Türkische Süßspeise | Essen Rezepte

Sekerpare Tarifi

Es ist eines unserer Desserts, das mit Grieß gesüßt ist und eine knackige Konsistenz hat. Richtig, wir sprechen über das Zuckerkuchenrezept, eines der beliebtesten Dessertrezepte, das auch zu den Feiertagsdesserts gehört. Wenn Sie in Bäckereien essen, haben wir die Geheimnisse der echten Schokoriegel, die auf Ihrem Gaumen bleiben, genommen und ein herrliches Schokoriegel-Dessert zubereitet, das herrlich frittiert ist und sein Sorbet in voller Konsistenz hat. Als Partner bei diesem Genuss und bei der Frage, „wie man Süßigkeiten herstellt“, „wie wird Zuckersirup hergestellt“, „wie man Antworten auf ihre Fragen findet“, suchte ich nach dem schönsten Zuckerdessert-Rezept, aber ich konnte es nicht finden, „wir wollten eine Lösung für das Problem derjenigen sein, die sagen, volles Maß und hausgemachtes Zuckerrezept. Hier ist er, mit all seinen Tricks: das Zuckerrezept!

Es ist einfach, ein Zuckerrezept zuzubereiten, und dann ist es ein Genuss… Desserts mit Mini-Nüssen darauf werden gebraten, bis sie im Ofen eine helle Farbe bekommen, warme Desserts, die aus dem Ofen kommen, werden nach und nach dem kalten, im Voraus zubereiteten Sorbet hinzugefügt. Hier ist das beste Bonbonrezept, das je mit einem Video ausprobiert wurde!

Zutaten

Für den Teig:

1 Tasse Puderzucker
125 Gramm Margarine oder ungesalzene Butter
2 Eier
2 Esslöffel Muskatnuss
1 Packung Vanillin
1 Packung Backpulver
4 Esslöffel Grieß
3 Tassen Mehl

Für die oben genannten:

20 Nüsse

Für Sorbet:

2 Tassen Kristallzucker
3 Tassen Wasser
Saft aus 3 Tropfen Zitrone

Methode

Zuerst bereiten wir das Sorbet vor. Man gibt 2 Tassen Zucker in 3 Tassen Wasser, vermischt und lässt es kochen.

Nachdem wir ein oder zwei Tropfen Zitronensaft in das kochende Sorbet gepresst haben, lassen wir es auf kleiner Flamme kochen, bis es eine dunkle Sorbetkonsistenz hat, und nachdem wir es vom Herd genommen haben, lassen wir das Sorbet abmildern.

Um den Teig zuzubereiten, geben wir 1 Tasse Puderzucker, 125 Gramm Margarine, 2 Eier, 2 Esslöffel Kokosnuss, 1 Päckchen Vanillin, 1 Päckchen Backpulver, 4 Esslöffel Grieß und etwas Mehl in eine tiefe Rührschüssel und kneten alles gut durch.

Nachdem der Teig 15 Minuten im Kühlschrank ruhen gelassen wurde, zupfen wir etwas größere Walnussstücke ab, geben ihnen mit der Hand eine runde Form und legen sie intermittierend auf ein Backblech mit einer Reihe von Backpapier.

Wir legen die Nüsse, indem wir sie genau in die Mitte des Zuckers drücken.

Wir kochen den Zucker im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 25 Minuten lang.

Die Kekse sind heiß und das Sorbet ist kalt, und wir gießen das Sorbet ein. Nachdem wir das Sorbet gegossen haben, warten wir, bis es gut durchgezogen ist, und servieren es. Unbedingt genießen!

Sekerpare Tarifi

Tulumba Tatlısı Tarifi

Das Tulumba-Dessert, das aus fast dem gleichen Teig wie der im Profiterole-Rezept verwendete Teig zubereitet wird, ist nicht so schwierig auf praktische Weise zuzubereiten und seiner Form, der so genannten Raupe mit Sahnetüte, eine Form zu geben.

Das Knirschen dieses Desserts, das nach Sorbet schmeckt, verbirgt sich in der Beherrschung seines Teigs.

Zutaten

2 Tassen Wasser
1 Esslöffel Kristallzucker
1 Teelöffel Salz
2 Esslöffel Butter
2,5 Tassen Mehl
3 Eier
1 Esslöffel Grieß
1 Esslöffel Stärke

Für Sorbet:

2 Tassen Kristallzucker
2 Tassen Wasser
1 Teelöffel Zitronensaft

Zum Braten:

3 Tassen Sonnenblumenöl

Tipps

Nach dem Abkühlen und Abseihen des Frittieröls können Sie es in einem geschlossenen Glas aufbewahren und bei späteren Teigbratvorgängen verwenden.

Methode

Um das Sorbet des Desserts zuzubereiten, Wasser und Puderzucker mischen und dann bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten kochen lassen. Nach Zugabe des Zitronensaftes vom Herd nehmen und auf dem Rand stehen lassen.

In einem Topf Wasser, Kristallzucker, Salz und Butter mischen und zum Kochen bringen.

Das Mehl hinzugeben und ständig mischen, bis ein harter und klebriger Teig entsteht, der sich erholt. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Eier nacheinander in den gekochten Teig schlagen und umrühren und in den Teig geben. Den Grieß und die Stärke unter den Teig mischen.

Den kalten Teig ca. 2-3 cm. in den Sahnespritzbeutel geben, an dem die dicke Sternenspitze befestigt ist.

Nehmen Sie das Sonnenblumenöl in einem tiefen Topf. Etwa 5 cm. vom Teig bis zum nicht heissen Öl. drücken Sie die grossen Stücke zusammen und lassen Sie sie rot werden, bis sie gefärbt sind. Es ist sehr wichtig, dass das Öl kalt ist, wenn der Teig in das Öl geworfen wird.

Geben Sie die gebräunten Desserts ohne Wartezeit in kaltes Sorbet. Nachdem Sie gewartet haben, das Sorbet herauszuziehen, servieren Sie. Teilen Sie es mit Ihren Lieben.

Service-Empfehlung

Wenn Sie möchten, können Sie ihn aromatisieren, indem Sie ihn mit Kokosnuss oder Zimt bestreuen.

Tulumba Tatlısı Tarifi

Künefe Rezept

Zutaten

4 1/2 Tassen Milch
1/2 Tasse Puderzucker
3/4 Tasse feiner Grieß
1 Esslöffel Speisestärke
Pistazien, zum Servieren
2 1/2 Tassen verdickte Sahne
Rosenblütenblätter (getrocknet; fakultativ)
1 Teelöffel Rosenwasser (optional)
160 g (6 oz) ungesalzene Butter, geschmolzen
440 g (15 oz) Maisflocken, fein zerkleinert
500 g (1 lb) Mozzarella-Käse, grob gerieben

Für den Zuckersirup
1/2 Teelöffel Rosenwasser
440 g (2 Tassen) Puderzucker
1/2 Teelöffel Zitronensaft

Methode

Geben Sie die Cornflakes in eine Schüssel und fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu. Mit einem Holzlöffel oder den Händen gut vermischen. Drücken Sie etwa die Hälfte der Mischung gleichmäßig auf den Boden eines Tabletts von 24 cm x 34 cm x 4 cm (9 in x 13 in x 1,5 in). Bis zum Gebrauch im Kühlschrank beiseite stellen. Zucker, Milch, Grieß und Sahne in einen großen Topf geben. Die Speisestärke in einem Esslöffel warmem Wasser auflösen und zur Mischung in den Topf geben. Den Topf bei mittlerer bis niedriger Temperatur erhitzen und unter ständigem Rühren 10-12 Minuten kochen lassen, bis die Mischung sehr dickflüssig ist. Vom Herd nehmen und das Rosenwasser untermischen. Etwas abkühlen lassen. Als Nächstes beginnen Sie mit dem Zusammensetzen des Topfes, indem Sie die Hälfte der Grießmischung über dem Corn Flake-Boden auslöffeln. Dann den Mozzarella-Käse darüber streuen, so dass sich eine gleichmäßige Schicht bildet. Fügen Sie die restliche Grießmischung darauf und streuen Sie dann die restliche Corn Flake-Mischung darüber.

Den Ofen auf 180 Grad C (355 Grad F) vorheizen. Im Ofen 20-25 Minuten backen, bis die Masse oben braun wird und an den Rändern Blasen wirft. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen, damit sie vollständig abkühlen kann. Dann über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren den Sirup zubereiten, indem die 2 Tassen Zucker mit 1 Tasse Wasser in einen Topf gegeben werden. Bei mässiger Hitze unter Rühren erhitzen, um den Zucker aufzulösen. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze schnell auf einen Siedepunkt. Unter Rühren 8-10 Minuten köcheln lassen, bis der Sirup dickflüssig wird. Vom Herd nehmen und den Sirup beiseite stellen, damit er vollständig abkühlt.

Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 200 Grad C (390 Grad F). Die kalte Knafeh in der Pfanne in 20 Scheiben schneiden. Dann die Stücke herausnehmen und auf grosse Ofenbleche verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen, bis der Käse gerade anfängt, von den Seiten zu durchsickern. Die Knafeh-Scheiben auf eine Servierplatte legen. Reichlich Sirup über die Scheiben träufeln und Rosenblütenblätter und Pistazien darüber streuen. Sofort servieren.

Künefe Rezept