Zwieback Kuchen | Essen Rezepte

Zwieback Kuchen

Zutaten

Für die Basis:
1 Paket Zwieback
1 Tasse Milch
3 Esslöffel Kristallzucker

Für den Pudding:
3 Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Stärke
7 Esslöffel Kristallzucker
2 Eigelb
2 Tassen Milch
1 Packung Vanillin
1 Esslöffel Butter

Für Karamellsauce:
2 Tassen Kristallzucker
½ Glas Wasser
2/3 Tasse Sahne

Für oben:
Eine Tasse zerdrückte Haselnüsse

Methode

Legen Sie das Fleisch in ein Glasbackblech. Milch und Zucker in einen kleinen Topf geben; Rühren, bis der Zucker schmilzt und erhitzen. Gießen Sie die Milch über das Fleisch und lassen Sie es beiseite, damit es gut aufnimmt.
Mehl, Stärke, Kristallzucker und Eigelb für den Pudding in eine Pfanne geben; Fügen Sie die Milch allmählich hinzu und verquirlen Sie sie alle gut. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Pudding-Konsistenz erreicht ist. Wenn es dick wird, fügen Sie Vanillin und Butter hinzu und nehmen Sie es vom Herd. Wenn der Pudding Raumtemperatur hat, gießen Sie ihn über das Fleisch.
Geben Sie Kristallzucker und Wasser in einen Stahltopf für Karamellsauce. Bei schwacher Hitze kochen, bis der Zucker schmilzt und eine hellbraune Farbe annimmt. Nehmen Sie den Topf vom Herd, gießen Sie die Sahne vorsichtig aus der Ferne ein und mischen Sie weiter. Gießen Sie den Pudding aus der Karamellkühlung. Mit reichlich Haselnüssen bestreuen und servieren, wenn das Karamell Raumtemperatur hat.

Zwieback Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.