vegane marmeladenplätzchen rezept | Essen Rezepte

Marmeladenplätzchen

Marmeladenplätzchen,Leckere ‘buttrige’ Kekse gefüllt mit süßer Himbeermarmelade | Einfach und leicht zu machen! | Kinder + Erwachsene lieben sie!

Marmeladenplätzchen

Zutaten

1,5 Tassen Mandelmehl (aus blanchierten Mandeln) (ca. 200 g)
4 Esslöffel Ahornsirup
1/2 Teelöffel Spekulatiusgewürz* oder Ihre Lieblingsgewürze
Füllung: Ihre Lieblingsmarmelade / Karamellsauce / geschmolzene Schokolade
Optional: 1/2 Teelöffel Vanillepulver

Methode

Heizen Sie den Ofen auf 150 °C (300 °F) vor und legen Sie ein Backblech mit Pergamentpapier aus.

Kombinieren Sie Mandelmehl und Spekulatiusgewürz oder andere Gewürze. Geben Sie dann den Ahornsirup hinzu und kneten Sie den Teig mit den Händen, bis Sie eine Kugel formen können. Wenn der Teig zu klebrig ist, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu; wenn er zu trocken ist, fügen Sie etwas mehr Ahornsirup hinzu.

Drücken Sie den Teig mit einem Nudelholz flach (auf etwa 1/4 Zoll) und beginnen Sie mit dem Ausstechen von Formen.

Geben Sie die Kekse auf das vorbereitete Backblech und backen Sie sie etwa 10 Minuten lang. Behalten Sie die Kekse im Auge, da sie schnell verbrennen.
Wichtig: Die Kekse sind noch weich, wenn sie aus dem Ofen genommen werden. Sie werden jedoch knusprig, wenn Sie sie vollständig abkühlen lassen.

Sobald die Kekse vollständig abgekühlt sind, beginnen Sie mit dem Füllen: Bestreichen Sie einen Keks mit Marmelade, Karamell oder geschmolzener Schokolade und legen Sie einen weiteren darauf.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Marmeladenplätzchen

Quelle:https://www.minamade.com/christmas-thumbprint-cookies-jam-spitzbuben-2-ways-2-ingredients/