Zucchiniblüten Rezept | Essen Rezepte

Zucchiniblüten Rezept

Zucchini, Kürbis oder Pumpkin?

Zucchiniblüten können sowohl von Zucchini, Kürbis als auch Kürbis geerntet werden: Zucchiniblüten neigen dazu, Blütenblätter zu haben, die stärker orangefarben sind als die des Kürbisses und weniger duften. Die Blüten werden unterteilt in männliche Blüten, Blüten mit einem langen und dünnen Stiel und weibliche Blüten, die an der Spitze der Frucht wachsen. Einmal gepflückt halten sie nicht sehr lange: Zum Zeitpunkt des Kaufs müssen sie ein geschwollenes Aussehen haben und leicht geöffnet sein.

Sind Zucchiniblüten gut für Sie?

Zucchiniblüten sind reich an Kalzium, Eisen, Magnesium, Kalium, Vitamin A und B-Vitaminen. Sie eignen sich für Osteoporose-Kranke und wertvolle Verbündete des Immunsystems, da sie bei der Bildung von weißen Blutkörperchen helfen. Ihre Zusammensetzung besteht zu 90% aus Wasser, wodurch sie fettarm und proteinreich sind.

Wie nennt man gebratene Zucchiniblüten auf Italienisch?

Gebratene Zucchiniblüten werden im Italienischen fiori di zucca genannt. Sie sind ein Straßengericht und eine Vorspeise, die zu den schmackhaftesten und am meisten geschätzten der italienischen Tradition gehört: Sie sind in der Küche verschiedener Regionen mit verschiedenen Varianten von Teig und Füllung vertreten. In Rom sind sie so sehr eine echte Institution, dass der berühmte Schauspieler Aldo Fabrizi in seinem “Er mortorio” sagte, er wolle sie in der Krone der Blumen haben, die ihn bei seinem letzten Gruß begleiten werden.

Inhaltsstoffe

Pflanzenöl zum Braten
20 Zucchiniblüten
1 große Mozzarellakugel in Würfel geschnitten
10 in Olivenöl verpackte und halbierte Sardellenfilets
2 Tassen Allzweckmehl
1/2 bis 2 Tassen gefrorenes Sprudelwasser
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Pfeffer
1/2 Esslöffel Backpulver

Anleitungen

Schneiden Sie mit einem Messer die Seite jeder Blüte ein und füllen Sie sie mit einem Würfel Mozzarella und einem Stück Sardellen. Auf eine große Platte legen und beiseite stellen.

3 Zoll Öl in einen großen Wok oder einen großen schweren Topf gießen und auf 375 F erhitzen.

In einer großen Rührschüssel das Mehl, Backpulver und Sprudelwasser hinzugeben und mischen, bis der Teig die Konsistenz von schwerer Sahne hat.

Tauchen Sie jeweils 2 Zucchiniblüten auf einmal in den Teig, um ihn vollständig zu bedecken, und lassen Sie den überschüssigen Teig abtropfen.

Die Zucchiniblüten im heißen Öl 1 Minute auf jeder Seite braten und mit Hilfe eines Spatels vorsichtig rollen, bis sie knusprig und goldbraun sind. Leicht aus dem Öl herausziehen, auf eine mit Papiertüchern ausgelegte Platte legen und mit Salz und Pfeffer würzen, solange sie noch heiß sind.

Wiederholen Sie die Schritte mit den restlichen Zucchiniblüten.

Sofort servieren.

Zucchiniblüten Rezept

Quelle:https://www.nonnabox.com/zucchini-blossoms/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.