springerle plätzchen | Essen Rezepte

Springerle Rezept

Springerle sind klassische deutsche Weihnachtsplätzchen mit Anis. Springerle kommen aus Süddeutschland, aus Schwaben, und sie sind nicht rund, sie haben immer eine rechteckige Form. Man braucht spezielle Formen oder Gussformen, um sie herzustellen, aber sie können online gekauft werden. Wenn Sie ein Nudelholz verwenden, kaufen Sie nicht das billigste, da die Ornamente von anderer Qualität sind. Fröhliches Backen!

TIPS

Springerle Rollstift

Mit einem Nudelholz würde man den Teig mit einem gewöhnlichen Nudelholz ausrollen, dann den flachgedrückten Teig mit Mehl bestäuben, das Bildrollholz vorsichtig darüber rollen und dann das überschüssige Mehl mit einem sauberen Backpinsel entfernen.

Fehler beim Springerle Backen

Wenn Sie eine Form verwenden, legen Sie ein wenig Teig in die Form und rollen Sie mit einem kleinen, normalen Nudelholz darüber.


Nehmen Sie den Teig vorsichtig aus der Form.

Legen Sie sie auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt und mit Anissamen bestreut ist.

Jede Springerle sollte auf dem Boden 4-5 Anissamen haben.

Wichtig: Bevor Sie die Formen benutzen, stauben Sie sie jedes Mal mit Mehl ab, bevor Sie eine neue Springerle machen! Sonst bleibt Teig in den Schnitzereien zurück und das ruiniert die schönen Designs.

Verwenden Sie nicht zu viel Mehl, sonst werden die Springerle trocken.

Springerle

Zutaten

5 Eier
500 g Puderzucker
625 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver oder Hirschhornsalz (Ammoniumcarbonat)
1 Esslöffel Anissamen
Mehl für die Formulare

Backanleitungen Springerle

Eier und Zucker schaumig schlagen.

Mehl und Backpulver oder Hirschhornsalz und Anis zugeben. Zu einem Teig kneten, ausrollen, nochmals kneten, dann 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Den Teig 1 cm dick ausrollen und mit den typischen Formen oder einem Nudelholz die Springerle herstellen

Wachsen Sie die Backbleche mit organischem Bienenwachs oder schichten Sie sie mit Backpapier aus.

Springerle 24 Stunden in einem kühlen Raum aufbewahren, damit sich das Eigelb absetzen kann und das Eiweiß im Teig aufgehen kann.

Backofen auf 180 C vorheizen und ca. 12 Min. backen. Nicht länger backen, sonst werden die Springerle hart und trocken.

Die Oberfläche sollte immer hell bleiben und nie braun werden.

Wenn sie gar sind, sind sie weich.

Bewahren Sie sie in einer großen Keksdose auf und legen Sie ein feuchtes Küchentuch darüber, damit sie nicht austrocknen. Genießen Sie sie mit Kaffee oder Tee und tauchen Sie sie traditionell ein!

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Springerle Rezept

Quelle:http://www.mybestgermanrecipes.com/springerle/