeln mischen. Die Milch bis kurz vorm Kochen erhitzen und über die Brotwürfel gießen. Etwa 10 Minuten quellen lassen.

Die mit Salz und Pfeffer verquirlten Eier dazugeben und alles zu einem nicht zu festen Teig verrühren. Sollte der Teig doch zu weich sein, etwas Semmelbrösel einrühren, kein Mehl verwenden.

Mit nassen Händen tennisballgroße Knödel formen und in der siedenden, aber nicht sprudelnd kochenden Flüssigkeit (Salzwasser oder Brühe) in 20 Minuten gar ziehen lassen, bis sie nach oben steigen.

Semmelknödel sind die ideale Beilage zu Gulasch, Schweinebraten oder auch geschmorten Pilzen.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Sivis Semmelknödel

Semmelknödel

250 gSemmel(n), 5 altbackene, gewürfelt
250 mlMilch
Ei(er)
1 ELButter
1 kleineZwiebel(n), gehackt
Salz und Pfeffer
Muskat
2 ELPetersilie, gehackt

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Semmelknödel
Semmelknödel

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: 1

Milch, Ei und Gewürze gut versprudeln, über die Semmelwürfel gießen, vermengen, ca. 20 min ziehen lassen. 


Inzwischen Zwiebel fein hacken und in Butter glasig dünsten. Etwas abkühlen lassen und über die Semmelmasse geben. Petersilie untermischen. Alles gut vermengen.


Mit feuchten Händen 8 Knödel formen, dabei gut festdrücken und außen glätten, damit sie später nicht zerfallen.
Dämpfeinsatz und Wasser in einen gut schließenden Topf geben, Knödel darauf setzen. Ca. 30 min im heißen Dampf garen.

Semmelknödel Rezept